Schöne, mit Feuchtigkeit versorgte Lippen stehen aus offensichtlichen Gründen auf jeder Wunschliste, aber wie gelingt der perfekte Schmollmund am besten? Nun, die altbewährte Feuchtigkeitsmaske wirkt auch an anderen Hautpartien Wunder, da ist natürlich eine speziell für die Lippen formulierte ideale Wahl, oder? Egal, ob Sie sich für die DIY-Version entscheiden oder lieber fertige und kommerziell getestete greifen möchten, es gibt viele Lippenmasken und Lippengele zum Ausprobieren.

Im Folgenden besprechen wir alles über Lippenmasken, ob sie einen Versuch wert sind und wie man sie richtig anwendet. Ob Kollagen-Lippenmasken besser sind als andere, werden wir weiter unten im Artikel angehen.

In diesem Artikel:

Wie funktionieren Lippenmasken und Lippengele?

Lippenmasken und Lippengele wirken, indem sie die Lippen durch speziell formulierte Behandlungen mit Feuchtigkeit versorgen. Jeder Inhaltsstoff der Behandlung bietet Ihren Lippen einen Vorteil – bei der Auswahl der richtigen Lippenmaske müssen Sie also die Probleme ansprechen, mit denen Sie mit Ihren Lippen konfrontiert sind.

Einige Lippenmasken wurden entwickelt, um Ihnen eine prallere Faltenbildung zu verleihen, während andere entworfen wurden, um Linien zu glätten. Fast alle Lippenmasken sind so konzipiert, dass sie Ihre Lippen intensiv mit Feuchtigkeit versorgen, und die meisten davon sind sanft genug, um sie mehrmals pro Woche, wenn nicht sogar täglich, zu verwenden.

Gel-Lippenmasken gehen noch einen Schritt weiter, indem sie die Behandlung in Hydrogel-Masken auftragen, die sich auf Ihre Lippen legen und die Wärme einschließen, damit die Inhaltsstoffe besser eindringen können.

Lippenmasken sind seit Jahren in mehreren asiatischen Ländern beliebt, insbesondere in dem Mekka der Schönheits- und Hautbehandlungen: Korea. Obwohl es aus Sicherheitsgründen im Allgemeinen nicht empfohlen wird, einfach zu bestellen und zu gehen, werden Sie wahrscheinlich gute Ergebnisse erzielen, wenn Sie von einer seriösen Marke kaufen, die Lippenmasken in sterilen Umgebungen herstellt.

Wie funktionieren Lippenmasken und Lippengele?
@bambidoesbeauty

Lippenmasken und Lippengele versorgen deine Lippen intensiv mit Feuchtigkeit, was wirklich alles ist, was die meisten Menschen brauchen, damit ihre Lippen auf dem nächsten Level wunderschön und fotobereit sind.

In vielen Fällen gehören Lippenmasken, die über Nacht getragen werden, zu den besten und Gel-Lippenmasken sind ideal als Lippenvorbereitung. Sie glätten Ihre Lippen so gut, dass sie wie ein idealer Primer wirken.

Wählen Sie bei der Auswahl Ihrer Lippenmaske eine mit Ölen und/oder Vitamin E, um Ihre Lippen weicher zu machen, einem Feuchthaltemittel, das Feuchtigkeit anzieht, und wenn Sie nach pralleren Lippen suchen, ist Hyaluronsäure der gewünschte Inhaltsstoff.


Die Vorteile der Verwendung von Kollagen-Lippenmasken

Kollagen-Lippenmasken haben den Ruf, besser zu sein, weil wir alle um die Anti-Falten- und Füllwirkung von Kollagen wissen. Kosmetiker haben jedoch darauf hingewiesen, dass topisch aufgetragenes Kollagen nicht das tut, was Sie denken. Die Moleküle sind zu groß, um mit den anderen Inhaltsstoffen absorbiert zu werden, aber die Leute mögen das Konzept, so dass viele dieser Lippenmasken Kollagen enthalten.

