Jetzt gilt es nicht mehr als Katastrophe, dass die Haare ihre Farbe verlieren und grau werden. Männer haben es immer locker genommen, und auch Frauen haben gelernt, es für selbstverständlich zu halten. Ein Blick in unsere Promi-Haarschnitt-Galerie zeigt Ihnen, wie schön graues Haar sein kann. Es ist nur notwendig, die richtige Frisur auszuwählen und für die richtige Pflege zu sorgen.

Früher wurden graue Haare nur als Zeichen des bevorstehenden Alters wahrgenommen. Jetzt hat sich alles geändert. Überall haben Frauen begonnen, ihr ergrautes Haar auf die leichte Schulter zu nehmen. Und wo wäre Judi Dench ohne ihre wundervollen grauen Haare? In den Bond-Filmen ist sie mit ihrer Frisur als Lady M. Evelina Hall (*1945) jedem bekannt. Reden wir nicht über Männer! Sexsymbole wissen seit langem, wie Frauen von Grey Whiskey angezogen werden. Kann man sich George Clooney ohne graue Haare vorstellen? Es wäre ein langweiliges und zuckriges Spektakel.

Achten Sie unbedingt auf Ihren Haarschnitt, sonst wirkt die Frisur schlampig oder gar unordentlich. Wenn Sie stylisch und gepflegt aussehen möchten, besuchen Sie alle 4-6 Wochen den Friseur. Sie können einen extravaganten oder klassischen Haarschnitt nach Ihrem Geschmack wählen. In der Regel wirkt ein Stufenhaarschnitt dynamischer und kühner, während die Haare gleicher Länge eleganter wirken. Wenn sie zu dünn werden, entscheiden Sie sich für moderne Kurzhaarschnitte.

Die grauen Haare von Schauspielerin Vanessa Redgrave mit vielen dünnen blonden Strähnen sehen sehr schön aus. Diese warmen blonden Strähnen bilden einen schönen Kontrast zu dem insgesamt edlen grauen Haar. Lange graue Haare brauchen mehr Pflege. Verwenden Sie nach jeder Haarwäsche eine Grauhaarspülung; Verwenden Sie jede Woche intensive Haarpflegeprodukte, um Glanz zu verleihen. Tragen Sie einen Pony, wenn Ihnen die Frisur von Vanessa Redgrave sehr streng vorkommt. Der Pony hilft auch dabei, andere Schönheitsfehler zu verbergen, wie zum Beispiel eine sehr hohe Stirn.

Graues Haar benötigt besondere Pflege, da es oft trocken und spröde ist. Als Ergebnis sehen sie müde und matt aus. Für Menschen über vierzig wurden spezielle Shampoos und Anti-Aging-Produkte entwickelt. Diese Pflegeprodukte umhüllen das Haar mit einem hauchdünnen Film aus Polymeren, Ceramiden und Proteinen, der ihm Schutz und zusätzlichen Glanz verleiht.

Leave-in-Sprays unterstreichen die Schönheit dieser Frisur zusätzlich. Nach der Haarwäsche das Produkt einfach auftragen, kämmen und anschließend wie gewohnt stylen. Sie werden dieses Verfahren genießen: Die Haare sehen gesünder aus und auch ihre Kondition wird sich verbessern.

Leider ist Haarausfall im Erwachsenenalter weit verbreitet. In diesem Fall sollten Sie eine spezielle Lotion für die Kopfhaut verwenden. Einer der anregenden Inhaltsstoffe in solchen Lotionen ist Koffein, das Haarausfall vorbeugt, indem es die Haarwurzeln stimuliert.

Auch eine ausgewogene Ernährung wirkt sich positiv auf Kondition und Wachstum aus. Dies gilt insbesondere für Biotin (bekannt als Vitamin H), Zink, Eisen, die Vitamine A, B2, B6 und Folsäure.


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.