Flüssiges Rouge fehlerfrei auftragen

Wangenflecken oder flüssiges Rouge haben einen Moment aufgrund des natürlichen Glanzes, den sie dem Teint verleihen können, und der reichen Pigmentabgabe, die einige liefern können. Im Folgenden erklären wir, was Liquid Rouge ausmacht und warum Sie es vielleicht selbst ausprobieren möchten. Zum Abschluss haben wir eine einfache Anleitung zum Auftragen von flüssigem Rouge wie ein Profi hinzugefügt, damit Sie beim ersten Versuch eine makellose Wangenfleckenanwendung erhalten.

Wie trage ich flüssiges Rouge/ Wangenfleck auf?
@allisondepmuah

Warum sollten Sie sich für ein flüssiges Rouge entscheiden?

Flüssiges Rouge, auch bekannt als Wangenflecken, ist stark pigmentiert, liefert aber am Ende überraschend natürliche Ergebnisse. Diese Produkte sind normalerweise flüssige Emulsionen auf Wasserbasis, in denen Pigmente suspendiert sind.

Die Formeln sind oft sehr konzentriert, sodass eine sehr kleine Menge flüssiges Rouge für eine vernünftige Rouge-Anwendung ausreicht. In anderen Fällen werden sie jedoch transparent gehalten, was das Auftragen für Make-up-Neulinge erleichtert.

Da die Textur so flüssig ist, lässt sich flüssiges Rouge leicht auf der Haut verteilen. Was zunächst wie eine sehr gesättigte Farbe aussieht, wird nach dem Verblenden zu einem viel natürlicheren Flush.

Was ist flüssiges Rouge / Wangenfleck?
@sherskinjournal

Flüssige Rouges ähneln in gewisser Weise Creme-Rouges, da sie in der Cremephase des Make-ups auf die Haut aufgetragen werden sollen und ihr Hauptvorteil darin besteht, dass sie einen natürlichen Flush-Effekt erzeugen, der aussieht, als würde er von der Haut ausgehen. Der Unterschied besteht darin, dass flüssiges Rouge auf Wasserbasis ist, Creme-Rouge-Formeln auf Lipidbasis. Dies bedeutet, dass sie viel cremiger sind und sie länger brauchen, um zu trocknen, wenn sie überhaupt austrocknen.

Wangenflecken sind überraschend gut für Menschen mit fettiger Haut, da sie sich leicht vermischen, aber gut fest werden. Die flüssige Formel verdunstet schneller als eine Creme, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass das Produkt auf der Haut sitzt, sich mit Gesichtsbehandlungen vermischt oder sich im Laufe des Tages bewegt.

Das soll nicht heißen, dass flüssiges Rouge bei trockener Haut nicht funktioniert – im Gegenteil. Sie sind vielleicht nicht so feuchtigkeitsspendend wie Creme-Rouges, die die ideale Wahl für trockene Hauttypen sind, aber sie lassen sich trotzdem gut auftragen und können den Wangen ein bisschen natürliche Röte verleihen. Wenn Sie trockene Haut haben, ist es besser, eine flüssige Rouge-Formel zu wählen, die etwas cremiger ist und erweichende Inhaltsstoffe enthält.


Flüssiges Rouge auftragen

  • Beginnen Sie mit sauberer, mit Feuchtigkeit versorgter Haut. Wenn du tagsüber ausgehst, achte darauf, eine ausreichende Menge Lichtschutzfaktor aufzutragen und erwäge auch die Verwendung einer Grundierung, wenn du eine längere Lebensdauer benötigst.
  • Wenn du flüssige Foundation, getönte Feuchtigkeitscreme oder eine BB-Creme trägst, trage sie wie gewohnt auf dein Gesicht auf. Es ist am besten, die Schichten des Basis-Make-ups im Allgemeinen so dünn wie möglich zu halten, aber doppelt so, wenn Sie mehr flüssige Produkte darüber schichten.
  • Wenn du dein flüssiges Rouge lieber fast nicht wahrnehmbar und extrem natürlich halten möchtest, erwäge, es auf die nackte Haut aufzutragen und dann mit einer transparenten Grundierung oder einer getönten Feuchtigkeitscreme fortzufahren.
  • Um Ihre Wangentönung aufzutragen, tupfen Sie zuerst eine kleine Menge des Produkts auf den Bereich Ihrer Wangen, der als Fokuspunkt dienen soll. Mit den Fingern das Produkt in einer Mischung aus Klopf- und Ziehbewegungen schnell verblenden, bis es transparent ist. Bei einigen flüssigen Rouge-Formeln bevorzugen Sie vielleicht stattdessen einen flüssigen Mischpinsel oder einen feuchten Make-up-Schwamm, also experimentieren Sie einfach.
  • Die gebräuchlichste Methode ist, mit dem Wangenapfel zu beginnen und dann die Ränder sowie nach außen zu den Schläfen hin zu verblenden.
  • Bauen Sie die Deckkraft langsam auf, indem Sie etwas mehr Produkt auftupfen und dann verblenden. Wiederholen Sie dies so oft wie nötig, aber bleiben Sie immer bei dünnen Produktschichten. Dies verhindert, dass dein flüssiges Rouge zu schwer aussieht und stellt auch sicher, dass es nicht so leicht verblasst.
  • Wenn Ihre Rouge-Ränder mehr verblendet werden müssen, können Sie mit Ihrem Foundation-Pinsel oder -Schwamm hineingehen und die Kanten leicht verblenden, indem Sie etwas Foundation verteilen.
  • Wenn dein Rouge etwas zu schwer aussieht, kannst du auch eine sehr dünne Schicht Foundation darüber auftragen.
  • Sobald Sie mit dem Aussehen Ihres Rouges zufrieden sind, können Sie andere Creme- oder flüssige Teintprodukte wie Konturen und Highlighter auftragen.
  • Je nach gewünschtem Look und Hauttyp können Sie Ihren Teint mit einem Fixierpuder fixieren oder es überspringen, um das Aussehen so taufrisch wie möglich zu halten.
  • Vervollständigen Sie Ihr Make-up nach Belieben! Fühlen Sie sich frei zu experimentieren, indem Sie Ihren flüssigen Wangenfleck auch auf Ihren Lippen verwenden, anstatt einen normalen Lippenstift.
Wie verwendet man flüssiges Rouge / Wangenfleck?
@la.vie.stella

Fotos über Instagram