Gesundheit, Herz und Ernährung: Werfen Sie einen Blick auf die Lifestyle-Medizin mit Kennern

healthy food for heart

Martina Gallivan, Ernährungstherapeutin und Direktorin von RK Cardiology Healthy Living Ltd., diskutiert einen alternativen Ansatz für Medikamente zur Bekämpfung chronischer Krankheiten.

Das Wort Lebensstil beschwört endlose Möglichkeiten. Es regt unsere Fantasie an und transportiert uns zu weit entfernten exotischen Zielen. Die Lifestyle-Medizin hingegen ist nicht ganz neu, sondern erst in den letzten Jahren in den Vordergrund gerückt und insbesondere in Bezug auf die Medizin der Zukunft.

Jetzt wissen wir alle, wie Ärzte Patienten behandeln. Normalerweise verschreiben sie Medikamente, die Teil des Prozesses für eine wirksame Behandlung sind. Dies ist unbestreitbar und funktioniert nachweislich die meiste Zeit. Es macht absolut Sinn. Der Arzt verschreibt eine Pille, die zum Symptom passt: Das Symptom bessert sich und der Zustand verschwindet.

Aber was wäre, wenn es einen anderen Weg gäbe? Das Konzept der Lebensstilmedizin funktioniert durch die Implementierung grundlegender Änderungen des Lebensstils, die wir vornehmen können, um chronische Krankheiten und Krankheiten umzukehren und möglicherweise zu verhindern. Dies beinhaltet, was wir essen und trinken, Stressbewältigung, Gewichtserhaltung, mehr Bewegung und weniger Alkoholkonsum.

Nehmen wir als Beispiel das Essen. Menschen verwenden Nahrung als Treibstoff für den Körper. Ist es nicht sinnvoll, dass eine gute Ernährung auch direkte Auswirkungen auf den Körper hat? Jeder weiß, dass gesundes Essen wichtig für die Langlebigkeit unserer persönlichen Gesundheit ist. Wir hören es jeden Tag. Aber was wäre, wenn Sie sich bewusst würden, dass Sie durch den Verzehr der richtigen Lebensmittel zur richtigen Zeit und vor allem in den richtigen Mengen Herzkrankheiten, Cholesterin, Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes und eine ganze Reihe anderer Krankheiten rückgängig machen könnten? Hier wird die Lifestyle-Medizin von Ärzten ernst genommen.

Acai Smoothie Bowl Mit Superfood Toppings Auf Beton Backgroun
Gesundes Essen ist wichtig für die Langlebigkeit unserer persönlichen Gesundheit

In meinen Kliniken habe ich mich mit Hunderten von Kunden befasst, denen es erfolgreich gelungen ist, Krankheiten und Krankheiten zu reduzieren und umzukehren, indem sie lediglich die Zusammensetzung ihrer Nahrungsaufnahme durch unsere spezifischen Anweisungen geändert haben.

Unzählige klinische Studien haben gezeigt, dass es wesentlich ist, die Abhängigkeit von bestimmten Lebensmittelarten zu verringern, die spezifische Entzündungsmarker erzeugen, die Krankheiten auslösen. Eine gleichbleibend zuckerreiche, fettreiche Ernährung ist mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden. CVD umfasst per Definition alle Herzerkrankungen, einschließlich Arteriosklerose, Angina pectoris, Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz, Schlaganfall und Bluthochdruck.

In Wirklichkeit freuen wir uns alle über Lebensmittel, die Freude in unser Leben bringen. Im Wesentlichen essen wir gerne wunderschön präsentierte kalorienreiche Lebensmittel, die liebevoll zubereitet werden, vorzugsweise von einem Michelin-Sternekoch. Wenn wir jedoch kontinuierlich auf diese Weise essen, kann dies gesundheitliche Folgen haben.

Zu meinen Patienten gehören globale Führungskräfte mit anspruchsvollen Rollen und Verantwortlichkeiten für die wichtigste territoriale Leistung. Sie waren es gewohnt, einen opulenten, hochfliegenden Lebensstil zu führen, bevor COVID-19 passierte. Und einige haben leider zu ihrer Gefahr den Schock entdeckt, im Theater zu liegen, als ein Kardiologe einen Stent einführte, um eine verstopfte Arterie zu erweitern.