Die Inhaltsstoffe, die eine tiefe und sichtbare Wirkung erzeugen, sind in der Regel die Extrakte und Öle. Die Leute haben auch das Kribbeln, das sie bei den Behandlungen verspüren, fälschlicherweise als die Wirkung des enthaltenen Kollagens identifiziert, aber sie sind falsch. Das Kribbeln kommt von den anderen Zutaten, die zusammenarbeiten, um Ihre Lippen zu durchdringen.

Was genau sind die Vorteile der Verwendung von Kollagen-Lippenmasken?

Die Vorteile der Verwendung von Kollagen-Lippenmasken
@threadsnbreads
  • Sie spenden viel mehr Feuchtigkeit als jeder Lippenbalsam, sodass Sie sowohl die Behandlungen als auch Ihren Lippenbalsam seltener verwenden können. Einige können täglich angewendet werden, die meisten jedoch wöchentlich oder zweimal pro Woche.
  • Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure lassen deine Lippen praller aussehen und fühlen sich besser mit Feuchtigkeit versorgt an. Aufgrund der Art und Weise, wie die Behandlungen wirken, können Sie das Aussehen und das Gefühl länger beibehalten.
  • Die enthaltenen Extrakte (die je nach Maske variieren) können trockene und schuppige Lippen erweichen und beruhigen sowie sie mit Feuchtigkeit versorgen. Es gibt genug Kombinationen da draußen, dass Sie finden können, was Sie wollen, von Avocado-Extrakt bis Kirsch-Extrakt.
  • Die Ergebnisse halten den ganzen Tag und in einigen Fällen mehrere Tage.
  • Es ist am besten, eine Kollagen-Lippenmaske zu verwenden, die größer als die Lippen ist, damit auch die Haut um den Mund herum mit Feuchtigkeit versorgt wird.
  • Es macht Spaß sie zu tragen!
  • Es gibt viel zu probieren!

Wie verwendet man Lippenmasken?

Wie Sie gesehen haben, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Lippenmasken in unterschiedlichen Rezepturen und Anwendungsmethoden. Obwohl sie alle das gleiche Ziel haben, werden sie unterschiedlich angewendet und getragen. Es gibt zwei Haupttypen von Lippenmasken, wenn Sie darüber nachdenken, und sie funktionieren genauso wie eine Spülung für Ihr Haar.

  1. Reinigen

    Verwenden Sie einen sanften Reiniger und ein Peeling für Ihre Lippen und stellen Sie sicher, dass sich kein Lippenstift oder Lippenbalsam darauf befindet.

  2. Trocken

    Trocknen Sie Ihre Lippen gründlich – alle Masken müssen auf saubere, trockene Lippen aufgetragen werden.

  3. Tragen Sie die Lippenmaske auf

    Verteilen Sie die Creme-Lippenmasken gleichmäßig auf den Lippen und nur etwas außerhalb, da die Haut um den Mund ebenfalls austrocknen kann.

    Achten Sie beim Auftragen einer Gelee-Lippenmaske darauf, den Schlitz oder das Loch in der Mitte so auszukleiden, dass Sie atmen können, und wählen Sie eine Maske, die größer als Ihre natürlichen Lippen ist (passen Sie beim Öffnen des Beutels auf, damit die Flüssigkeit nicht austritt auf dich auslaufen!)

  4. Entfernen Sie es

    Entfernen Sie die Lippenmaske. Die Entfernung hängt von der Art der verwendeten Maske ab. Der erste Typ ist der Lippenmaskentyp „Leave-on“ und der zweite ist der Lippenmaskentyp „abwischen“. Die Leave-on-Maske umfasst im Allgemeinen Folgendes:

    Übernachtungsmasken: Diese werden vor dem Schlafengehen aufgetragen und müssen nicht abgewaschen werden. Sie behandeln die Lippen beim Schlafen gegen Trockenheit und Schuppung, und Sie wachen mit pralleren, weicheren und mit mehr Feuchtigkeit versorgten Lippen auf.

    Tägliche Lippenmasken: Diese werden normalerweise früh am Tag wie ein dickerer Lippenbalsam aufgetragen und wirken wie eine tief feuchtigkeitsspendende Grundierung.

