Wie man Schnurrbart natürlich schneller zu Hause wachsen lässt? – Hausmittel

Wie man Schnurrbart natürlich schneller zu Hause wachsen lässt?  - Hausmittel
Schnurrbart-Stil
Quelle

Sobald Sie 14 überschritten haben und ein Teenager sind, werden körperliche Veränderungen bei einem Mann sichtbar, insbesondere in Bezug auf seine Gesichtsbehaarung, die sowohl Bart als auch Schnurrbart umfasst. Für manche Männer spielt der Schnurrbart eine Schlüsselrolle für ihr Aussehen. Und wann immer sie es abrasieren müssen, warten sie darauf, dass es schneller dick wird.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren Schnurrbart schneller wachsen lassen und Ihre bessere Hälfte beeindrucken können. Wie Sie wissen, macht nicht nur das Wachsen, sondern auch das richtige Wachsen des Schnurrbartes einen Unterschied. Hier sehen Sie die Phasen des Schnurrbartwachstums zusammen mit einigen Hausmitteln, damit er schnell und gesund wächst.

Phasen des Wachsens eines Schnurrbartes:

Schnurrbart-Stil 1
Quelle

Bevor Sie denken, dass Sie Ihren Schnurrbart einfach so wachsen lassen können, möchten wir klarstellen, dass nichts Gutes jemals einfach ist. Es braucht 3 Phasen für einen vollen Schnurrbart, sei es für einen Teenager oder einen erwachsenen Mann. Schauen wir uns jeden von ihnen an:

Stufe 1: Kannst du dir einen Schnurrbart wachsen lassen?

Männer werden in zwei Gruppen eingeteilt, wenn es darum geht, einen Schnurrbart zu wachsen. Zum einen die Männer, die mit einem Schnurrbart geboren wurden, wie Hulk Hogan. Zweitens, die Männer, die keinen Bart wachsen können, egal wie sehr sie sich bemühen. Es stimmt, dass bei manchen Männern der Schnurrbart nicht voll, sondern mit Flecken wächst.

Um also zu wissen, zu welcher Kategorie Sie gehören, müssen Sie Ihren Schnurrbart zum ersten Mal in seinem eigenen Tempo wachsen lassen. Dies ist die erste Phase, in der Ihr Bart schneller wachsen kann.

Stufe 2: Den Bart wachsen lassen.

Diese Phase ist im Grunde a vierstufiger Prozess was Ihre Geduld und Ausdauer erfordert. Wenn Sie diese Schritte effektiv befolgen, können Sie Ihren Schnurrbart leicht wachsen lassen.

Schritt 1: Wachsen Sie zuerst den Bart aus.

Es kann ein wenig umständlich sein, wenn Sie zum ersten Mal Ihren Schnurrbart wachsen lassen. Es kann dünn oder zu dick, ungleichmäßig und unverhältnismäßig werden. Um ihn weniger sichtbar zu machen, lassen Sie Ihren Bart wachsen, während der Schnurrbart wächst. Sobald Ihr Schnurrbart voll ist, können Sie Ihren Bart auf die gewünschte Länge trimmen.

Schritt 2: Investieren Sie in einen hochwertigen Trimmer.

Während Sie dabei sind, Ihre Gesichtsbehaarung wachsen zu lassen, müssen Sie möglicherweise den Bart oder Schnurrbart ein wenig trimmen, um manchmal vorzeigbar auszusehen. Dies ist, wenn Sie einen hochwertigen Trimmer benötigen.

Es wird beobachtet, dass Ihr Schnurrbart besser mit einem Trimmer als mit einem Rasiermesser getrimmt werden kann. Außerdem können Sie einige der besten Trimmer auf dem Markt für nur 15 US-Dollar erwerben. Sie sind in einer Reihe von Schutzformen und -größen erhältlich, um den Zuschneidevorgang erheblich zu vereinfachen.

Schritt 3: Schneiden Sie die überschüssige Gesichtsbehaarung ab, die Sie nicht haben möchten.

