Beauty-Tipps für fettige Haut

Fettige Haut ist eines der häufigsten Hautprobleme. Sie stellt einige einzigartige Herausforderungen wie Akne und glänzender Teint. Wir teilen ihre Top-Tipps für die Entwicklung der Hautpflegeroutine.

Das Ergebnis ist eine einfache 4-Schritte-Routine, die Sie morgens und abends anwenden können, um Ihre Haut gesund, klar und frei von Glanz zu halten.

Reinigung

Der wichtigste Schritt jeder Hautpflegeroutine ist die Reinigung Ihrer Haut. Wenn Sie fettige Haut haben, ist es wichtig, Ihr Gesicht zweimal täglich zu waschen. Ihre Haut produziert nachts Öl. Selbst wenn Sie es vor dem Schlafengehen waschen, müssen Sie es also erneut waschen. Dies wird dazu beitragen, Ihre Öle im Gleichgewicht zu halten. Der beste Reiniger zur Ölkontrolle ist eine Milchsäure. Diese helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Das Teebaumöl hilft, die Haut zu reinigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Befeuchten

Toner dienen dazu, überschüssiges Fett zu kontrollieren und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Diese Sprays auf Wasserbasis spenden der Haut Feuchtigkeit. Folgen Sie es mit einer leichten Feuchtigkeitscreme. Durch das Auftragen einer ölfreien Feuchtigkeitscreme und (Sonnencreme) tragen Sie dazu bei, Ihre Haut auszubalancieren, um eine Zunahme des Öls zu verhindern, und bieten dennoch genügend Feuchtigkeit, um ein Austrocknen der Haut zu verhindern.

Schrubben

Schrubben ist einer der besten Tricks, um weniger Öl zu erhalten, indem Sie einmal pro Woche ein mildes Peeling für fettige Haut verwenden. Das Peeling Ihrer Haut ist Teil Ihrer Pflegeroutine für fettige Haut. Halten Sie das überschüssige Öl im Gesicht, entfernen Sie abgestorbene Haut und reinigen Sie die Poren, insbesondere in Bereichen, die anfällig für Whiteheads und Mitesser sind, wie der Nasen- und Kinnbereich. Verwenden Sie das Peeling Ihr Gesicht sanft und sanft. Das beste Peeling ist ein Zitronen-Zucker-Peeling.

Gesichtspackung auftragen

Gesichtsmasken sind sehr effektiv bei fettiger Haut. Einmal pro Woche eine Gesichtsmaske auftragen. Sie können aus einer Vielzahl von Kräuter-Gesichtspackungen mit Bio-Extrakten wählen, die auf dem Markt für fettige Haut erhältlich sind. Sie können die natürlichen Gesichtspackungen zu Hause herstellen, indem Sie die verfügbaren Zutaten in der Küche verwenden, so dass Sie keine Ausrede haben sollten, eine oder mehrere dieser Gesichtsmasken nicht zu einer täglichen Hautpflege für fettige Haut hinzuzufügen.

Bananen-Gesichtspackung.

Bananen sind sehr effektiv bei der Behandlung von fettiger Haut. Bananen haben großartige Anti-Aging-Eigenschaften, die Ihnen helfen, dunkle Flecken und Helligkeit Ihrer stumpfen fettigen Haut loszuwerden. Zerdrücken Sie eine Banane und fügen Sie 2-3 Tropfen Zitronensaft hinzu, um eine Paste herzustellen. Tragen Sie die Gesichtspackung 20 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Dann waschen Sie Ihr Gesicht mit frischem Wasser.

Make-Up tragen

Fettige Haut kann schwierig herauszufinden sein, besonders wenn es um Make-up geht. Entscheiden Sie sich für ölfreie Make-up-Produkte mit mattem Finish. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Make-up entfernen, bevor Sie auf das Laken schlagen. Die Haut muss über Nacht atmen und das Einwirken von Make-up kann die Poren verstopfen, was zu Mitessern führen kann.

Richtiges Essen und Bewegung

Gute Ernährung und Bewegung sind für alle Hauttypen sehr wichtig. Eine Vitamin-C-reiche Ernährung kann eine strahlende Haut fördern. Auch regelmäßiges Training kann den Reinigungsprozess Ihres Körpers beschleunigen. Nach dem Training werden Sie ein Leuchten auf Ihrer Haut bemerken. Tragen Sie einen Toner auf, um die ölfreie Produktion zu minimieren, bevor Sie losfahren.