Antipasti Kartoffelsalat

Antipasti Potato Salad

Salami, Mozzarella, Pepperoncini, Oliven, rote Zwiebeln und Kartoffeln werden mit einem Knoblauchessig und einem Öldressing geworfen, um diesen würzigen Antipasti-Kartoffelsalat zuzubereiten.

Antipasti ist eines von Seans Lieblingsgerichten in einem italienischen Restaurant. Als ich die Idee für diesen Kartoffelsalat hatte, wusste ich, dass es ein garantierter Gewinn für ihn sein würde.

Antipasti-Kartoffelsalat

Ähnlich wie der sehr beliebte Kartoffelsalat des Knoblauchliebhabers eignet sich dieser Antipasti-Kartoffelsalat gut bei Raumtemperatur.

Der italienische Kartoffelsalat mit Salami ist ein weiterer Salat, der auch schön warm oder bei Raumtemperatur funktioniert. Und wenn ich die Menge an Fleisch in diesen Kartoffelsalaten nur ein bisschen aufmische, funktionieren sie auch als Hauptgericht für meine Jungs.

Was ist Antipasti?

Traditionell der erste Gang eines italienischen Essens sind die üblichen Antipasti-Zutaten Wurstwaren, Salzgemüse (d. H. Oliven, Pilze, Sardellen, Pepperoncini und / oder Sardellen), verschiedene Käsesorten und andere regionale Favoriten.

Oft auf einer Platte serviert, ist dies ein Vorspeise- oder Vorspeisenkurs vor einer größeren Mahlzeit. Mein Freund Brandy hat ein wunderschönes Beispiel für eine Antipasti-Platte.

Antipasti gegen Antipasto

Wenn Sie mehr als eine Portion Antipasti servieren, wird dies als Antipasti bezeichnet. Es gibt keinen anderen Unterschied zwischen den beiden. Antipasti ist einfach der Plural von Antipasto.

Dieser Kartoffelsalat kombiniert unsere Lieblingsaromen von Antipasti zu einem Gericht, das für eine Menschenmenge gedacht ist.

Antipasti-Kartoffelsalat ist eine Mayo-freie Option für Sommergrills

Klassische Kartoffelsalat Rezepte

Sind Sie ein Fan der traditionelleren Kartoffelsalate? Cremige Dressings mit viel Ei? Haben Sie schon Speck in einem Kartoffelsalat probiert? Die salzigen, zähen Speckbissen wirken wunderbar.

Dillgurken- und Speckkartoffelsalat und Ranchkartoffelsalat mit Speck und Eiern sind bei jedem, der sie probiert hat, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen beliebt.

Der Cholula-Kartoffelsalat, den ich vor einigen Wochen geteilt habe, war ein sofortiger Gewinn für meinen ältesten Sohn. Wie geschrieben, ist es nur ein kleines bisschen scharf mit einem Hauch von Hitze zusammen mit dem Dressing. Trotzdem ist Sam ein großer Fan davon, mehr scharfe Sauce darüber zu schütteln.

Antipasti-Kartoffelsalat ist ein Sommer-Potluck-Favorit

Antipasti Kartoffelsalat

  1. Die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und 2 Teelöffel koscheres Salz hinzufügen. 10 Minuten kochen lassen, bis die Gabel weich ist. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Während die Kartoffeln kochen, kombinieren Sie Olivenöl, Essig, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer großen Rührschüssel. Umrühren, um zu kombinieren. Wenn die gekochten Kartoffeln abgekühlt sind, geben Sie sie in die Rührschüssel und werfen Sie sie zum Überziehen.
  3. Fügen Sie das Fleisch, den Käse, die Oliven, die Pepperoncini und die Petersilie hinzu. Umrühren, um alles zu mischen. Probieren Sie den Salat und fügen Sie nach Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu.
  4. Sofort servieren oder bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Dies wird gut für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Antipasti-Kartoffelsalat ist eine Sommerbeilage, die Sie sicher lieben werden

Antipasti Kartoffelsalat ist ein Sommer Potluck Favorit

Drucken

Antipasti Kartoffelsalat

Portionen 8 Portionen
Kalorien 404kcal

Zutaten

  • 2 1/2 Pfund Russet Kartoffeln, geschält und in 3/4-Zoll-Stücke gewürfelt
  • 8 Unzen Wurstwaren Ihrer Wahl: Salami, Schinken, Capocollo usw. in dünne Scheiben geschnitten und viertel mundgerecht, etwa 2 Tassen wert
  • 6 Unzen Perle Mozzarella Kugeln
  • 1 Tasse schwarze Oliven, halbiert
  • 1 Tasse Pepperoncinis, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleine rote Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten und grob gehackt etwa 1/2 Tasse wert
  • 1/4 frische Petersilie, grob gehackt

Dressing Zutaten

  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Tasse Rotweinessig
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz mehr nach Geschmack hinzufügen
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

  • Die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und 2 Teelöffel koscheres Salz hinzufügen. Kochen, bis die Gabel weich ist, ca. 10 Minuten. Abgießen und abkühlen lassen.
  • Während die Kartoffeln kochen, kombinieren Sie Olivenöl, Essig, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer großen Rührschüssel. Umrühren, um zu kombinieren. Wenn die gekochten Kartoffeln abgekühlt sind, geben Sie sie in die Rührschüssel und werfen Sie sie zum Überziehen.
  • Fügen Sie das Fleisch, den Käse, die Oliven, die Pepperoncini und die Petersilie hinzu. Umrühren, um alles zu mischen. Probieren Sie den Salat und fügen Sie nach Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu. Sofort servieren oder bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Dies wird gut für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Genießen!

Ernährung

Kalorien: 404kcal | Kohlenhydrate: 28G | Protein: 14G | Fett: 27G | Gesättigte Fettsäuren: 7G | Cholesterin: 30mg | Natrium: 1219mg | Kalium: 745mg | Ballaststoff: 3G | Zucker: 1G | Vitamin A: 119IU | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 109mg | Eisen: 2mg

Wenn Sie nach einer neuen Sommerbeilage suchen, haben Sie sie mit diesem Antipasti-Kartoffelsalat gefunden.

pinit fg en rect red 28 - Antipasti Kartoffelsalat

Views:
47
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.