Saftige Lachstacos mit Ananassalsa {Quick & Easy}

Saftige Lachstacos mit Ananassalsa {Quick & Easy}

Lachs-Tacos sind einfach köstlich. Zarter, schuppiger Lachs und pikante Ananassalsa stapeln sich auf weichen Tortillas.

Diese Tacos sind der perfekte Biss. Noch besser, sie sind schnell fertig und liegen in etwa 30 Minuten auf dem Tisch!

2 Lachstacos mit Ananassalsa im Hintergrund

Warum wir dieses Rezept lieben

Lachs Tacos werden mit ein paar gemacht einfache Zutaten das erfüllt Ihr Verlangen nach mexikanischem Geschmack.

Dieses Rezept kann vorbereitet werden unter 30 MinutenDies macht es zu einem schnellen Essen unter der Woche, das jeder lieben wird, und danke für später!

Tacos sind eine großartige Möglichkeit, ein bisschen Lachs weit zu bringen, und es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebene Lachsfilets zu genießen!

Fühlen Sie sich scharf oder nicht?! Sie können diese Tacos anpassen, indem Sie die Anzahl der Jalapenos hinzufügen oder reduzieren.

Zutaten & Variationen

Es gibt so viele Möglichkeiten, köstlichen Butterlachs für diese leckeren Tacos zuzubereiten!

LACHS In diesem Rezept kann der Lachs pochiert, gegrillt, gebacken oder geschwärzt werden. Suchen Sie nach Pacific, Coho oder Pink Salmon, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

SALSA Lachstacos werden mit einer aromatischen Ananassalsa kombiniert, passen aber auch hervorragend zu Mangosalsa oder Krautsalat.

gewürzter Lachs in einer Pfanne für Lachstacos mit Ananassalsa

Wie man Lachs Tacos macht

Als wir einfach sagten, meinten wir einfach … diese Tacos sind in 1, 2, 3 fertig!

  1. Legen Sie eine Kugel Lachs in die Mitte einer Mehl-Tortilla.
  2. Bereiten Sie die Salsa gemäß dem folgenden Rezept zu und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.
  3. Belegen Sie jeden Lachstaco mit Salsa und servieren Sie ihn.

Für ein Spaß ServierideeLegen Sie Tortillas auf ein warmes Tablett neben die Schüssel mit Ananassalsa und anderen Taco-Zutaten auf den Tisch und lassen Sie alle sich selbst helfen!

Lachstacos mit Ananassalsa ausgepackt

Was passt zu Lachs-Tacos?

Jede tolle Taco Bar braucht tolle Beläge! Hier ist eine Liste, die Sie nicht im Stich lässt.

  • Gemüse: zerkleinerter Salat oder Kohl, gewürfelte grüne Chilis, Avocados oder Tomaten
  • Käse: bröckelte cotija Käse (mexikanischer Käse), zerkleinerte mexikanische Mischung oder einfach nur Cheddar.
  • Soße: Sauerrahm, Guacamole, eine klassische Salsa im Restaurantstil

Und für leckere SeitenProbieren Sie diese mexikanischen Themengerichte!

  • Koriander Limonenreis
  • Mexikanischer Maissalat oder elote
  • Corn Dip

Versuchen Sie für einen süßen Abschluss eines fantastischen Fiestamahls, eine Menge Hochzeitskekse zu zaubern!

Mehr Leckere Tacos

  • Einfache Steak Tacos
  • Tacos mit schwarzen Bohnen
  • Chicken Street Tacos
  • Easy Ground Beef Tacos
  • Crockpot Chicken Tacos
  • Schnelle Hühnchen-Tacos

Hat Ihnen dieser Lachs-Tacos gefallen? Hinterlassen Sie unten eine Bewertung und einen Kommentar!

Lachs Tacos mit Ananas Salsa Nahaufnahme von Taco mit Salsa dahinter

Lachstacos mit Ananassalsa

Lachs-Tacos werden mit ein paar einfachen Zutaten hergestellt, die Ihr Verlangen nach mexikanischem Geschmack erfüllen.
Kurs Abendessen, Fisch, Mittagessen, Hauptgericht
Küche Mexikaner
Vorbereitungszeit 20 Protokoll
Kochzeit 5 Protokoll
Gesamtzeit 25 Protokoll
Portionen 12 Tacos
Kalorien 166
Autor Holly Nilsson

Zutaten

  • 4 Lachsfilets gekocht
  • 12 4,5 Zoll Mehl Tortillas erwärmt
  • 2 Tassen frische Ananas klein gewürfelt
  • 1 Limette entsaftet
  • 1 klein rote Paprika oder gelber oder orangefarbener Pfeffer entkernt und klein gewürfelt
  • 1 klein jalapeno-Chilischote klein ausgesät und gewürfelt
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel gewürfelt
  • 1/4 Tasse frischer Koriander gehackt
  • koscheres Salz schmecken
  • schwarzer Pfeffer schmecken

Anleitung

  • Lachsfilets in Stücke schneiden und die gleiche Menge Lachs in die Mitte jeder Mehl-Tortilla geben.
  • In einer mittelgroßen Rührschüssel Ananas, Limettensaft, rote Paprika, Jalapenopfeffer, rote Zwiebel und Koriander verrühren. Mit der gewünschten Menge koscherem Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und würzen. Wenn die Salsa trocken erscheint, etwas mehr Limettensaft hinzufügen.
  • Belegen Sie jeden Taco mit der frischen Ananassalsa.

Anmerkungen

Für den besten Geschmack versuchen Sie es auf Zedernbrettern.

Abhängig von der Größe der Lachsfilets möchten Sie möglicherweise weniger Tortillas verwenden.

Ernährung

Kalorien: 166 | Kohlenhydrate: 16G | Protein: 13G | Fett: 5G | Gesättigte Fettsäuren: 1G | Cholesterin: 31mg | Natrium: 177mg | Kalium: 365mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 4G | Vitamin A: 267IU | Vitamin C: 24mg | Kalzium: 36mg | Eisen: 1mg

Reste

Restliche Lachs-Tacos sollten gelagert werden, indem der Lachs von der Ananassalsa getrennt wird, damit der Lachs nicht matschig wird.

Bewahren Sie beide in luftdichten Behältern oder Beuteln mit Reißverschluss auf und verbrauchen Sie sie innerhalb von ca. 3 Tagen. Sie können die Aromen mit etwas Rühren, zusätzlichem Limettensaft und etwas Salz und Pfeffer auffrischen.

Der Lachs und die Salsa können sein gefroren, wird aber nach dem Auftauen nicht mehr so ​​fest sein, daher ist es am besten, alles zu verbrauchen.

Warum nehmen Sie nicht etwas Lachs-Ananas-Salsa, um über einem Salatbett einen erfrischenden Lachssalat zuzubereiten? Oder stecken Sie etwas Lachs und Salsa in eine Packung mit Salat und geschnittenen roten Zwiebeln!

Lachstacos mit Ananassalsa mit der Aufschrift "width =" 500 "height =" 750
Lachstacos mit Ananassalsa mit der Aufschrift "width =" 500 "height =" 1000
Lachstacos mit Ananassalsa hautnah mit dem Titel "width =" 500 "height =" 1000
Lachstacos mit Ananassalsa und einem plattierten Lachs mit der Aufschrift "width =" 500 "height =" 1500

pinit fg en rect red 28 - Saftige Lachstacos mit Ananassalsa {Quick & Easy}

Views:
24
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.