Beim Wachsen der Gesichtsbehaarung wachsen die Haare möglicherweise sogar im Wangen- und Nackenbereich, was unnötig ist. Es lässt dich faul und schäbig aussehen. So können Sie mit dem Trimmer überschüssiges Haarwachstum im Kiefer- und Mundbereich sowie auf den Wangen entfernen. Dies hilft Ihnen, die grundlegende Schnurrbartform mit Leichtigkeit zu erhalten.

Merken: Sie müssen Ihre Gesichtsbehaarung so lange trimmen, bis Ihr Schnurrbart in Ruhe gelassen wird. Dadurch hebt sich der Schnurrbart im Vergleich zu anderen Gesichtshaaren ab.

Schritt 4: Seien Sie geduldig mit dem Wachstum der Gesichtsbehaarung.

Wenn Sie einen dicken und langen Schnurrbart wachsen lassen möchten, braucht es Zeit, bis Ihre Gesichtsbehaarung vollständig wächst. Sie müssen also geduldig sein, bis die Gesichtsbehaarung wächst, damit Sie die gewünschte Form Ihres Schnurrbartes erhalten.

Hinweis: Der populäre Mythos besagt, dass die Gesichtsbehaarung dicker wird, wenn Sie sie weiter trimmen. Das stimmt aber nicht. Ihre Ernährung, Proteinzufuhr und die Nährstoffe bestimmen nur Ihr Haarwachstum.

Stufe 3: Den Schnurrbart stylen.

Sobald die Gesichtsbehaarung zusammen mit dem Schnurrbart ausgewachsen ist, ist es jetzt an der Zeit, sie zu stylen. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Sie dies effektiv tun können.

1. Wählen Sie einen Stil, der zur Gesichtsform passt.

Es gibt zahlreiche Schnurrbart-Stile, die nur zu bestimmten Gesichtsformen passen. Sie können also nicht blind ein Bild sehen und sich entscheiden, diesen Stil zu entwickeln.

Achten Sie vor der Auswahl des gewünschten Stils auf den Haarwuchs und notieren Sie sich die Stellen, an denen das Haar dicker ist. Wählen Sie dann den entsprechenden Schnurrbartstil aus.

Profi-Tipp: Um zu sehen, wie ein Schnurrbart-Stil auf Ihrem Gesicht aussieht, können Sie einige Bearbeitungs-Apps wie Photoshop ausprobieren und Ihr Bild mit diesem Stil bearbeiten. Wenn es Ihnen passt, können Sie damit fortfahren. Sie können auch Ihre Freunde und Familie nach der ehrlichen Meinung fragen.

2. Einen kürzeren Stil wählen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Gesichtsbehaarung über Ihrer Lippe grob, dick und dunkel ist, sind kürzere Schnurrbartstile am besten für Sie. Hier sind einige der kurzen Schnurrbart-Stile, die Sie ausprobieren können:

Ein Bleistiftschnurrbart ist, wie der Name schon sagt, ein dünner Stil, der aussieht, als ob Sie mit einem Make-up-Stift eine dünne Linie gezogen hätten. Um dieses Aussehen zu erhalten, benötigen Sie einen Trimmer, um die Haare zwischen Nase und Lippe vorsichtig zu entfernen, bis Sie eine dünne Linie erhalten, die der Kurve Ihrer Oberlippe folgt. Dies ist einer der berühmten Schnurrbart-Stile, die von Prominenten wie John Waters, R. Kelly nachgeahmt wurden.

Dies ist auch ein dünner Schnurrbart-Stil, der an Ihrer Oberlippe beginnt, aber bis zu Ihrem Kiefer oder darüber hinaus wächst. Dieser Stil lässt Sie wie einen chinesischen Philosophen aussehen. Auch bekannt als Hufeisen Stil, es sieht breit und buschig aus und dieser Stil ist bei Hulk Hogan zu sehen, einem berühmten Wrestler.

Dies ist ein einfacher Schnurrbart-Stil im Vergleich zu den anderen beiden. Es ist ein kurzer Schnurrbart, der dort endet, wo Ihre Lippe endet. Sie müssen einen Trimmer verwenden, um diesen Stil beizubehalten, und er muss in einer geraden Linie gepflegt werden, die senkrecht zu Ihren Lippenecken verläuft, damit Ihr Schnurrbart endet, bevor Ihre Lippe endet. Dieser Güterwagen-Schnurrbart ist auf Adolf Hitler zu sehen.

