Die Aufrechterhaltung einer Reise-Schönheitsroutine erfordert ein wenig Planung, aber für viele von uns ist es wichtig. Sie möchten auf Ihren Fotos am besten aussehen, daher ist möglicherweise ein bisschen Reise-Make-up erforderlich, aber Sie möchten auch keine riesige Tasche tragen, die Sie belastet.

Ich war in den letzten 12 Monaten in 12 verschiedenen Ländern und ich versichere Ihnen, dass ich in jedem einzelnen von ihnen fabelhaft aussah. Der Trick bestand darin, zu lernen, meine Make-up-Routine für Reisen zu minimieren und sicherzustellen, dass ich die reisefreundlichsten Make-up-Produkte verwende. In diesem Leitfaden möchte ich dir helfen, die Routine zu finden, die für dich funktioniert, basierend auf meiner eigenen Erfahrung, aber auch unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Vorlieben jedes Einzelnen von uns!

Ich gehe sogar durch, was ich in meiner Reise-Beauty-Tasche habe, damit Sie sich eine Vorstellung davon machen können, wie Sie Ihr Reise-Make-up verpacken. Dann gebe ich einige Tipps zur Vorbereitung, damit Sie sich vor der Reise in die richtige Denkweise einstimmen können. Ich habe auch Ratschläge zum Umpacken aufgenommen, mit denen Sie Ihre regulären Produkte noch viel reisefreundlicher machen können!

In diesem Artikel:

Wie mache ich mein Reise-Make-up

Ich gebe hier so viele Vorschläge, aber ich möchte Ihnen ein wenig darüber erzählen, was ich eigentlich tue! Zu sehen, wo ich kompromissbereit war und warum, und wo ich mich entschieden habe, das zu nehmen, was ich liebe, auch wenn es nicht ideal ist, könnte Ihnen helfen, herauszufinden, was Ihnen wichtig ist!

Für mich war es am wichtigsten, leichtgewichtige Gegenstände zu haben, die in eine einzige Tasche passen, da ich mit einem Rucksack und nur Handgepäck reise. Ich neige dazu, lange an Orten zu bleiben, daher achte ich bei der Pflege meiner Haut darauf, dass ich meine komplette Hautpflegeroutine mit meiner Creme, meinem Make-up-Entferner, einem feuchtigkeitsspendenden Nachtserum, Sonnencreme und Anti-Akne habe Behandlung in Flaschen von 100 ml oder weniger.

Alles, was ich verwende, ist ziemlich flüssig, daher sind Flaschen am besten und sie sind auch hygienischer als Gläser. Ich habe beschlossen, meine Primer zu Hause zu lassen, da ich morgens nicht gerne zu viele Dinge schichte und Sonnenschutz für mich viel wichtiger ist als Primer.

Reise-Make-up-Tipps
@anajohnson

Beim Reise-Make-up arbeite ich lieber mit Puder als mit Cremes. Ich habe Mischhaut, die ziemlich fettig werden kann, besonders wenn ich unterwegs bin und eine neue Stadt erkunde, daher neigen Cremes dazu, sich viel zu bewegen, während Puder bleiben. Diejenigen mit trockener Haut bevorzugen vielleicht stattdessen eine Creme-Make-up-Routine für die Reise!

Ich habe eine Foundation mit hoher Deckkraft bei mir, die gleichzeitig als Concealer dient, und einen kleinen Tupfpinsel zum Auftragen. Während viele Leute mit einem Beauty Blender in einer Netztasche reisen, mache ich mir Sorgen, ihn wegzupacken, wenn er noch feucht ist. Ich kann ohne Fixierpuder nicht reisen, deshalb habe ich meinen Lieblingspuder in einen kleineren Behälter umgefüllt und trage ihn mit einem Kabuki-Pinsel auf, der fast keinen Platz benötigt.

Auf Lidschatten verzichte ich ganz. Stattdessen habe ich mein Konturenpuder, Champagner-Highlighter, neutrales Rouge in einer Palette mit Spiegel sowie ein kleines Brauenpuder-Duo, das sich perfekt für Ombre-Brauen eignet. Der Highlighter und das Rouge sind perfekte Farben für die inneren Ecken und das Lid, während der Bronzer und das hellere Brauenpuder beide fantastisch für die Lidfalten sind.

