Beabsichtigt oder nicht, Männer bekommen meistens kürzere Haare an Rücken und Seiten. Es ist die gebräuchlichste und vielseitigste Frisur, die sich sehr gut in eine Vielzahl von ikonischen Frisuren einfügt. Jeder Friseur auf der ganzen Welt reduziert normalerweise das Haarvolumen an den Seiten und am Rücken im Vergleich zur Oberseite. Dies liegt daran, dass beim Reduzieren der Haare an der Seite der Hauptfokus auf den oberen Haaren liegt. Und die Haare an den Seiten wuchsen schneller nach als die Haare oben.

Kurzer Boden und Zargen sind seit dem frühen 19. Jahrhundert im Trend und wurden in mehreren Variationen eingeführt. Ob Sie einen Undercut, eine klassische Verjüngung, einen Fade oder einen anderen ikonischen Stil erhalten, kommen unter kurze Seiten- und Rückenfrisuren. Durch die Umsetzung dieses Looks verleihen Sie bereits etablierten Stilen wie Pompadour, Quiffs, Slickback, Crew Cut, Buzz Cut usw. mehr Persönlichkeit.

Die meisten Frisuren werden durch die Form Ihres Gesichts, die Gesichtszüge und die Haarstruktur definiert. Während eine kurze Rücken- und Seitenfrisur als Enabler für alle Frisuren fungiert und Sie unabhängig von der Form Ihres Gesichts fast nie im Stich lässt. Im Gegensatz zu anderen Frisuren besteht eine gute Chance, dass Ihr Friseur nicht viel Anleitung benötigt, um Sie mit einem kurzen Rücken und kurzen Seiten zu pflegen. Möglicherweise benötigen Sie jedoch eine Vorstellung davon, wie Sie diesen Stil zu Ihrem Vorteil nutzen können, wenn Sie ihn mit anderen prominenten Stilen kombinieren. Um Ihnen die Zeit und Mühe zu ersparen, im Internet zu suchen, haben wir eine Liste für Sie zusammengestellt. Schauen Sie sich die 20 besten kurzen Seiten- und Rückenfrisuren in der folgenden Liste an.

Top 20 kurze Rücken- und Seitenfrisuren für Männer

1: Moderner Quiff

Moderne Quiff
Quelle

Moderne Haartolle sind die häufigsten Frisurenvariationen, die Sie bei Männern jeden Alters finden können. Geben Sie den Seiten und dem Rücken entweder eine subtile Verjüngung oder einen Fade oder einen Hinterschnitt, um das Haar oben anzuheben. Massieren Sie Ihr Haar regelmäßig mit Haarwachs bester Qualität, um Ihr Haar flexibel und glänzend zu halten. Verwenden Sie einen Kamm, um Ihr Haar mit oder ohne Scheitel zu tippen. Lassen Sie Ihr Haar in der Vorderseite nach hinten ruhen und machen Sie eine kleine Wölbung.

2: Die französische Ernte

Die französische Ernte
Quelle

Dies ist eine weitere prominente Frisur, die nur sehr wenig Pflege erfordert. Im Gegensatz zu anderen beliebten Frisuren benötigen Sie nicht unbedingt eine Haarschneidemaschine, um diese zu pflegen. Sie können die Haarlänge an den Seiten und am Rücken mit einer Schere reduzieren. Die Haare auf der Oberseite sind nicht ordentlich geordnet, sondern frei und kurz gelassen. Für diesen Style benötigst du kein hochwertiges Stylingprodukt oder einen Kamm.

3: Durcheinander

Durcheinander
Quelle

Ähnlich wie bei einem französischen Polizisten werden Sie bei diesem Stil Ihre Haare absichtlich unordentlich lassen, wie der Name schon sagt. Geben Sie an den Seiten ein anständiges niedriges Fade und verlängern Sie es nach hinten. Halten Sie den Rest Ihres Haares kurz, aber nicht zu niedrig. Tragen Sie Ihr vertrauenswürdigstes Stylingprodukt wie Haarschaum, Pomade oder Gel auf. Stylen Sie Ihr Haar mit Ihren Händen, ohne den Strähnen eine Richtung zuzuweisen. Lassen Sie ein paar Pony auf die Stirn fallen, um es wild zu halten.

