No-Bake Schokoladen-Erdnussbutter-Kokosnussbisse

No Bake Chocolate Bites

No-Bake Cookies haben ihre Übereinstimmung mit diesen Schokoladen-Erdnussbutter-Kokosnussbissen gefunden. Es wird nicht viel einfacher, als alles zusammenzurühren und in eine Pfanne zu gießen.

Bevor ich Ihnen mehr über diese erstaunlichen No Bake Chocolate Peanut Butter Bites erzähle, sollte ich besser gestehen, dass No Bake Cookies und ich eine Liebes- / Hass-Beziehung haben.

Ich finde es toll, wie einfach sie zu machen sind. Ich hasse es, wie unattraktiv sie sind. Ich mag, wie reich die Schokoladen- und Erdnussaromen sein können; Ich hasse das rohe Haferflocken, das die Kekse häufig überwältigt.

No Bake Chocolate Bites

Lieben Sie dieses Rezept? PIN IT es zu Ihrem Dessert Board, um es zu speichern!
Folgen Sie BAREFEET IN THE KITCHEN auf Pinterest, um weitere großartige Rezepte zu erhalten!

Als ich auf diese No-Bake-Riegel stieß, konnte ich nicht glauben, dass ich nie daran gedacht hätte, aus den Keksen Riegel zu machen. Zumindest würden sie besser aussehen, oder?

Ich werde hier ehrlich sein und Ihnen meine Gedanken erzählen, als ich anfing, diese Leckereien zu machen. (Meine Freundin Donna kann das bestätigen, weil wir damals telefoniert haben.)

Ich dachte: “Ich mache das, weil die Kinder es lieben werden, am Wochenende ein Dessert zu essen, und ich werde nicht versucht sein, mehr als eines zu essen.”

Das ist im Nachhinein sehr lustig. Ich leckte fast den Topf sauber, als ich darauf wartete, dass die Riegel im Kühlschrank hart wurden.

Die zusätzlichen Kokosnüsse, Honig und Nüsse in diesen Riegeln bringen sie weit aus der Liga der traditionellen No-Bake-Leckereien heraus.

Das Haferflocken, das ich in anderen Keksen nicht mag? Es bietet Struktur und nur ein bisschen Geschmack, anstatt die dominierende Zutat zu sein.

No Bake Chocolate Peanut Butter Bites

Es gibt viele Optionen mit diesen Bars. Wenn Sie eine vollständig unverarbeitete Zutatenliste bevorzugen, verwenden Sie reine dunkle Schokolade, natürliche Erdnussbutter und ungesüßte Kokosnuss.

Wenn Sie wie ich sind und keine Pläne haben, Ihren raffinierten Zucker aufzugeben (und zu ungeduldig sind, um einen besonderen Ausflug in den Laden zu machen), verwenden Sie alles, was sich im Haus befindet.

No Bake Chocolate Bites

Ich fand, dass ein 1 “quadratisches Stück mein Verlangen nach Schokolade befriedigte. (Ein Quadrat nach dem anderen. Ich kann nicht einmal beschreiben, wie sehr ich diese Leckereien genossen habe!)

Als ich gestern Abend eines davon mit meinem Mann genoss, waren wir uns beide einig, dass sie im Laden gekaufte Schokoriegel beschämen.

Die ganze Köstlichkeit von Keksen ohne Backen - in einer einfachen Riegelmethode!

Schauen Sie sich alle glutenfreien Dessert-Rezepte auf dieser Website an. Probieren Sie für mehr No-Bake-Desserts diese Schokoladen-Erdnussbutter-Ritz-Kekse, Monster-Keksteig-Bissen und den Schokoladen-Zebra-Kuchen.

Küchentipp: Ich benutze diese Schalen, diesen Spatel und diese Pfanne, um dieses Rezept zu machen.

