Einfache Lachsmarinade {gebacken, gebraten oder gegrillt}

Einfache Lachsmarinade {gebacken, gebraten oder gegrillt}

Marinierter Lachs ist zart und unglaublich aromatisch und eignet sich perfekt zum Backen, Braten oder sogar zum Grillen!

Diese einfache Marinade verleiht mit nur wenigen einfachen Zutaten viel Geschmack für gesunde, aromatische Filets.

Lachsmarinade auf einer Schneidebrett-Draufsicht

Marinade Zutaten

  • Zucker: Brauner Zucker verleiht einen Hauch von Süße, hilft aber auch beim Karamellisierungsprozess. Um eine Honig-Soja-Lachs-Marinade zuzubereiten, tauschen Sie den braunen Zucker gegen Honig aus.
  • Sojasauce: Verleiht der Marinade Salz und Reichtum sowie eine großartige Farbe.
  • Geschmack: Diese Marinade hat einen großartigen Geschmack von Knoblauch, Ingwer und Jalapeno. Ersetzen Sie eine Prise Chiliflocken, wenn Sie keinen frischen Jalapeno zur Hand haben.

Zutaten für Lachsmarinade

Lachs marinieren

Dies ist wirklich die beste Marinade für Lachs. Es ist süß, herzhaft und einfach. hergestellt aus Zutaten, die wahrscheinlich schon in der Speisekammer sind!

  • Lachs sollte zum Marinieren immer in den Kühlschrank gestellt werden.
  • Verwenden Sie zum Marinieren einen Beutel mit Reißverschluss oder einen luftdichten Behälter, um sicherzustellen, dass das gesamte Filet von der Marinade bedeckt ist.
  • Falls gewünscht, können zusätzliche Aromen (wie Ananassaft oder Orangensaft) hinzugefügt werden.

Wie lange man Lachs mariniert: Weil Fisch so zart ist, sind 45 Minuten lang genug, damit diese Marinade das Fleisch würzen und zart machen kann. Wenn es in einer sauren Marinade zu lange belassen wird, kann es den Fisch fast „kochen“ (wie eine Ceviche) oder ihn matschig werden lassen.

Die übrig gebliebene Marinade sollte weggeworfen oder gekocht werden. Es kann während des Kochens über den Fisch gestrichen werden (solange der Fisch noch nicht fertig gekocht ist)!

Lachsmarinade Zutaten in einer Schüssel

Wie man marinierten Lachs kocht

Diese asiatisch inspirierte Marinade ist frisch und hell; Perfekt zum Backen, Grillen oder Grillen!

Wie bei allen Lachsrezepten variiert die Garzeit je nach Dicke und Form des Filets. Einige sind flacher und dünner (und kochen schneller), während andere in der Mitte bis zu 1 Zoll dick sind (und möglicherweise zusätzliche Zeit benötigen). Die folgenden Richtlinien sind unterschiedlich.

  • Grillen: Legen Sie marinierten Lachs auf einen mittelhohen Grill. Pro Seite ca. 7-8 Minuten kochen.
  • Backen: Legen Sie den Lachs auf ein bedecktes Backblech und backen Sie ihn 12-15 Minuten bei 400 ° F, braten Sie 1-2 Minuten, bis die Oberseite undurchsichtig ist und der Fisch durchgekocht ist.
  • Zum Grillen: Legen Sie den Fisch 5 Minuten lang direkt unter den Grill. Umdrehen und weitere 4-6 Minuten braten oder bis das Filet außen gebräunt und innen nur noch undurchsichtig ist.

Lachsmarinade mit einem Bissen davon hautnah

Einfache Lachsrezepte

  • Knoblauchbutter gebackener Lachs – schnelles und leckeres ganzes Lachsfilet
  • Spargellachsfolienpakete – so viel Geschmack
  • Easy Grilled Salmon – leichtes, nahrhaftes Hauptgericht
  • Herb Crusted Baked Salmon – perfekt zart und schuppig
  • Honig-Senf-Lachs – fertig in 15 Minuten

Haben Sie diese Lachsmarinade probiert? Hinterlassen Sie unten eine Bewertung und einen Kommentar!