4: Der falsche Falke

Der falsche Falke
Quelle

Eine Faux-Hawk-Frisur verleiht dir ein bemerkenswertes Makeover und macht dich jederzeit zum Party-Mann. Geben Sie zunächst an den Seiten und am Rücken einen gleichmäßigen Hinterschnitt mit der Länge Ihrer Wahl. Verwenden Sie für die oberen Haare eine Schere und pflegen Sie die Kanten, um ein gepflegtes Aussehen zu erzielen. Verwenden Sie zum weiteren Styling Pomade oder Haargel. Lassen Sie Ihr Haar in eine zufällige Richtung stehen. Halten Sie die Schläfen sauber und scharf, während sie gleichmäßig mit den Koteletten verbunden sind.

5: Der glatte Haarschnitt

Der glatte Haarschnitt
Quelle

Sie müssen diese Frisur auf jeden Fall ausprobieren, wenn Sie jemand sind, der es klassisch mit gemein mag. Machen Sie zuerst eine grobe Trennung auf jeder Seite. Verwenden Sie einen Clipper und geben Sie einen klassischen Mid-Fade, der sich bis zum Hinterkopf erstreckt. Halten Sie die Haare oben auf eine mittlere Länge und ändern Sie den rauen Scheitel mit einem Rasiermesser in einen rauen. Verwenden Sie für das weitere Styling eine gute Menge bewährtes Haarschaum oder -gel. Verwenden Sie einen Kamm und ziehen Sie Ihr Haar flach zur Kopfhaut zurück. Geben Sie eine kleine Tolle vorne für den letzten gemeinen Look.

6: Der Seitenteil

Der Seitenteil
Quelle

Ein Seitenteil hat die Vielseitigkeit, mit kurzen und langen Haaren zu arbeiten. Ein Seitenteil verleiht dem Haar mit kurzen Seiten und Rücken ohne Zweifel eine großartige Definition. Für einen flippigeren Look die Haare an den Seiten und am Rücken mit einer Haarschneidemaschine reduzieren oder für einen edleren Look mit einer Schere kurz schneiden. Wenn Sie einen edleren Look wünschen, schneiden Sie die Haare oben auf eine kurze bis mittlere Länge. Verwenden Sie Haargel und machen Sie einen Seitenscheitel, der das Haar oben mit einer Seite teilt. Achte darauf, dass keine Haare auf deine Stirn fallen und ordentlich an den Seiten anliegen.

7: Militärische Ernte

Militärische Ernte
Quelle

Militärpersonal trägt kurzes Haar, um übliche Ablenkungen zu vermeiden. Es ist in der Tat eine einfache Frisur, die ohne großen Aufwand erreicht werden kann. Geben Sie Ihren Seiten und Ihrem Rücken eine gleichmäßige Verjüngung und reduzieren Sie das Haarvolumen oben mit einer Schere. Halten Sie das Haar auf der Oberseite flach und gleichmäßig in allen Dimensionen. Tragen Sie Pomade oder Mousse auf und kämmen Sie alle Haare in eine bestimmte Richtung. Halten Sie das Haar professionell und stellen Sie sicher, dass keine Strähne auf Ihre Stirn fällt.

8: Der Buzz-Cut

Der Buzz-Cut
Quelle

Ein Buzz Cut ist immer eine sichere Sache für Männer, die nicht gerne zu viel Zeit mit ihren Haaren verbringen. Es ist eine gleichmäßige Pflege am ganzen Kopf, die die Haarlänge an die Form Ihres Kopfes reduziert. Sie müssen bedenken, dass ein Buzz-Cut, wenn Sie einen zurückgehenden Haaransatz oder eine Witwenspitze haben, diesen verstärkt. Dieser Stil sieht mit oder ohne Bart toll aus, es liegt also an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie einen damit wachsen lassen möchten oder nicht.