    Gelee-Lippenmasken: Diese sind normalerweise keine tägliche Option, obwohl sie sich hervorragend für die Vorbereitung auf das Make-up für besondere Anlässe eignen. Gel- und Kollagen-Lippenmasken sind so konzipiert, dass sie über Ihre Lippen passen und dort sitzen, während die Behandlung einwirkt. Sie sollen technisch gesehen die Wärme von Ihren Lippen abdichten und der Behandlung helfen, einzuziehen. Sobald der Timer abgelaufen ist, können Sie Entfernen Sie die Gelee-Maske und reiben oder klopfen Sie den Rest der Behandlung auf Ihre Lippen.

    „Abwaschbare“ Lippenmasken: Dies sind normalerweise tonige oder cremige Lippenmasken. Sie gehen ziemlich dick auf und Sie lassen sie für die vorgegebene Zeit sitzen, normalerweise etwa 20 bis 45 Minuten. Sie waschen die Maske mit einem feuchten Tuch oder einer milden Seife ab.


3 DIY-Lippenmasken, die funktionieren

Wenn Sie den DIY-Weg gehen und Ihre eigene Lippenmaske herstellen, suchen Sie nach einer, die Honig enthält, vorzugsweise rohen Honig. Honig ist ein Feuchthaltemittel. Hier sind einige unserer Lieblingsrezepte für DIY-Lippenmasken, wie man sie verwendet und warum Sie sie lieben werden!

DIY Raw Honey Lip Mask

Die einfachste hausgemachte Lippenmaske, die Sie verwenden können, ist natürlicher, roher Honig. Verteilen Sie es mit einem Löffel oder Make-up-Spatel auf Ihren Lippen und geben Sie ein kleines Stück Plastik über die Lippen. Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, ziehen Sie das Plastik ab und waschen Sie den Honig mit warmem Wasser ab.

Der Honig hinterlässt ein hydratisiertes und superweiches Gefühl auf den Lippen. Wenn du noch Honigreste findest, verwende einen Gesichtsreiniger, um ihn zu entfernen.

3 DIY-Lippenmasken, die funktionieren
@sarahapp

DIY natürlich auffüllende Lippenmaske

Diese Lippenmaske verwendet braunen Zucker, um Ihre Lippen zu peelen und abgestorbene und schuppige trockene Haut zu entfernen. Sowohl Sonnenblumen- als auch Distelöl enthalten eine Omega-6-Fettsäure, bekannt als Linolsäure, die die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt und sie auf natürliche Weise aufpolstert. Honig ist ein Feuchthaltemittel, das Feuchtigkeit anzieht, antibakteriell wirkt und die Lippen pflegt.

Zutaten:

  • 1 TL Sonnenblumen- oder Distelöl
  • Eine Prise brauner Zucker
  • EL roher Honig

Mischen Sie das Öl und den Honig zusammen und tragen Sie es auf und um Ihre Lippen auf. Legen Sie ein kleines Stück Plastik über Ihre beschichteten Lippen und lassen Sie es 5 Minuten einwirken. Waschen Sie die DIY-Lippenmaske mit warmem Wasser ab.

DIY beruhigende und peelende Lippenmaske

Diese Lippenmaske verwendet die Vitamine in Kiwis, um die Gesundheit Ihrer Lippen zu fördern, Ihre Lippen leicht zu peelen und weich zu machen. Kiwis haben 5-mal so viel Vitamin C wie eine Orange sowie die Vitamine A, E und K. Der griechische Joghurt beruhigt und der Rohrzucker peelt.

Zutaten:

  • 1 Teelöffel. griechischer Joghurt
  • ¼ TL. Rohrzucker
  • 1 Scheibe Kiwi

Zucker und Joghurt mischen. Die Kiwischeibe gleichmäßig zerdrücken (nicht sehr stückig). Tragen Sie eine dicke Schicht auf die Lippen auf und bedecken Sie sie mit etwas Plastikfolie. Lassen Sie die Maske 5 Minuten einwirken. Spülen Sie die Maske mit warmem Wasser ab.

Fotos über @nandaquero, Instagram


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.