Lachsmarinade mit einem Bissen davon hautnah

Lachsmarinade

Diese aus Pantry-Heftklammern hergestellte Marinade ist schnell und einfach zuzubereiten!
Kurs Soße
Küche amerikanisch
Vorbereitungszeit 10 Protokoll
Kochzeit 0 Protokoll
Gesamtzeit 10 Protokoll
Portionen 4 Portionen
Kalorien 347
Autor Holly Nilsson

Zutaten

  • 2 Pfund Lachsfilets
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Esslöffel dunkelbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel frischer Ingwer gerieben
  • 1 Esslöffel frischer Knoblauch gerieben
  • 1 kleiner Jalapenopfeffer entkernt und fein gewürfelt (optional)

Anleitung

  • Lachs in einen großen Ziptop-Beutel geben.
  • In einer kleinen Rührschüssel Sojasauce, Wasser, Sesamöl, dunkelbraunen Zucker, Ingwer, Knoblauch und Jalapenopfeffer hinzufügen. Zum Kombinieren verquirlen und über den Lachs gießen.
  • Schließen Sie den Beutel und bewegen Sie den Lachs vorsichtig in den Beutel, sodass die Marinade den gesamten Lachs bedeckt.
  • Lassen Sie den Lachs bis zu 45 Minuten im Kühlschrank marinieren.

Anmerkungen

Lachs sollte zum Marinieren immer in den Kühlschrank gestellt werden. Verwenden Sie einen Beutel mit Reißverschluss oder einen luftdichten Behälter und stellen Sie sicher, dass das gesamte Filet von der Marinade bedeckt ist.

Falls gewünscht, können zusätzliche Aromen (wie Ananassaft oder Orangensaft) hinzugefügt werden.

Die übrig gebliebene Marinade sollte weggeworfen oder gekocht werden. Es kann während des Kochens über den Fisch gestrichen werden (solange der Fisch noch nicht fertig gekocht ist).

Die Garzeit hängt von der Dicke und der Form des Filets ab. Flachere / dünnere Filets kochen schneller, während andere (bis zu 1 “dicke) möglicherweise zusätzliche Zeit benötigen. Die folgenden Richtlinien sind: Kochen Sie den Fisch nicht zu lange.

Grillen: Legen Sie marinierten Lachs auf einen mittelhohen Grill. Pro Seite ca. 7-8 Minuten kochen.

Backen: Legen Sie den Lachs auf ein bedecktes Backblech und backen Sie ihn 12-15 Minuten bei 400 ° F, braten Sie 1-2 Minuten, bis die Oberseite undurchsichtig ist und der Fisch durchgekocht ist.

Zum Grillen: Legen Sie den Fisch 5 Minuten lang direkt unter den Grill. Umdrehen und weitere 4-6 Minuten braten oder bis das Filet außen gebräunt und innen nur noch undurchsichtig ist.

Ernährung

Kalorien: 347 | Kohlenhydrate: 2G | Protein: 46G | Fett: 16G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 125mg | Natrium: 352mg | Kalium: 1121mg | Zucker: 2G | Vitamin A: 91IU | Kalzium: 27mg | Eisen: 2mg
Lachsmarinade in einer Schüssel mit einem Löffel mit dem Titel "width =" 500 "height =" 750
Klare Schüssel mit Lachsmarinade und einem Löffel mit dem Text "width =" 500 "height =" 1000
Lachsmarinade in einer Schüssel mit der Aufschrift "width =" 500 "height =" 1000
Lachsmarinade in einer Schüssel mit dem Titel "width =" 500 "height =" 1500

pinit fg en rect red 28 - Einfache Lachsmarinade {gebacken, gebraten oder gegrillt}

Views:
117
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.