Beste Sole für Schweinekoteletts!

Close up of pork chops brining in a zippered bag.

Keine trockenen, langweiligen Koteletts mehr !! Das Braten von Schweinekoteletts vor dem Kochen ist eine einfache Möglichkeit, sie besonders saftig und zart zu machen!

Salzlake hilft dem Fleisch, Feuchtigkeit (und Salz) aufzunehmen, was dem mageren Fleisch wie Schweinefleisch und Geflügel viel Geschmack verleiht. Diese einfache Schweinekotelettsole macht jeden Schnitt zu einem herzhaften Genuss!

Schließen Sie oben von den Schweinekoteletts, die in einer Tasche mit Reißverschluss braten.

Beste Sole für Schweinekoteletts

Diese herzhafte Salzlösung wird aus frischen Kräutern und Gewürzen und etwas Zucker hergestellt. Während ich Wasser benutze, füge deine Lieblingsflüssigkeiten aus Apfelwein zu einer Tasse Weißwein hinzu. Der Himmel ist wirklich die Grenze für Aromen und Kräuter, solange Sie Salz, Zucker und Flüssigkeit haben.

Nach nur leichtem Sieden sollte die Sole bis zum Abkühlen oder sogar über Nacht gelagert werden. Danach ist es einsatzbereit!

Zutaten für Schweinekotelettsole

Zutaten & Variationen

  • Eine Grundsole besteht aus Zucker, Salz, Wasser und Gewürzen.
  • Variationen können mit verschiedenen Arten von Pfefferkörnern, Thymian und sogar Chilischoten vorgenommen werden!
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Schweinekoteletts vor dem Braten trocken tupfen.

Wie man Schweinekoteletts salzt

Mit einer einfachen Schweinekotelettsole ist es super einfach, jedes Mal aromatische Koteletts zu bekommen!

  1. Salz, Zucker und Gewürze (gemäß Rezept unten) in einen kochenden Topf mit Wasser geben.
  2. Kühlen Sie die Sole vollständig im Kühlschrank ab (oder draußen, wenn es kalt ist)! Um das Abkühlen zu beschleunigen, verwenden Sie beim Kochen etwas weniger Wasser und geben Sie beim Abkühlen etwas Eis hinzu.
  3. Nach dem Abkühlen die Schweinekoteletts und die gekühlte Salzlösung in einen Ziptop-Beutel geben und mindestens 2 Stunden (oder bis zu 4 Stunden) im Kühlschrank lagern!
  4. Entfernen Sie die Koteletts aus der Salzlösung, tupfen Sie sie trocken und kochen Sie sie wie gewohnt. Fügen Sie beim Kochen kein zusätzliches Salz hinzu, da sonst die Koteletts zu salzig werden können.

Grillen, backen, braten oder braten Sie sie an!

Tipps für den Erfolg

Stellen Sie wie bei Truthahnsole sicher, dass Zucker und Salz vorhanden sind vollständig aufgelöst im Wasser. Das Wasser muss nicht zum Kochen gebracht werden, nur ein leichtes Sieden reicht aus!

Stellen Sie sicher, dass die Koteletts nicht zu stark gesalzen werden Kaufen Sie Schweinefleisch, das noch nicht eingelegt ist vor oder vor dem Verpacken gesalzen. Und wenn Sie vor dem Kochen zusätzliche Gewürze hinzufügen, lassen Sie das Salz weg oder entscheiden Sie sich für ungesalzene Gewürze!

Salz sie nicht zu lange (2-4 Stunden sind genug), sonst kann das Fleisch eine matschige Textur annehmen.

Lagern Die Sole wird etwa zwei Wochen vor dem Verblassen der Aromen im Kühlschrank aufbewahrt. Lagern Sie keine gebrauchte Sole. Sobald Ihr Schweinefleisch eingelegt ist, verwerfen Sie die restliche Salzlösung.

Perfekt zarte Schweinekoteletts

  • Gegrillte Schweinekoteletts – zart, leicht und würzig
  • Honig glasierte Pilz-Schweinekoteletts – fertig in 30 Minuten!
  • Crock Pot Pork Chops – einfach einstellen und vergessen
  • Easy Pork Tenderloin Marinade – ideal auch für Schweinekoteletts!
  • Instant Pot Pork Chops – immer saftig und zart

Haben Sie diese Schweinekotelettsole probiert? Hinterlasse unten eine Bewertung und einen Kommentar!

Schließen Sie oben von den Schweinekoteletts, die in einer Tasche mit Reißverschluss braten

Schweinekotelettsole

Diese einfache Schweinekotelettsole macht selbst die härtesten Fleischstücke zu einem herzhaften Genuss!
Kurs Wie man
Küche amerikanisch
Vorbereitungszeit 5 Protokoll
Kochzeit 3 Protokoll
Kühlzeit 30 Protokoll
Portionen 4 Portionen
Kalorien 209
Autor Holly Nilsson

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser
  • ¼ Tasse koscheres Salz
  • 2 Esslöffel dunkelbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 4 Schweinekoteletts

Anleitung

  • In einem mittelgroßen Topf Wasser, koscheres Salz, Zucker, Pfefferkörner, Lorbeerblatt und Rosmarin hinzufügen.
  • Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sie brauchen das Wasser nicht, um schnell zu kochen, aber Sie müssen sicherstellen, dass sich Salz und Zucker im Wasser aufgelöst haben.
  • Den Topf vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Sobald die Salzlösung abgekühlt ist, geben Sie die Schweinekoteletts in einen großen Ziptop-Beutel und gießen Sie die Salzlösung hinein.
  • Lassen Sie die Schweinefleischsole bis zu 2 Stunden im Kühlschrank.
  • Vor dem Kochen abspülen und trocken tupfen.

Anmerkungen

Kaufen Sie Schweinefleisch, das nicht vorgesalzen wurde. Viel Schweinefleisch in Lebensmittelgeschäften enthält eine Salzlösung. Wenn Sie also Salzlösung verwenden, wird es zu salzig.

Stellen Sie sicher, dass Zucker und Salz vollständig in der Salzlösung gelöst sind.

Die Salzlösung muss vollständig abgekühlt sein, bevor das Schweinefleisch hinzugefügt wird.

Salz sie nicht zu lange (2-4 Stunden sind genug), sonst kann das Fleisch eine matschige Textur annehmen.

Verwenden Sie Kräuter und Gewürze, um das Schweinefleisch vor dem Kochen zu würzen ohne Salz.

Lagern Sie keine gebrauchte Sole. Sobald Ihr Schweinefleisch eingelegt ist, verwerfen Sie die restliche Salzlösung.

Ernährung

Portion: 1Schweinekotelett | Kalorien: 209 | Kohlenhydrate: 1G | Protein: 29G | Fett: 9G | Gesättigte Fettsäuren: 3G | Cholesterin: 90mg | Natrium: 784mg | Kalium: 500mg | Zucker: 1G | Kalzium: 16mg | Eisen: 1mg
Bild oben - Schweinekoteletts in einer Tasche mit Reißverschluss. Bild unten - Zutaten für Schweinefleischsole

- Beste Sole für Schweinekoteletts!

Schweinekoteletts in einer Tasche mit Reißverschluss mit der Aufschrift
Schweinekoteletts in einer Tasche mit Reißverschluss und Text.
Schweinekoteletts in einem Ziptop-Beutel mit dem Text

pinit fg en rect red 28 - Beste Sole für Schweinekoteletts!

Views:
36
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.