Für jemanden wie mich, der es liebt, Nagellacke aufzutragen und Nagelkunst zu machen, sind lange Nägel ein Segen. Wenn Sie jedoch kurze Nägel haben, kann es viel Zeit in Anspruch nehmen, sie wachsen zu lassen. Die Märkte werden mit künstlichen Nägeln überschwemmt, aber für mich ist es etwas, natürliche lange Nägel zu haben. Also habe ich einige Möglichkeiten ausprobiert und getestet, die dabei helfen, den Wachstumsprozess zu beschleunigen. Dies sind sehr einfache Tipps, einschließlich Produkten, die Sie zu Hause haben, und ein paar Änderungen des Lebensstils. Wenn Sie Ihre Nägel schneller wachsen lassen möchten, werden Ihnen diese dabei sehr helfen.

Nagelhautöl oder Balsam auftragen!

Wenn Ihre Nagelhaut und Nägel zu trocken sind, können sie Risse bekommen und bei einer Berührung brechen. Befeuchtete Nägel wachsen gesund und stark, also wachsen sie auch schnell. Halten Sie also diesen Nagelhautbalsam bereit und vergessen Sie nie, Ihre Nägel und Nagelhaut mit Öl einzuschmieren. Sie können Olivenöl auch zum Massieren Ihrer Nägel und Hände verwenden. Die gute feuchtigkeitsspendende Handcreme funktioniert auch super.

Vermeiden Sie es, Ihre Hände wie Werkzeuge zu benutzen!

Das ist etwas, was jedes Mädchen getan hat, entweder beim Öffnen einer Dose, eines Deckels oder beim Abkratzen eines Klebebands. Diese scheinen nicht zu viel Arbeit zu sein, aber sie verursachen ernsthafte Schäden an deinen Nägeln. Sie können kleine Risse in den Spitzen verursachen, die sich mit der Zeit erweitern und Ihre Nägel brechen lassen. Wenn Ihre Nägel immer wieder brechen, wie werden sie dann schnell wachsen? Und dazu gehört auch das Kauen der Nägel. Lassen Sie Ihre Nägel schnell wachsen und sehen Sie gesund aus, indem Sie diese Gewohnheiten überspringen.

Feilen Sie Ihre Nägel und schieben Sie die Nagelhaut!

Das ist etwas, was Sie nicht jeden Tag tun müssen. Feilen Sie Ihre Nägel alle 3-4 Tage sanft. Dies hilft bei der Beseitigung von Graten oder Brüchen, die an den Spitzen auftreten. Versuchen Sie, nur in eine Richtung und langsam zu feilen. Andernfalls beschädigen Sie Ihre Nägel.

Das Zurückschieben der Nagelhaut sollte eine regelmäßige Übung sein, die alle 3-4 Tage durchgeführt wird. Nehmen Sie einen Nagelhautschieber, desinfizieren Sie ihn gut und schieben Sie die Nagelhaut sanft zurück. Vermeide es, sie zu schneiden. Wenn Sie sie regelmäßig zurückschieben, sind sie im Handumdrehen gezähmt. Verwenden Sie einen Puffer, um abgestorbene Haut auf den Nägeln um die Nagelhaut herum zu entfernen.

Richtig essen!

Ihre Nägel spiegeln jede Unze Ihrer Gesundheit wider. Wenn Sie irgendeinen Mangel haben, zeigt er sich an Ihren Haaren und Nägeln. Ernähren Sie sich gesund und nehmen Sie Gemüse und Obst in Ihre Ernährung auf. Sie müssen sich richtig ernähren. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel für gesundes Nagel- und Haarwachstum benötigen. Hier sind die 8 wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für gesunde Nägel.

  • Biotin.
  • Andere B-Vitamine. Andere B-Vitamine sind ebenfalls wichtig für die Nagelgesundheit.
  • Eisen.
  • Magnesium.
  • Protein.
  • Omega-3-Fettsäuren.
  • Vitamin C.
  • Zink.

Befeuchten Sie Ihre Hände gut!

Lassen Sie Ihre Hände niemals trocken sein. Erstens sehen sie nicht gut, trocken und kuchenartig aus, außerdem hilft es beim Nagelwachstum. Beginnen Sie mit dem Trinken von Wasser, so viel wie möglich für Sie. Trage Feuchtigkeitscreme und Körperöle auf, um deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Direkt nach dem Händewaschen und Desinfizieren. Handcreme auftragen. Es macht die Hände weich und hilft beim Nagelwachstum.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Nägel schnell wachsen zu lassen. Probieren Sie sie aus und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit mir!

 


author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.