3. Einen längeren Stil wählen.

Wenn Sie dickes und glattes Haar haben, das buschiger und etwas grober ist, können Sie längere Stoppeln wachsen lassen. Hier sind einige der langen Schnurrbart-Stile, die Sie wachsen lassen können:

  • Der englische, imperiale oder Lenker:

Dies ist ein Schnurrbart-Stil, der von den Engländern übernommen wurde, um einen viktorianischen Roman-Look zur Schau zu stellen. Um dieses Aussehen zu erhalten, müssen Sie aufhören, Ihren Schnurrbart über den Mundwinkeln zu trimmen. Dies bedeutet, dass Sie es bis zu einem Punkt wachsen lassen müssen. Später kannst du Schnurrbartwachs verwenden, um die Enden des Schnurrbartes aufzurollen.

Dies ist ein schrulliger Schnurrbart-Stil, der hauptsächlich Jägern und Männern, die Tomahawks werfen, gefällt. Wenn Sie diesen Stil mögen, müssen Sie Ihren Schnurrbart wachsen lassen, während Sie die Wangen rasieren. Die berühmte Persönlichkeit Roosevelt ist dafür bekannt, diesen Stil am besten zur Schau zu stellen.

Trinkgeld: Dieser Look ist nichts für Anfänger. Wenn Sie also zum ersten Mal versuchen, Ihren Schnurrbart wachsen zu lassen, entscheiden Sie sich für diesen.

Benannt nach einer beliebten Persönlichkeit Tom Selleck, sieht dieser Schnurrbart-Stil auch wie das Walross aus, aber die Ecken. Es ist ein voller Schnurrbart, der von der Nase zu den Lippen gewachsen ist, aber so geschnitten ist, dass er nicht von den Lippen hängt.

4. Experimentieren Sie mit Combo-Stilen.

Obwohl es sowohl kurze als auch lange Schnurrbartstile gibt, können Sie mit einem Bartschneider mit verschiedenen Kombinationen kreativ werden. Hier sind einige der besten Kombinationen, die wir für Sie zum Ausprobieren haben.

  • Sie können Fu Manchus oder Lenkerschnurrbärte mit Spitzbart oder Kreisbärten ausprobieren. Hier müssen Sie nur die Wangen und den Nacken rasieren.
  • Wenn Sie die Hammelkoteletts mit den Borsten verbinden, können Sie eine Bürgerkriegsatmosphäre zur Schau stellen, die aussieht, als ob Sie gerade von einem Foto gewalzt wären.
  • Wenn Sie wie ein arbeitsloser Schauspieler mit einem rauen Aussehen aussehen möchten, probieren Sie einen geraden Schnurrbart mit einem Seelenfleck und einem 5-Uhr-Schatten aus.

5. Behalten Sie die abgeschnittenen Enden bei.

Der Schnurrbartstil, den Sie wachsen lassen, kann durch die richtige Pflege beibehalten werden. Nicht jeder Schnurrbartstil erfordert Pflege, aber bestimmte Schnurrhaare müssen fast täglich gewaschen, gekämmt, gewachst und getrimmt werden, um das perfekte und gewünschte Aussehen zu erhalten.

Trinkgeld: Verwenden Sie die Schnurrbartschere, um die Schnurrhaare mindestens einmal pro Woche zu schneiden.

6. Ein richtiges Pflegeprogramm muss befolgt werden, um das Gesicht sauber zu halten.

Während Sie Ihre Gesichtsbehaarung wachsen lassen, möchten Sie Ihr Gesicht vielleicht nicht oft waschen. Für ein problemloses Bürsten und Wachsen müssen Sie Ihr Gesicht jedoch mindestens zweimal täglich waschen, um Ausbrüche und auch Akne zu vermeiden. Auch Ihre Gesichtsbehaarung muss sauber gehalten werden, um Hautproblemen vorzubeugen. Befolgen Sie daher täglich eine richtige Pflegeroutine.