Ich verwende mein dunkleres Brauenpuder für meine Brauen, den Akzent in den äußeren Ecken und als Eyeliner. Zum Auftragen habe ich einen kleinen Rougepinsel, einen flauschigen abgewinkelten Pinsel zum Konturieren und ein Mini-Set Lidschattenpinsel mit einem dünnen abgewinkelten Pinsel, einem flachen Schattenpinsel, einem abgerundeten Faltenpinsel und einem Mischpinsel.

Ich habe einen schwarzen Eyeliner-Stift dabei, wenn ich Lust habe, und eine schöne wasserfeste Mascara. Für die Lippen habe ich meine beerig getönte Lippentönung (die manchmal auch auf meine Wangen geht) und einen MLBB Lipliner, auf den ich einfach nicht verzichten konnte.

Welche Reise-Make-up-Produkte sollten Sie einpacken?
@camilacoelho

Reise-Make-up-Tipps und -Tricks

Minimalismus lernen

Zurückskalieren ist 75% Denkweise. Wenn Sie nicht oft reisen, können Sie alles, was Sie besitzen, als absolut notwendig ansehen. Natürlich brauchen Sie diese Palette! Was ist, wenn Sie eines Nachts eine rote Lippe rocken möchten? Nun, Sie müssen dieses “Was wäre wenn” loslassen und mehr darüber nachdenken, ob jeder Artikel, den Sie sich ansehen, wirklich wichtig ist. Dieser Prozess kann schmerzhaft sein, aber sobald Sie in der Luft oder unterwegs sind, erspart es Ihnen viel Ärger.

Kennen Sie die Regeln der Fluggesellschaft

Bevor Sie mit dem Packen beginnen, überprüfen Sie die Anforderungen der Fluggesellschaft für Toilettenartikel, insbesondere wenn Sie nur mit Handgepäck fliegen. In den meisten Fällen dürfen Sie nicht mit flüssigen Kosmetikbehältern, die mehr als 100 ml des Produkts fassen, in ein Flugzeug einsteigen, und Sie dürfen nur Gegenstände mitnehmen, die in eine einzige Plastiktüte passen.

Entscheiden Sie sich für Zwei-in-Eins

Wenn Sie auf Reisen sind, ist das Tragen eines Make-up-Produkts, das nur einen Zweck hat, sehr schwer zu rechtfertigen. Versuchen Sie, das Marketing und die beabsichtigten Zwecke zu ignorieren, und öffnen Sie Ihren Geist für die Möglichkeiten. Betrachten Sie Ihre Make-up-Produkte mit einem kreativen Auge und überlegen Sie, wie viele Anwendungen Sie aus einem Artikel herausholen können. Ein Lippenstift kann als Rouge dienen, ein mit Feuchtigkeitscreme gemischter Concealer als Foundation, ein Kontur- und Highlight-Kit als Lidschatten, ein Augenbrauenpuder als Eyeliner.

Stellen Sie sicher, dass Sie mischen und kombinieren können

Wenn Sie einen Lippenstift haben, der nur zu einem bestimmten Outfit passt oder ein Rouge, das nur mit einer bestimmten Lidschatten-Kombination gut aussieht, dann lassen Sie ihn zu Hause. Sie möchten mit Dingen reisen, die zusammen gut aussehen; Dies gilt sowohl für Make-up als auch für Kleidung. Stellen Sie sicher, dass jeder Artikel, den Sie mitgebracht haben, mit jedem anderen gut aussieht. Es ist der Schlüssel zu dem, was wir eine „Kapselsammlung“ nennen, und es wird Ihnen eine Menge Ärger ersparen.

Gib deine Favoriten nicht auf

Während Mehrzweckprodukte die besten sind, ist es in Ordnung, wenn Sie einige absolute Heilige Gral-Artikel haben, die nur für eine Sache verwendet werden können. Am Ende des Tages möchten Sie mit dem mitgebrachten Make-up zufrieden sein. Solange Sie tatsächlich alles verwenden, was Sie tragen, ist es gerechtfertigt.

