Shrimp Étouffée (Ein südländischer Favorit)

Shrimp Etouffee on a white plate with rice

Shrimp Étouffée ist ein südländisches Gericht mit dem ganzen Geschmack unserer Lieblingsküche aus New Orleans!

In diesem Gericht werden zart gewürzte Garnelen in einer cremigen Sauce erstickt und mit Geschmack vollgepackt. Das beste Shrimp Etoufee ist einfach zuzubereiten, aber es dauert ein bisschen und ich kann Ihnen versichern, dass sich die Zeit definitiv lohnt!

Shrimp Etouffee auf einem weißen Teller mit Reis

Was ist Shrimp Étouffée?

Dies ist ein Gericht, das ich in Kochkursen in New Orleans zubereiten gelernt habe. Es ist so unglaublich lecker, ich wusste, dass ich es mit dir teilen musste!

Grob übersetzt, Shrimp Étouffée bedeutet “erstickte Garnelen”. Es hat viele Variationen auf dem Weg aufgenommen.

Für dieses Rezept wird eine cremige Sauce aus einer Mehlschwitze mit Cajun-gewürzten Garnelen gemischt. Wir lieben die Geschmacksschichten in dieser cremigen Sauce und natürlich die prallen saftigen Garnelen.

Zutaten für Shrimp Etouffee auf einem Backblech

Zutaten & Variationen

SCHALTIER
Étouffée kann mit jeder Art von Schalentieren gemacht werden. Geben Sie die Garnelen für Krabben, Muscheln oder sogar Krebse (oder Crawdads) heraus, wenn Sie sie finden können! Frische Garnelen sind am besten zu verwenden, aber wenn nur gefrorene verfügbar sind, keine Sorge! Stellen Sie einfach sicher, dass es gut durchlässig ist, und kochen Sie nicht zu lange.

SOSSE
Die Basis dieses Gerichts ist die Sauce aus einer Mehlschwitze. Es ist möglich, verschiedene Arten von Mehlschwitze herzustellen, von “blond” über mittel bis braun. Je länger die Mehlschwitze kocht, desto dunkler und nussiger wird sie, aber es kann definitiv einige Zeit dauern. Unser Rezept trifft also auf ein fröhliches Medium, ohne auf die Aromen zu verzichten!

BRÜHE

Wenn die Zeit knapp ist, verwenden Sie einfach Hühnerbrühe oder besser noch Garnelenbrühe aus der Dose. Aber wenn die Zeit kein Problem ist und Sie Ihren Koch dazu bringen möchten, machen Sie hausgemachte Garnelenbrühe.

Wie man Shrimp Étouffée macht

Dieses Gericht braucht Zeit, aber ich kann Ihnen versichern, dass es jede Sekunde wert ist.

  1. Garnelen kochen
    Garnelen würzen und kochen, bis sie rosa sind (gemäß Rezept unten). Es wird später mehr kochen, nicht verkochen.
  2. Machen Sie RouxMehl und Fett mischen und kochen, bis es die Farbe von Erdnussbutter hat. Fügen Sie Zwiebeln / Sellerie / Paprika hinzu (dies hilft, den Kochvorgang zu stoppen).

Mehl-Butter-Mischung auf die richtige Farbe gekocht, um Shrimp Etouffee zu machen

  1. Kochen
    Fügen Sie gewürfelte frische Tomaten, Lorbeerblatt und Worcestershire hinzu und kochen Sie.
  2. Fügen Sie Aromen hinzuGarnelen, Frühlingszwiebeln und eine Prise Zitronensaft hinzufügen und durchwärmen. Über Reis servieren.

Die letzten Zutaten in die Pfanne geben, um Shrimp Etouffee zuzubereiten

Tipps

  • Sobald die Mehlschwitze die Farbe von Erdnussbutter erreicht hat, fügen Sie den Sellerie / die Zwiebel / den grünen Pfeffer (auch bekannt als die heilige Dreifaltigkeit) hinzu. Dies kühlt die Mehlschwitze ab, damit sie nicht weiter bräunt.
  • Die besten Garnelen werden sicher gekocht – aber nur bis sie rosa sind! Entfernen Sie beim ersten Garen die Garnelen vom Herd, sobald sie auf beiden Seiten rosa werden. Dies dauert nur ein paar Minuten! Stellen Sie nach dem Zurückgeben in die Sauce sicher, dass sie gründlich erhitzt wird, aber nicht kocht. Ein sehr kurzes Sieden ist in Ordnung, aber das war’s. Dadurch bleibt die Garnele saftig und zart.
  • Fügen Sie zuletzt Frühlingszwiebeln und Petersilie hinzu, bevor Sie das Gericht vom Herd nehmen. Auf diese Weise behalten die Kräuter ihren Geschmack und bleiben hellgrün.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Garzeitpunkt so einstellen, dass der Reis fertig ist, wenn der Étouffée fertig. Heißer, dampfender und leicht klebriger Reis schmeckt am besten. Versuchen Sie, Instant Pot Rice oder gebackenen Reis zuzubereiten.