7. Formen Sie die Schnurrhaare.

Einige der komplexen Bartstile können nicht nur mit einem Schnurrbartkamm gepflegt werden. Sie benötigen ein richtiges Schnurrbartwachs, um die richtige Form zu erhalten. Einige von ihnen erfordern regelmäßiges Trimmen, während einige von ihnen häufiges Drehen und Aufrollen erfordern. Egal, welcher Whisker-Typ ist, behalten Sie die Form richtig bei.

Hausmittel, um Ihren Schnurrbart schneller wachsen zu lassen:

Schnurrbart-Stil 5
Quelle

Nachdem wir nun die Bartstile und die Pflege besprochen haben, die Sie befolgen müssen, werden Sie nun einige natürliche Hausmittel sehen, die Ihnen helfen, Ihren Schnurrbart dick und gesund zu machen, und das auch in einem schnelleren Tempo. Schau mal:

  • Peele dein Gesicht regelmäßig

Ihre Gesichtshaut enthält abgestorbene Hautzellen, die verstopfen und das Wachstum von Akne fördern. Diese abgestorbenen Zellen blockieren auch das Wachstum von Haaren in Ihrem Gesicht. Um diese Poren zu öffnen und Ihre Haut atmen zu lassen, müssen Sie also ein Peeling verwenden und Ihr Gesicht mindestens 3 Mal pro Woche damit waschen.

Sie können Eukalyptusöl entweder direkt auf Ihr Gesicht auftragen oder feuchtigkeitsspendende Cremes mit dieser Zutat wählen. Eukalyptus ist dafür bekannt, die Haut auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit zu versorgen und auch trockene Flecken auf Ihrer Haut zu entfernen. So fühlt sich auch Ihre Gesichtsbehaarung glatt an und sieht gesund aus.

Für ein gesundes und richtiges Haarwachstum ist eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung erforderlich. Essen Sie eine richtige Mischung aus Obst und Gemüse und auch Fleisch, damit Sie keine Nährstoffe verpassen. Die Proteinzufuhr ist auch für ein schnelleres Haarwachstum unerlässlich. Sie müssen also auch proteinreiche Lebensmittel wie Eier, Linsen, Nüsse und Bohnen zu sich nehmen.

Die Durchblutung spielt eine entscheidende Rolle beim Haarwachstum, sei es auf der Kopfhaut oder im Gesicht. Eine richtige Massage im Gesicht verbessert also die Durchblutung und fördert so das Haarwachstum. Anstatt einfach mit bloßen Händen zu massieren, verwenden Sie ein Bartöl mit natürlichen Inhaltsstoffen und massieren Sie es in kreisenden Bewegungen in Bart und Schnurrbart ein. Sie werden den Unterschied im Haarwachstum deutlich sehen.

Schnurrbart 2
Quelle

Die Quintessenz….

Ein richtiger Schnurrbart ist neben einem gesunden Bart ein Traum für Männer. Aber nicht jeder Mann kann leicht Gesichtsbehaarung wachsen lassen. Manchmal braucht es Anstrengung von dir. Egal, ob Sie ein Teenager sind, der 14 Jahre alt ist, oder ein Erwachsener, der verschiedene Schnurrbartstile ausprobieren möchte, dieser Artikel wird Ihnen sicherlich helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Schritte und Tipps genau befolgen und Ihr gewünschter Gesichtshaar-Look wird zum Kinderspiel.

Vergessen Sie auch nie, eine protein-, vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung zu sich zu nehmen. Die Nahrung, die Sie zu sich nehmen, hat einen direkten Einfluss auf Ihr Haarwachstum. Wenn Sie einen Blick auf diesen Artikel werfen und anfangen, Ihren Bart wachsen zu lassen, lassen Sie uns wissen, ob unsere Tipps für Sie von Nutzen waren. Wenn Sie Fragen zum schnellen Wachsen Ihrer Gesichtsbehaarung haben, können Sie gerne unten einen Kommentar hinterlassen. Unsere Antworten sind sehr schnell!