Der schlimmste Feind eines Hausbesitzers: Verstopfte Abflüsse

Der schlimmste Feind eines Hausbesitzers: Verstopfte Abflüsse

Ein verstopftes Rohr oder Abfluss gehört zu den häufigsten und unangenehmsten Problemen für Hausbesitzer. Der Gedanke an das, was in diesen Clogs lauern könnte, lässt sie schaudern. Es ist kein kleines Problem, aber es ist etwas, das sie sofort beheben müssen. In einer Zeit wie dieser ist der Klempner der beste Freund eines Hausbesitzers. Zum Glück können seriöse Orte wie Super Drains Ihnen helfen.

Wie das berühmte Sprichwort sagt, ist Vorbeugen besser als Heilen. Daher ist es für jeden Hausbesitzer wichtig zu wissen, wie man Verstopfungen verhindert. Hier sind einige der Dinge, die häufig zu verstopften Abflüssen und Rohren und nachfolgenden Besuchen Ihres freundlichen Klempners in der Nachbarschaft führen.

Haare, Zahnseide und andere fadenförmige Gegenstände

Die Menschen verlieren jeden Tag durchschnittlich 100 Haarsträhnen, und das meiste davon fließt in den Duschabfluss. Haar und Seife sind die perfekte Kombination, um Verstopfungen in Rohren und Abflüssen zu verursachen. Seife wird aus Fett hergestellt, das zusätzlich zu den natürlichen Ölen des Körpers das Haar besser an den Abflüssen oder an der Innenseite von Rohren haften lässt. Deshalb können auch kurze Haare wie lange Haare Verstopfungen verursachen.
Haare, Zahnseide und andere fadenförmige Gegenstände

Öl, Fett und Fett

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass es kein Problem ist, Fett in den Abfluss zu gießen, insbesondere wenn Müll entsorgt wird. Fett verfestigt sich jedoch beim Abkühlen, weshalb es niemals in Ihre Abflüsse und Rohre gelangen sollte. Sobald sich das Fett in Ihrem Abfluss oder Rohr verfestigt hat, ist es viel einfacher, andere Lebensmittelabfälle aufzufangen, bis Ihr Waschbecken gesichert ist.

Anstatt Fett in den Abfluss zu gießen, warten Sie, bis es nach dem Kochen abgekühlt ist, und entsorgen Sie es dann ordnungsgemäß im Müll. Gleiches gilt für Öl und Fett.

Verschiedene Lebensmittel

Lebensmittelprodukte, die an den Tellern haften, verstopfen auch den Abfluss Ihres Spülbeckens. Reste und kleine Partikel sammeln sich im Laufe der Zeit an, insbesondere wenn das Essen ölig oder fettig ist.

Gemüseschalen oder -schalen und andere Lebensmittel, die nach dem Kochen zurückbleiben, sollten ebenfalls nicht in Ihrem Waschbecken entsorgt werden.

Fettverstopfungen und Lebensmittelabfälle sind, gelinde gesagt, unordentlich. Verlassen Sie sich nicht zu sehr auf Ihre Müllentsorgung und entsorgen Sie feste Speisereste im Müll, um zu vermeiden, dass Sie sich mit einem unordentlichen Spülbecken auseinandersetzen müssen.

Hygieneprodukte

Hygieneprodukte wie Wattebäusche, Q-Tips und Hygieneprodukte können auch Ihre Rohre verstopfen. Im Gegensatz zu Papierprodukten, die sich beim Einweichen auflösen, behalten Baumwollprodukte ihre Form und sammeln sich an, wenn sie in Rohren aufgefangen werden.
Hygieneprodukte

Spielzeuge

Kleine Spielzeuge und Actionfiguren sollten natürlich nicht in Ihre Rohre und Abflüsse gelangen, aber dies ist schwer zu vermeiden, insbesondere für Eltern mit aktiven Kindern.

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Verstopfungen in Ihren Abflüssen und Rohren zu minimieren, aber trotz aller Bemühungen sind Installationsprobleme unvermeidbar.

Lebewesen könnten in Ihre Rohre kriechen und leicht Verstopfungen verursachen. Das Wasser in den Rohren kann im Winter gefrieren und dazu führen, dass Ihre Leitungen reißen oder platzen. In diesen Fällen ist ein Anruf bei einem Klempner Ihre einzige Option. Sie möchten nicht etwas übernehmen, über das Sie nicht viel wissen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie das Problem noch verschlimmern.

Wenn Sie Sanitärdienstleistungen benötigen, ist es viel besser, die Hilfe eines vertrauenswürdigen Unternehmens wie Super Drains in Anspruch zu nehmen. Sie sind bestrebt, den besten Service zu bieten, und dies wird nicht nur durch Worte, sondern auch durch eine Verarbeitungsgarantie untermauert. Sie haben technische Experten, die alle Ihre großen oder kleinen Sanitärprobleme lösen können. Unabhängig davon, welchen Service Sie benötigen, von undichten Wasserhähnen bis hin zum Austausch von Toiletten. Wenn Sie sich an ein Team von lizenzierten Technikern wenden, kann das Problem schnell behoben werden.

 

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Der schlimmste Feind eines Hausbesitzers: Verstopfte Abflüsse

Angela Walsh

Read Previous

Activewear-Trends für das Jahr 2020

Read Next

So dekorieren Sie Ihre leeren Wände: 17 inspirierende schicke Ideen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.