9: Pompadour

Pompadour
Quelle

Pompadour und seine Variationen verwandeln Ihren Look wie keine andere Frisur. Bei diesem Stil lassen Sie das Haar irgendwo zwischen mittel und lang, während Sie die Seiten und den Rücken abschneiden. Teilen Sie die Haare oben und auf einer Seite, indem Sie einen Scheitel geben. Geben Sie Ihren Seiten und Ihrem Rücken mit einem Clipper einen hohen Fade. Lassen Sie oben langes Haar vorne und verringern Sie die Länge allmählich, wenn Sie zurückgehen. Tragen Sie Pomade oder Haarschaum auf und kämmen Sie Ihr Haar oben zu den Seiten mit dickem Pomp vorne.

10: Der Crew-Cut

Der Crew-Cut
Quelle

Diese beliebte Frisur hat eine bemerkenswerte Begeisterung erlangt, weil viele Prominente sie auf und neben dem Bildschirm pflegen. Schon von weitem sind die Männer mit dieser Frisur mit dicken Haaren oben deutlich zu sehen. Sie können diesen Look erreichen, indem Sie die Seiten und den Rücken verjüngen und die Oberseite sauber abschneiden. Halten Sie die Schläfen und Koteletten sauber und scharf, während sie sich gegenseitig ergänzen.

11: Die Box verblassen

Die Box verblassen
Quelle

Am häufigsten bei schwarzen Männern zu sehen, ist ein Box-Fade ein raffinierter Stil, der sich am besten für flache Oberteile eignet. Verjüngen Sie die Haare an den Seiten und am Hinterkopf mit einer Haarschneidemaschine. Reduzieren Sie das Haarvolumen oben nicht, außer um es zu formen. Tragen Sie Haarschaum auf und bürsten Sie das Haar mit den Händen und der Haarschneidemaschine in flache Formen. Forme die Schläfen und die Stirn zu drei Seiten eines Quadrats und halte sie sauber und mit den verblassenden Koteletten verbunden.

12: Ivy League

Ivy League
Quelle

Diese formelle Frisur ist am häufigsten und beliebtesten, um ein klassischeres Aussehen zu erzielen. Behalten Sie eine subtile Variation zwischen dem Haar oben und dem Rest bei, wenn es noch feucht ist. Halten Sie die Haare oben dick, aber nicht zu lang, während Sie die Haare an den Seiten und am Rücken viel kürzer halten. Anstatt jedoch einen Clipper-Stil zu verwenden, verwenden Sie eine Schere. Föhnen Sie Ihr Haar und tragen Sie Pomade für das weitere Styling auf. Kämmen Sie Ihr Haar mit einem groben Scheitel zwischen den Haaren oben und an den Seiten nach hinten.

13: Cool und unordentlich

Cool und chaotisch
Quelle

Wir haben bereits unordentliche Frisuren besprochen, diese ist denen ähnlich, außer dass sie viel cooler ist. Geben Sie zuerst an den Seiten ein niedriges Fade mit einer Verlängerung nach hinten. Schneiden Sie die Haare oben über die Kanten, um die Haare kurz und scharf zu halten. Tragen Sie Pomade auf und stylen Sie Ihr Haar in die gewünschte Richtung. Damit es cool und trendy aussieht, lassen Sie ein paar Pony auf Ihre Stirn fallen. Das Haar kann deine Stirn bedecken, aber achte darauf, dass es nicht über die Augenbrauen hinausgeht.

14: Kurz und unordentlich

Kurz und chaotisch
Quelle

Haben Sie schon einmal Spikes für Ihre kurzen Haare ausprobiert? Nun, dieser Stil bringt die gleiche Coolness mit kurzen, unordentlichen Haaren. Geben Sie den Seiten und dem Hinterkopf einen klassischen Hinterschnitt. Halten Sie die Haare weniger als mittellang oben. Stylingprodukte wie Mousse oder Gel auftragen und zum weiteren Styling trocknen lassen. Verwenden Sie Ihre Hände, um Ihrem unordentlichen Haar eine zufällige Richtung zu geben, in der Sie stehen können. Machen Sie eine kleine Tolle vorne von einer Schläfe zur anderen. Apropos Schläfen, halten Sie sie scharf und näher am rechten Winkel, während Sie immer noch mit ordentlich gepflegten Koteletten verbunden sind.