Shrimp Etouffee in einer Pfanne mit einem Holzlöffel

Klassische Gerichte im südlichen Stil!

  • Hoppin ’John – beladen mit frischem Gemüse
  • Schmutziger Reis
  • Brathähnchen und Waffeln – beruhigend und lecker
  • Südlicher Kartoffelsalat – perfekt für einen Gartengrill
  • Collard Greens – Lieblingsseite
  • Cajun Chicken Pasta – fertig in weniger als 30 Minuten
  • Shrimps und Grits – käsig und aromatisch

Haben Sie dieses Shrimp Etouffee genauso geliebt wie wir? Hinterlasse unten eine Bewertung und einen Kommentar!

Shrimp Etouffee auf einem weißen Teller mit Reis

Shrimp Etouffee

Garnelen langsam mit frischem Gemüse in einer Cajun-Gewürzsauce gekocht und über Reis serviert!
Kurs Abendessen, Vorspeise, Hauptgericht, Meeresfrüchte
Küche amerikanisch
Vorbereitungszeit 10 Protokoll
Kochzeit 35 Protokoll
Gesamtzeit 45 Protokoll
Portionen 4
Kalorien 458
Autor Holly Nilsson

Zutaten

  • 1 ½ Pfund mittlere Garnele geschält und entdarmt
  • 1 Esslöffel cajun Gewürz
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • Tasse Butter
  • Tasse Mehl
  • 1 klein Zwiebel gehackt
  • ½ Paprika gehackt
  • 2 Rippen Sellerie gehackt
  • ¼ Teelöffel Thymian
  • 4 Nelken Knoblauch gehackt
  • 3 Tassen Garnelenfond oder Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Tomaten frisch (nicht in Dosen), gewürfelt
  • 3 Esslöffel Worcestersauce
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz Pfeffer schmecken
  • ¼ Tasse grüne Zwiebel
  • ¼ Tasse Petersilie
  • ½ Zitrone entsaftet

Anleitung

  • Garnelen mit Cajun-Gewürzen vermengen. Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und Garnelen hinzufügen. Kochen, bis die Garnelen gerade anfangen, rosa zu werden, ca. 2 Minuten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl einrühren und ca. 6-8 Minuten kochen, bis das Mehl die Farbe von Erdnussbutter annimmt.
  • Fügen Sie Zwiebeln, Paprika, Sellerie, Thymian und Knoblauch hinzu und kochen Sie bis leicht erweicht. Brühe / Brühe nacheinander einrühren, bis sie glatt ist.
  • Fügen Sie Tomaten, Worcestershire und Lorbeerblätter hinzu und kochen Sie wieder. Hitze reduzieren und unbedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Frühlingszwiebeln, Petersilie, Zitronensaft und Garnelen mit den Säften einrühren. Nur so lange kochen, bis die Garnelen durchgeheizt sind. Nicht zu lange kochen.
  • Über Reis servieren.

Anmerkungen

Für mehr Geschmack schälen Sie Ihre eigenen Garnelen. Fügen Sie Muscheln (und Köpfe) hinzu, fügen Sie Hühnerbrühe hinzu und köcheln Sie auf niedrigen 20 Minuten. Muscheln abseihen und wegwerfen. Verwenden Sie diese Brühe anstelle von Hühnerbrühe.

Garnelen nicht zu lange kochen, sondern in Schritt 1 auf jeder Seite rosa kochen. Die Garnelen werden beim Wiedererhitzen fertig durchgaren.

Ernährung

Kalorien: 458 | Kohlenhydrate: 21G | Protein: 42G | Fett: 23G | Gesättigte Fettsäuren: 13G | Cholesterin: 469mg | Natrium: 2190mg | Kalium: 801mg | Ballaststoff: 3G | Zucker: 6G | Vitamin A: 2889IU | Vitamin C: 54mg | Kalzium: 362mg | Eisen: 6mg
plattierte Shrimp Etouffee mit einem Titel mit Fotos der Zutaten in einer Pfanne kochen
Shrimp Etouffee in der Pfanne mit der Aufschrift
Shrimp Etouffee in der Pfanne mit dem Titel
Shrimp Etouffee auf einem Teller mit dem Titel

pinit fg en rect red 28 - Shrimp Étouffée (Ein südländischer Favorit)

Views:
33
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.