Wenn es um Perücken geht, pflegen und tragen Frauen sie seit dem alten Ägypten, als die Elite und die königliche Familie sie als Ausdruck ihrer Position und Macht verwendeten. Seitdem hat die Kunst, Perücken und Haarsysteme herzustellen, einen langen Weg zurückgelegt, aber eines bleibt gleich: Wenn Sie möchten, dass es lange hält, müssen Sie sich darum kümmern.

In erster Linie bestehen unsere Perfect Locks Perückenoptionen aus 100% indischem Remy-Menschenhaar und müssen genau wie Ihr eigenes natürliches Haar gepflegt werden. Alle Perücken können bei richtiger Pflege ein Jahr und bis zu vier Jahre halten. Wenn Sie oder Ihr Stylist sie zu Hause durch Bleichen, Färben oder Dauerwellen chemisch verändern, führt dies zu einer verkürzten Lebensdauer des Stücks. Wir haben eine großartige Anleitung zur Pflege von Haarverlängerungen zusammengestellt, aber hier machen wir einen tiefen Tauchgang, um Ihre Perücke zu pflegen, damit Sie sich von Tag zu Tag darauf verlassen können!

Pflegetipp Nr. 1

Schneiden Sie die Spitze so, dass sie sich gut an Ihre Kopfhaut anpasst

Unabhängig davon, ob Sie sich für unsere Perfect Locks Full Lace Perücken, Lace Front Perücken oder U-Part Perücken entschieden haben, ist einer der wichtigsten Schritte, wenn Sie Ihr Gerät zum ersten Mal erhalten, das Trimmen der Spitze, bevor Sie Ihre Perücke sichern. Dies ist tatsächlich einfacher als es sich anhört. Sie stellen das Gerät einfach auf Ihrem Kopf ein, bis Sie mit dem Sitz zufrieden sind, und schneiden es dann langsam mit einer guten scharfen Schere. Beginnen Sie in der Mitte der Stirn in der Nähe des Haaransatzes und schneiden Sie sie, um Ihr Gesicht und Ihre Stirn zu umrahmen. Achten Sie darauf, keine Babyhaare zu schneiden, die Ihre Installation realistischer machen könnten.

Pflegetipp Nr. 2

Das Waschritual ist wichtig

Da wir in allen unseren Einheiten echtes menschliches Haar verwenden, müssen Sie es regelmäßig shampoonieren und konditionieren, um das Haar in einem gesunden Zustand zu halten. Aber wie oft Sie dies tatsächlich tun, hängt davon ab, wie oft Sie es tragen, im Vergleich zu einem täglichen Zeitplan. Die beste Faustregel ist, dass Sie alle acht bis zehn Mal, wenn Sie es tragen, sanft mit einem hochwertigen, sulfatfreien Shampoo und einem feuchtigkeitsspendenden Conditioner wie unserer Perfect Locks Inspire Hair Care shampoonieren sollten. Dies ist wichtig, da Sulfate und andere aggressive Chemikalien, die in vielen Shampoos und Bedingungen enthalten sind, Ihre Perücke im Laufe der Zeit zerstören können.

Waschen Sie es immer mit kaltem oder warmem Wasser, insbesondere bei farbigen Perücken, da das heiße Wasser mit der Zeit zu einem Verblassen der Farbe führen kann. Sobald Sie alle Conditioner gewaschen und entfernt haben, legen Sie sie auf einen Mannequinkopf und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Da das Haar bei Nässe anfälliger für Beschädigungen ist, kann das Trocknen an der Luft dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Perücke zu verlängern.

Pflegetipp Nr. 3

Apropos Mannequinköpfe …

Das Schlimmste, was Sie mit einer Perücke von guter Qualität tun können, ist, sie flach auf einem Tisch oder Nachttisch liegen zu lassen. Schlimmer noch, wenn Sie versuchen, sie in eine Plastiktüte zu stecken. Wenn Sie es auf einer ebenen Fläche stehen lassen, führt dies mit der Zeit zu einer unförmigen Basis und einem unförmigen Erscheinungsbild. Wenn Sie es in eine Plastiktüte legen, kann sich Feuchtigkeit ansammeln und Probleme mit dem Bakterienwachstum verursachen. Der beste und einzige Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät auch in den kommenden Jahren in perfekter Form bleibt, ist ein Mannequin, das Sie bei Amazon oder einem anderen Schönheitsgeschäft abholen können. Wenn das Budget eine Rolle spielt, finden Sie kostengünstigere Styroporköpfe, die gut funktionieren.

Perücke auf Mannequinkopf

Pflegetipp Nr. 4

Perücken sind ein Schutzstil, aber was tun mit Ihrem natürlichen Haar?

Perücken passen am besten auf die Kopfhaut, je näher Ihr eigenes natürliches Haar am Haar sitzt. Da jedoch die Haardichte, -struktur oder -länge jedes Menschen unterschiedlich ist, haben Sie einige Möglichkeiten. Ein professioneller Stylist oder ein guter Freund, der sich hervorragend mit Flechten auskennt, kann Ihnen helfen, Ihr natürliches Haar mit einer Strumpfkappe darüber zu Cornrows zu flechten. Es gibt auch andere Methoden, wenn Sie keine Cornrows oder Zöpfe verwenden möchten. Wenn Sie Ihr Haar zu einem Pferdeschwanz zurückschieben und die Strumpfkappe darüber setzen, funktioniert dies ebenfalls gut und wird von vielen Schauspielerinnen bevorzugt.

Flechtfundament für die Perückenmontage

Pflegetipp Nr. 5

Mischen Sie es wie Hollywood-Promis!

Während Hollywood-Eliten wie Cardi B oder sogar Gwen Stefani eine Armee professioneller Stylisten haben, die helfen, ihre Perücken nicht nachweisbar zu machen, tun ihre Stylisten alle eines: Mischen Sie sie ein. Entlang der Stirn können Puder und Concealer die Basis maskieren und in die Haut mischen entlang des Haaransatzes. Bürsten Sie einfach leicht mit Puder und Concealer entlang des Haaransatzes und teilen Sie das Haar, während Sie gehen. Tupfen Sie den Concealer vorsichtig mit einem Make-up-Pinsel oder sogar Ihren Fingern in die Spitze. Wenn Sie die Spitze passend zur Hautfarbe einmischen, erhalten Sie ein viel natürlicheres und diskreteres Aussehen.

 

Haarverlängerungs-QuizHaarverlängerungs-Quiz

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.