15: Die Enge und Höhe

Die Enge und Höhe
Quelle

Wie der Name schon sagt, erzeugen Sie die Illusion, wirklich lange Haare zu haben, indem Sie den vorderen Teil oben mit einer Wölbung nach hinten kämmen. Geben Sie den Seiten ein mittleres Fade und verlängern Sie es bis zum Hinterkopf. Halten Sie die Haare oben etwas dicker als an den Seiten, aber immer noch kurz und lassen Sie die Haare vorne etwas länger. Tragen Sie Haarmousse oder Pomade auf, um weiter zu stylen. Sie müssen nicht alle Haare kämmen, da sie kurz sind. Nach vorne kommend, lassen Sie es mit kleinem Pomp nach hinten ruhen. Achte darauf, dass keine Strähne auf deine Stirn fällt.

16: Der verblassende Haarschnitt

Der verblassende Haarschnitt
Quelle

Wir haben bis jetzt mehrere Frisuren besprochen, die aufgrund eines ordentlichen Fade-Schnitts, der auf das Haar aufgetragen wurde, elegant waren. In ähnlicher Weise erfordert diese Frisur, dass Sie ein klassisches Fade von oberhalb der Schläfen bis zu Ihren Ohren erhalten. Angenommen, Sie möchten oben kurzes Haar haben, verwenden Sie eine Schere oder einen Haarschneider, um das Haarvolumen oben auf ein einheitliches Maß zu reduzieren. Geben Sie den Schläfen eine scharfe Kante und lassen Sie sie mit dem Stirnhaaransatz und Ihren Koteletten in Einklang stehen.

17: Frischer und kurzer Haarschnitt

Frischer und kurzer Haarschnitt
Quelle

Dieser Look bringt Ihnen den ganzen Tag einen frischen Look aus der Dusche. Halten Sie die Haare kurz, wie der Name schon sagt, beginnend mit den Seiten. Wählen Sie einen einheitlichen Hinterschnitt oder eine klassische Verjüngung. Reduzieren Sie in jedem Fall das Haarvolumen auf die Kopfhaut über und hinter den Ohren. Schneiden Sie die Haare oben mit einer Schere auf kurze Länge ab, aber immer noch mehr als an den Seiten. Tragen Sie Haargel oder ein anderes vertrauenswürdiges Stylingprodukt auf. Nachdem Ihr Haar trocken ist, stylen Sie Ihr Haar mit den Händen in eine zufällige Richtung.

18: Das mittlere Fade

Das mittlere Fade
Quelle

Bei einem Mid-Fade oder Medium-Fade finden High- und Low-Fade einen Mittelweg, um die beste Ausgabe zu erzielen. Geben Sie ein tiefes Fade, beginnend an der Schläfe bis über und hinter Ihren Ohren. Geben Sie Ihrem Hinterkopf einen nach unten gerichteten Wölbungsbogen für ein stabiles Aussehen. Halten Sie das Haar oben mittel oder etwas mehr. Halten Sie einen Haaransatz vorne gerade und lassen Sie ihn in einer Linie mit den Schläfen und Koteletten sein. Wenn Sie Lust auf einen Bart haben, lassen Sie seine Form mit Koteletten zu einem klassischen 3 zusammenlaufen. Für die Haare oben tragen Sie Haarschaum auf und kämmen Sie Ihr Haar ordentlich nach hinten.

19: Wellig mit Low Fade

Wellig mit Low Fade
Quelle

Wenn Sie von Natur aus lockiges oder welliges Haar haben, dann werden Sie diese Frisur vielleicht lieben. Geben Sie zuerst eine niedrige Überblendung ab, die unterhalb der Schläfe beginnt und um Ihre Ohren endet. Halten Sie das Haar auf einer mittleren Länge und geben Sie eine allmähliche Variation zwischen Vorder- und Rückseite. Tragen Sie Pomade auf und beginnen Sie, Ihr Haar mit einer Rundbürste zu kämmen. Lassen Sie Ihr Haar nach oben zeigen, um Ihre wellige Textur zur Schau zu stellen. Wenn Sie sich einen Bart wachsen lassen möchten, machen Sie eine klassische 3-Form zwischen Stirn, Schläfen, Koteletten und Bart.

20: Das flache Oberteil

Das flache Oberteil

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.