Nahaufnahme Mittelteil einer Frau mit Rezeptbuch und Gemüse
Änderungen der Nahrungsaufnahme können überraschend positive Ergebnisse haben

Bei dieser bedeutsamen Gelegenheit taucht plötzlich das Gespenst von Leben gegen Tod auf. Langsam weht Panik über den Patienten, als sie wünschten, sie hätten ihre Gesundheit anders gehandhabt. Wenn sie nur eine weitere Chance hätten, all dies rückgängig zu machen, wäre ihr persönliches Versprechen, gesund zu werden, gesund zu werden und die Belohnungen ihres Erfolgs zu genießen. Aber sie können, und wir haben die überwältigend erfolgreichen Ergebnisse gesehen. Die Lifestyle-Medizin umfasst viele Bereiche unseres Lebens, aber der erste und wichtigste Weg, sich zu verändern, besteht darin, die Samen des guten Essens zu säen und dies täglich zu praktizieren.

Die Forschung auf diesem Gebiet ist reichlich vorhanden und es gibt solide medizinische Fallstudien, um diese Theorie zu klären. Die Durchführung meiner eigenen Forschung im Laufe der Jahre ließ mich keinen Zweifel daran, dass Änderungen der Nahrungsaufnahme überraschend positive Ergebnisse haben können.

Radikale Veränderungen sind nicht erforderlich, wenn Sie überdenken, wie Sie essen. Mein Rat wäre, sich für entzündungshemmende Lebensmittel zu entscheiden, mit anderen Worten, gute Kraftstoffnahrungsmittel. Verbrauchen Sie gesunde Proteinquellen, zum Beispiel: Wenn Sie tierische Proteine ​​wie Fleisch und Geflügel essen, stellen Sie sicher, dass diese biologisch sind. Fettiger Fisch ist eine großartige Quelle für Omega 3 – eine essentielle Fettsäure, die für den Körper benötigt wird – zum Beispiel Lachs, Makrele, Sardine, Forelle oder Hering. Nüsse und Samen sind angereicherte Quellen für Vitamine und Mineralien, Walnüsse sind gut für die Herzgesundheit, Paranüsse für Selen und Eier sind reich an Zink- und B-Vitaminen.

Flache Lage des griechischen Essens: Griechischer Salat, Hühnchen Souvlaki, Gyro und
Es ist eine gute Idee, sich für entzündungshemmende Lebensmittel zu entscheiden, dh für Lebensmittel mit gutem Kraftstoff

Es ist wichtig, viel frisches Obst und Gemüse zu sich zu nehmen, da diese voller Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe sowie Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffe sind. Zwiebeln sind ein großartiges natürliches Antibiotikum, gut für das Herz-Kreislauf-System. Sie senken LDL (schlechtes Cholesterin) und erhöhen HDL (gutes Cholesterin). Geschmorter Apfel ist ein gutes Präbiotikum zur Verbesserung des Darmmikrobioms, während Beeren wenig Zucker, aber viel Zucker enthalten Antioxidantien.

Natürlich brauchen wir alle Fett als Teil einer ausgewogenen Nahrungsaufnahme, aber stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Sorten essen. Avocado, Nüsse, Samen und hochwertiges Olivenöl wirken sich positiv auf die Gesundheit von Herz, Knochen und Haut aus. Reines destilliertes Wasser ist gut für die Reinigung des Systems. Trinken Sie also zwei bis drei Liter pro Tag. Dies ist ideal, um Giftstoffe aus dem Körper zu erkennen und auszuspülen.

Diese Vorschläge sind Nuggets von Informationen, die Ihnen helfen, Ihren persönlichen Weg zur Veränderung einzuschlagen. Kritisch gesehen würden Sie niemals davon träumen, ranziges Öl in Ihr neues Luxusauto zu geben. Warum um alles in der Welt würden Sie es Ihrem Körper antun?

 

pinit fg en rect red 28 - Gesundheit, Herz und Ernährung: Werfen Sie einen Blick auf die Lifestyle-Medizin mit Kennern

Views:
55
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.