Scrollen, um mehr Bilder zu sehen

 

An dieser Stelle sollte erwartet werden, dass die Unterstützung von Marken im Besitz von Schwarzen nicht nur ein Ereignis im Februar. Obwohl es in letzter Zeit mehr Initiativen gegeben hat, Marken im Besitz von Schwarzen in die Modediskussion einzubeziehen, befinden sich praktisch keine der großen Modehäuser oder dominanten Marken im Besitz von Schwarzen. Wenn Sie an Marken im Besitz von Black denken, fallen Ihnen vielleicht zuerst Telfar, Ivy Park, Pyer Moss, LaQuan Smith und Savage X Fenty ein. Obwohl dies alles weithin anerkannte und geschätzte Marken sind, seien wir ehrlich: Wenn Sie an Mode denken, denken Sie an Gucci und Chanel vor Pyer Moss. Und noch weiter außen vor gelassen werden nachhaltige Marken, die sich im Besitz von Schwarzen befinden.

Während ethische Mode in der Modebranche zu einem ziemlich beliebten Thema geworden ist, sind Labels im Besitz von Schwarzen in der Branche immer noch die Minderheit. Ich bin stolz darauf, ein ziemlich ethischer Käufer zu sein und habe in diesem Jahr die Initiative ergriffen, bei mehr Unternehmen im Besitz von Minderheiten einzukaufen, aber Marken im Besitz von Schwarzen zu finden, die sich auch um Mutter Erde kümmern? Es stellte sich heraus, dass es nicht so einfach ist, wie ich gehofft hatte. Es ist machbar, aber ich würde es nicht als mühelose Jagd bezeichnen.

Glücklicherweise müssen Sie nicht lange recherchieren, um nachhaltige Marken im Besitz von Black zu shoppen, denn ich habe eine Liste mit stilvollen, hochwertigen Labels zusammengestellt, die Ihren nächsten Luxus absolut verdienen. Es ist möglich, großartig auszusehen und Unterstützen Sie Unternehmen im Besitz von Minderheiten, während Sie gleichzeitig auf die Umwelt achtenund diese Marken verwirklichen dieses Ziel!

Also, hol deine Geldbörsen raus und mach dich bereit zum Shoppen, denn diese nachhaltigen Marken im Besitz von Black sind unwiderstehlich.

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu bringen, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachte, dass wir, wenn du etwas kaufst, indem du auf einen Link in dieser Story klickst, möglicherweise eine kleine Provision vom Verkauf erhält.

STYLECASTER | Nachhaltige Modemarken in schwarzem Besitz

Mit freundlicher Genehmigung von Chelsea Bravo.

Chelsea Bravo

Gründer und Designer Chelsea Bravo lässt sich bei der Gestaltung ihrer Stücke von „tiefer Reflexion, Beobachtung und Austausch mit der Natur“ inspirieren. Ihre gleichnamige Marke stammt aus den USA und verwendet in ihren Kollektionen natürliche und biologisch abbaubare Materialien. In Bezug auf die Silhouetten sind alle Teile mühelos und bieten für jede Form, Größe und jedes Geschlecht etwas.

STYLECASTER | Nachhaltige Modemarken in schwarzem Besitz

Mit freundlicher Genehmigung von Nia Thomas.

Nia Thomas

Gegründet von FIT-Absolventin Nia Thomas im Jahr 2018, Nia Thomas ist die Modemarke, von der Sie bisher nicht wussten, dass Sie sie in Ihrem Leben brauchen. Von handgemachter Bademode über Achatringe bis hin zu luxuriösen Basics bietet das Label alles, was man für den perfekten Look braucht. Und für alle Pflanzenliebhaber da draußen pflanzt die Marke für jede Bestellung, die sie erhalten, einen Baum in entwaldeten Gebieten, die vom Klimawandel betroffen sind. Gut aussehen und dem Planeten etwas zurückgeben? Melden Sie mich an!

STYLECASTER | Nachhaltige Modemarken in schwarzem Besitz

Mit freundlicher Genehmigung von Jo-Anne Vernay.

Jo-Anne Vernay

Du dachtest, Obst sei nur für Essen? Diese luxuriöse vegane Schuhlinie beweist das Gegenteil mit ihrer atemberaubenden Schuhkollektion aus Ananasblattfasern. Egal, ob Sie den perfekten Absatz für eine Nacht in der Stadt oder das Büroleben benötigen, Jo-Anne Vernay hat Sie mit allem versorgt, was Sie brauchen, um mit Ihrem Schuhspiel aufzufallen und aufzufallen.

STYLECASTER | Nachhaltige Modemarken in schwarzem Besitz

Mit freundlicher Genehmigung von zwei freien Tagen.

Zwei Tage frei

Klimaaktivistin Gina Stovall ließ sich zum Start inspirieren Zwei Tage frei nachdem er von den massiven Umweltauswirkungen der Modeindustrie erfahren hatte. Die Marke kreiert zeitlose Basic-Pieces mit einer mühelosen Ästhetik. Wenn Sie also eine lässige Passform für das Wochenende benötigen oder während Ihrer Arbeitswoche das Leben der Freizeit kanalisieren möchten, sollten Sie sie sich ansehen.

STYLECASTER | Nachhaltige Modemarken in schwarzem Besitz

Mit freundlicher Genehmigung von Remuse.

Remus-Designs

Handgefertigt im Wurundjeri-Land, Remus-Designs verbindet Zukunft mit Natur. Hergestellt aus pflanzlich gefärbten Textilien, veganen Materialien und natürlichen Stoffen, ist diese Maßanfertigungsmarke den Kauf wert. Mit ihren androgynen Silhouetten und Unisex-Kollektionen ist wirklich für jeden etwas dabei.

STYLECASTER | Nachhaltige Modemarken in schwarzem Besitz

Mit freundlicher Genehmigung von Autumn Adeigbo.

Herbst Adeigbo

Nachhaltige Mode muss nicht neutral oder schlicht sein! Herbst Adeigbo‘s Designs sind hell, bunt und mit Drucken und Mustern bedeckt. Die kräftige Farbpalette der Marke wird Ihnen dabei helfen, sich von der Masse abzuheben– und als Bonus Sie können sogar passende Gesichtsmasken in ihren wunderschönen Drucken kaufen, um einen vollständigen COVID-sicheren Look zu erhalten.

STYLECASTER | Nachhaltige Modemarken in schwarzem Besitz

Mit freundlicher Genehmigung von Arrow + Phoenix.

Arrow + Phoenix Bademode

Der heiße Sommer für Mädchen neigt sich dem Ende zu, aber es ist nie zu spät, sich hochwertige Bademode zu kaufen. Pfeil + Phönix fördert Body Positivity, Nachhaltigkeit und Vielfalt– und ihre Anzüge enttäuschen nie. Von sexy Bikinis bis hin zu eleganten Einteilern gibt es für jede Frau jeder Form und Größe einen Badeanzug, um sich gestärkt zu fühlen. Außerdem besteht jeder Anzug zu 100 Prozent aus recycelten Materialien, sodass Sie 10/10 auf den Strand schauen können und wissen, dass Ihr Anzug im Kampf gegen die Wasserverschmutzung in der Modebranche hilft.

StyleCaster-Newsletter


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.