Leitfaden für Küchenrenovierungen: Mieten vs. Heimwerken

Leitfaden für Küchenrenovierungen: Mieten vs. Heimwerken

Wenn es um eine Küchenrenovierung geht, kann es eine sehr aufregende Zeit sein. Egal, ob Sie eine bescheidene Renovierung planen oder einfach die gesamte Küche umbauen möchten, es wird viele verschiedene Aspekte des Projekts geben, die Sie selbst durchführen können. Wenn dies gesagt wird, wird es einige Dinge geben, die Sie einem zertifizierten Fachmann wie Perth Premier Home Improvements überlassen möchten. Hier finden Sie alles, was Sie über Aspekte Ihrer Küchenrenovierung wissen müssen, um sich selbst zu erledigen und wann Sie sich auf einen professionellen Auftragnehmer verlassen sollten.

Wann sollten Sie das Projekt selbst übernehmen?

Wann sollten Sie das Projekt selbst übernehmen?

Wenn es an der Zeit ist, die Renovierungsarbeiten in Ihrer Küche durchzuführen, gibt es bestimmte Aspekte, die Sie wahrscheinlich selbst erledigen können, ohne die Hilfe eines professionellen Auftragnehmers in Anspruch nehmen zu müssen.

  • Malen der Wände: Wenn es an der Zeit ist, die Farbe der Wände, Verkleidungen und Decken der Küche zu ändern, sollten Sie das Bild selbst malen. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, sparen Sie sich viel Geld, da gute Maler nicht billig sind. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die verschiedenen Arten von Walzen und Pinseln identifizieren können, die Sie benötigen, sowie die Art der Farbe, die Sie verwenden werden, bevor Sie beginnen. Und aus welchem ​​Grund auch immer Sie sich entscheiden, dass es keine gute Idee ist, die Küche selbst zu streichen, können Sie bei Bedarf immer noch einen Fachmann einstellen.
  • Geräte- und Zubehör-Upgrades: Dies mag nach einer einschüchternden Aufgabe klingen, aber die Hersteller haben es geschafft, die Aufrüstung von Geräten zu einer der einfachsten Aufgaben bei der Renovierung Ihrer Küche zu machen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Wasser gegebenenfalls abstellen, und versuchen Sie, zusätzliche Hände in den Standby-Modus zu versetzen, wenn sich das Gerät auf der schweren Seite befindet.

Aktualisieren der Schränke: Dies kann so einfach sein wie das Aktualisieren der Knöpfe und Zugvorrichtungen. Wenn Sie wirklich versuchen, die Schränke zu aktualisieren, sollten Sie sie streichen oder färben. Obwohl es einige Wochen dauern kann, bis dieses Projekt abgeschlossen ist, sparen Sie eine Menge Geld, indem Sie es selbst erledigen.

Wenn Sie einen Fachmann einstellen sollten

Wenn Sie einen Fachmann einstellen sollten

Je nachdem, wie groß die Küche sein wird, gibt es während der Küchenrenovierung einige Jobs, die besser den Fachleuten überlassen werden.

  • Neukonfiguration des Layouts der Küche: Wenn Sie vorhaben, Ihre Geräte umzustellen oder das Layout Ihrer Küche komplett zu ändern, sollten Sie dies den Fachleuten überlassen.
  • Installieren neuer elektrischer Geräte: Dies sollte nur von einem professionellen Elektriker durchgeführt werden.
  • Neue Arbeitsplatten installieren lassen: Vom Messen, Bestellen und endgültigen Installieren sind neue Arbeitsplatten viel schwieriger zu installieren, als sie in all den verschiedenen Fernsehsendungen zur Renovierung von Häusern erscheinen. Aus diesem Grund sollten Sie die Fachleute hinzuziehen, um sicherzustellen, dass alles richtig gemacht wird.

 

pinit fg en rect red 28 - Leitfaden für Küchenrenovierungen: Mieten vs. Heimwerken

Views:
8
Article Categories:
Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.