Üben Sie Ihre minimalistische Routine!

Bevor Sie sich entscheiden, was Sie mitnehmen und was Sie zurücklassen möchten, üben Sie Ihr minimalistisches Gesicht mit den Produkten, von denen Sie denken, dass Sie sie mitnehmen werden. Es wäre ätzend anzunehmen, dass Sie nur ein paar Dinge brauchen, nur um festzustellen, dass Sie mit dem, was Sie mitgebracht haben, nicht zufrieden sind, wenn Sie tatsächlich weg sind.

Quadratische und flache Packungen besser

Runde Kompaktdosen sind schwer zu handhaben – sie passen nicht gut in eine Reise-Make-up-Tasche oder gegeneinander. Quadratische Compacts und dünne Tuben passen wunderbar in eine Reisetasche, und sie lassen sich auch viel einfacher in Tetris-ähnliche Ordnung gegeneinander bringen. Deshalb gibt es alles, was ich zuvor empfohlen habe, entweder in einer quadratischen Kompakt- oder in einer Stickform!


So verpacken Sie Hautpflege und Make-up für unterwegs

Wenn Sie Ihr normales Make-up für die Reise neu einpacken, sparen Sie sich die Mühe, neue Dinge zu kaufen, und Sie werden überrascht sein, dass es Ihnen hilft, organisiert zu bleiben, wenn Sie zu Hause sind!

Reise-Beauty-Tipps
@anajohnson

Gepresste Pulver

Das Aufkleben all Ihrer gepressten Pulver in einer einzigen Palette kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Platz zu sparen! Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie sich für ein paar Lidschatten- oder Rouge-Singles interessieren.

Zuerst müssen Sie Ihre gepressten Pulver aus ihren Originaldosen holen. Sie können dies tun, indem Sie den Pressling über eine schwache Hitzequelle legen (ein Glätteisen ist dafür hervorragend geeignet), damit der Kleber schmilzt. Sobald es gelockert ist, springen Sie die Pfanne mit dem gepressten Pulver darin heraus.

Dann können Sie Magnetband auf die Pfanne kleben und in eine magnetisierte Z-Palette kleben, oder Sie können die komplette DIY-Route machen, indem Sie die Pfanne in eine alte CD-Hülle kleben.

Lose Pulver

Lose Puder sind wahrscheinlich die am wenigsten reisefreundlichen Make-up-Produkte, aber Sie können sie trotzdem für unterwegs einsetzen. Diese kleinen Dosen von Amazon sind perfekt, um lose Puder sicher und einfach zu verwenden, und sie tragen dazu bei, dass Ihre Reise-Make-up-Tasche weniger sperrig ist.

Cremes

Für einen kleinen Ausflug spart das Umfüllen Ihrer Cremes garantiert viel Platz. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Hautpflege und Ihr Creme-Make-up in Ihrem Handgepäck mitzunehmen, ohne sich über Flüssigkeitsgrenzen Gedanken machen zu müssen.

Schwerere Cremes, Foundations und Balsame können in Gläser abgefüllt werden, während leichtere Produkte wie Seren und Toner in Flaschen abgefüllt werden können. Verwenden Sie einen kleinen, sauberen Spatel, wenn Sie Produkte aus Glasbehältern entnehmen, damit Sie alles sauber halten und Ihre Cremes nicht mit Bakterien kontaminieren.

Kontaktlinsenbehälter sind übrigens auch tolle Behältnisse, wenn Sie nur für ein paar Nächte verreisen!

Verstärkung

Es ist sehr wichtig, Möglichkeiten zu finden, zerbrechlichere Gegenstände zu polstern, wenn Sie viele gepresste Puderprodukte in Ihrer Reise-Make-up-Tasche haben. Ich finde ein kleines Stück Papiertaschentuch oder Silikonnetz unverzichtbar, um die gepressten Puder in meinen verschiedenen Paletten und Compacts zu polstern.

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.