No Bake Chocolate Peanut Butter Bites

No-Bake Schokoladen-Erdnussbutter-Kokosnussbisse

  1. Erdnussbutter, Honig und Kokosöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Rühren Sie häufig, während die Mischung schmilzt.
  2. Wenn es geschmolzen ist, vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  3. Hafer, Kokosnuss und Pekannüsse hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren.
  4. In eine 8 × 8 Pfanne gießen. Kühlen Sie, bis die Schokolade aushärtet, mindestens 3-4 Stunden.
  5. In 1 “-2” quadratische Stücke schneiden. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Sie sind nur 5 Minuten von diesen No Bake Chocolate Peanut Butter Coconut Bites entfernt - das Rezept erhalten Sie unter barefeetinthekitchen.com

Mikrowellenanweisungen

  1. Erdnussbutter, Honig, Kokosöl und Schokoladenstückchen in einer großen Glasmischschüssel vermischen. Mikrowelle 90 Sekunden bei hoher Leistung.
  2. Rühren Sie sich und kehren Sie zur Mikrowelle zurück. Mikrowelle weitere 90 Sekunden, nur bis die Schokolade fast geschmolzen ist. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  3. Hafer, Kokosnuss und Pekannüsse hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren.
  4. In eine 8 × 8 Pfanne gießen. Kühlen Sie, bis die Schokolade aushärtet, mindestens 3-4 Stunden.
  5. In 1 “-2” quadratische Stücke schneiden. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
Keine Bake Chocolate Peanut Butter Bites

Drucken

No-Bake Schokoladen-Erdnussbutter-Kokosnussbisse

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 343434; }}

Schokolade und Erdnussbutter passen perfekt zu diesen zähen No-Bake-Leckereien.

Rezept angepasst von und mit Dank an New Nostalgia.

Kurs Dessert
Küche amerikanisch
Vorbereitungszeit 5 Protokoll
Gesamtzeit 5 Protokoll
Portionen 60 mundgerechte Stücke
Kalorien 93kcal

Zutaten

  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1/2 Tasse unraffiniertes Kokosöl unraffiniert ist hier wichtig für den Kokosgeschmack
  • 2 Tassen Haferflocken kein Instant-Hafer
  • 1 Tasse Kokosnuss
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1 1/4 Tassen dunkle oder halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Optional: geröstete Kokosnuss zum Belag

Anleitung

  • Erdnussbutter, Honig und Kokosöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Rühren Sie häufig, während die Mischung schmilzt. Wenn es geschmolzen ist, vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten einrühren. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Zutaten gut vermischt sind.
  • In eine 8×8 Pfanne gießen. Kühlen Sie, bis die Schokolade aushärtet, mindestens 3-4 Stunden. In 1 “-2” quadratische Stücke schneiden. Im Kühlschrank aufbewahren. Genießen!

Anmerkungen

Alternative Mikrowellenrichtungen: Erdnussbutter, Honig, Kokosöl und Schokoladenstückchen in einer großen Glasmischschüssel vermischen. Mikrowelle 90 Sekunden bei hoher Leistung. Rühren Sie sich und kehren Sie zur Mikrowelle zurück. Mikrowelle weitere 90 Sekunden, nur bis die Schokolade fast geschmolzen ist. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Hafer, Kokosnuss und Pekannüsse hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren. In eine 8×8 Pfanne gießen. Kühlen Sie, bis die Schokolade aushärtet, mindestens 3-4 Stunden. In 1 “-2” quadratische Stücke schneiden. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Ernährung

Kalorien: 93kcal | Kohlenhydrate: 7G | Protein: 2G | Fett: 7G | Gesättigte Fettsäuren: 3G | Cholesterin: 1mg | Natrium: 21mg | Kalium: 69mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 4G | Vitamin A: 2IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 7mg | Eisen: 1mg

{ursprünglich veröffentlicht am 03.03.13 – Notizen und Fotos aktualisiert am 19.06.20}

No Bake Chocolate Bites sind besser als jeder Schokoriegel, den Sie kaufen können!

 

pinit fg en rect red 28 - No-Bake Schokoladen-Erdnussbutter-Kokosnussbisse

Views:
33
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.