Die Beseitigung abgestorbener, trockener Haut scheint ein offensichtlicher Schritt zu sein, für den kein Tutorial erforderlich ist. Aber die Wahrheit ist, dass nicht jeder den Peeling-Prozess richtig durchführt – besonders unter der Dusche. Selbst wenn Sie sich als Peeling-Profi fühlen, ist es nichts Falsches, zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihre Körperpflege-Routine auf dem neuesten Stand ist. Wir geben Ihnen einige nützliche Tipps zur Verwendung von Peelinghandschuhen, um sicherzustellen, dass Sie das Peeling richtig durchführen.

Verwendung von Peeling-Handschuhen
@glowbabesclub

Hüpfen Sie in die Dusche

Angenommen, Sie haben den richtigen Peelinghandschuh, -handschuh oder -handtuch gefunden, der für Sie geeignet ist, dann ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Beginnen Sie immer mit dem Duschen. Während einige Handschuhe auch trocken oder auf trockener Haut verwendet werden können, ist es normalerweise am besten, zunächst zu duschen, damit Ihr Körper nass wird. Und für Menschen mit empfindlicher Haut ist das trockene Peeling möglicherweise zu intensiv.

Abhängig von den Handschuhen können Sie sie nur auf nasser Haut verwenden oder Ihre Lieblingsseife oder Reinigungskörperwäsche verwenden. Aber vergessen Sie nicht, Ihre Handschuhe anzuziehen und richtig einzuweichen, damit sie auch nass sind.

Wählen Sie eine sanfte Seife oder Körperwäsche (optional)

Da wir in unserer Zusammenfassung einen Peelinghandschuh für die besten Peelinghandschuhe aufgenommen haben, die nicht für Seifen oder Reinigungsmittel geeignet sind, sollten Sie die Verpackung Ihrer bevorzugten Handschuhe überprüfen, bevor Sie in die Dusche springen. Die meisten traditionellen Handschuhe und Peelings sind für die Verwendung mit einem Reinigungsmittel konzipiert. Wir empfehlen jedoch, etwas Sanftes zu wählen, das die Haut nicht von essentieller Feuchtigkeit befreit.

Denken Sie daran, dass Sie ein Peeling mit einem rauen Material durchführen, um abgestorbene Haut zu lösen und zu entfernen. Es ist daher unnötig und kann kontraproduktiv sein, ein Reinigungsmittel oder eine Seife zu verwenden, die trocknet oder hart ist. Wenn Sie unerfahren sind, können Sie auch die Verwendung eines Peelings mit diesen Handschuhen überspringen. Während es bei der Vertreibung abgestorbener Haut wirksam sein kann, können Sie bei zu viel Druck Reizungen fördern.

Sei sanft

Und in diesem Sinne ist es nicht notwendig, Ihren Körper zu schrubben, als würden Sie eine Pfanne mit gebackenem Essen scheuern. Sei stattdessen sanft und arbeite in kreisenden Bewegungen von deinen Schultern bis zu deinen Zehen. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Bereich Ihrer Haut gründlich massieren, aber nicht zu lange an einem Bereich schrubben, um Reizungen zu vermeiden.

Verwendung von Duschhandschuhen
@ Erdtherapeutika

Schultern bis Zehen

Während keine Regel besagt, dass Sie an Ihren Schultern beginnen müssen, möchten Sie möglicherweise nicht an Ihren Füßen beginnen und sich bis zu Ihren Schultern hocharbeiten. Unterwegs benötigen Ihre Knie, Ellbogen und sogar die Fersen und die Unterseite Ihrer Füße möglicherweise zusätzliche Aufmerksamkeit, da diese Bereiche anfälliger für raue, trockene Haut sind als andere Körperteile. Am wichtigsten ist, dass Peelinghandschuhe, Handschuhe und Handtücher normalerweise zu rau sind, um sie auf Gesicht und Hals zu verwenden, die eine empfindlichere Haut haben.

Befeuchten

Sobald Sie mit dem Peeling fertig sind, ist es Zeit, aus der Dusche zu springen und Ihren Körper sanft mit einem Handtuch zu trocknen. Anstatt Ihren Körper kräftig zu reiben, tupfen Sie jeden Bereich vorsichtig trocken. Für Menschen mit Ekzemen ist es in Ordnung, die Haut ein wenig feucht zu lassen, anstatt sicherzustellen, dass sie knochentrocken ist.

Noch wichtiger ist, dass Sie sofort nach dem Trocknen Feuchtigkeit spenden möchten. Neben der Weichheit Ihrer Haut kann eine sofortige Feuchtigkeitsversorgung auch dazu beitragen, dass Ihre neu freigelegten Hautzellen eine zusätzliche Schutzbarriere erhalten.

Hängen Sie Ihre Handschuhe zum Trocknen auf

Dies ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Handschuhe zwischen den Anwendungen gründlich trocknen. Während es verlockend ist, sie irgendwo in der Dusche aufzuhängen, möchten Sie dies vielleicht vermeiden. Duschen sind von Natur aus feuchte Bereiche, die das ordnungsgemäße Trocknen von Stoffen und anderen Materialien erschweren können. Und das bedeutet, dass Sie Mehltau und Bakterienwachstum fördern können. Hängen Sie Ihre Handschuhe idealerweise an einen Ort mit guter Luftzirkulation, damit sie ziemlich schnell trocknen.

Ersetzen Sie die Handschuhe häufig

Die meisten Peelinghandschuhe sind nicht für die unbegrenzte Verwendung vorgesehen. Experten empfehlen normalerweise, sie alle drei bis vier Wochen auszutauschen, insbesondere wenn Sie häufig ein Peeling durchführen.

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.