Treffen Sie die Köchin: Natasha Gibbens, Inhaberin des pflanzlichen Essenslieferdienstes Forever Vegan Kitchen

Treffen Sie die Köchin: Natasha Gibbens, Inhaberin des pflanzlichen Essenslieferdienstes Forever Vegan Kitchen

Fragen Sie viele Fleischesser, ob sie sich vegetarisch oder vegan ernähren könnten, und die meisten würden Schwierigkeiten haben, wo sie anfangen sollen. Der Gedanke, wertvolles Fleisch oder sogar alle Produkte von Lebewesen aufzugeben, scheint eine große Veränderung zu sein – ein Schritt in die Forever Vegan Kitchen.

Natasha Gibbens wurde aus dieser Idee heraus geboren und hat den Lieferservice für Lebensmittel eingerichtet, um denjenigen, die mehr pflanzliche Mahlzeiten zu sich nehmen möchten, die vegan, vegetarisch oder flexitarisch sind, köstliche Abendessen und Leckereien aus der ganzen Welt anzubieten.

Wir haben uns mit der in Nord-London ansässigen Köchin und Unternehmerin getroffen, um herauszufinden, wie das alles funktioniert, was Sie von ihrer Speisekarte und ihren großen Plänen für die Zukunft erwarten können.

Natasha Gibbens hat Forever Vegan Kitchen gegründet, um diejenigen, die mehr pflanzliche Mahlzeiten zu sich nehmen möchten, mit köstlichen Abendessen und Leckereien aus der ganzen Welt zu versorgen
Natasha Gibbens hat Forever Vegan Kitchen gegründet, um diejenigen, die mehr pflanzliche Mahlzeiten zu sich nehmen möchten, mit köstlichen Abendessen und Leckereien aus der ganzen Welt zu versorgen

Erzählen Sie uns etwas über die Idee hinter Forever Vegan Kitchen. Was hat Sie dazu ermutigt, das Unternehmen zu gründen?

Ich bin jetzt vor fast zwei Jahren vegan geworden. Ich hatte anfangs mit der Idee gespielt, nur ein paar pflanzliche Mahlzeiten pro Woche zu haben, aber dann sprach ich mit einem veganen Freund, recherchierte selbst und wurde über Nacht vegan!

Mein Sohn nahm am Veganuary 2019 teil und ich versuchte meine Eltern zu ermutigen, dasselbe zu tun, aber alle äußerten sich besorgt darüber, was sie kochen und essen würden. Ich beschloss, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und eine Vielzahl von Mahlzeiten für sie zuzubereiten, und Forever Vegan Kitchen war geboren.

Ich wollte den Leuten zeigen, wie einfach es ist, Ihre Lieblingsgerichte mit ein paar Änderungen zu genießen, und kam auf die Idee eines pflanzlichen Essensservices für diejenigen, die möglicherweise nicht wissen, wo sie anfangen sollen, und für diejenigen, die vollwertige V- Gangmitglieder, Flexitarier oder solche, die einfach nur neugierig sind.

FVK Essen
Die Zutaten stammen aus der Region und werden zu köstlichen veganen Gerichten

Was bieten Sie bei Forever Vegan Kitchen?

Wir bieten eine große Auswahl an Gerichten, Beilagen, Desserts und Smoothies, die von Gerichten aus aller Welt beeinflusst werden. Meine Mahlzeiten sind köstlich, abwechslungsreich und gut für Ihre Gesundheit und den Planeten.

Das Menü wird saisonal geändert, um frische Zutaten von guter Qualität zu gewährleisten. Alle Zutaten werden vor Ort über wöchentliche Lieferungen von Lieferanten in der Nähe bezogen.

Was sind die wichtigsten Überlegungen bei der Erstellung Ihres Menüs?

Bei der Zusammenstellung eines neuen Menüs denke ich darüber nach, welche Lebensmittel ich derzeit leidenschaftlich mag, um sicherzustellen, dass ich viele glutenfreie Optionen habe und natürlich darauf achte, welche Obst- und Gemüsesorten in der Saison sind.

Ich liebe es, neue Rezepte zu finden und sie zu „veganisieren“, um sicherzustellen, dass die Kunden immer noch die Lebensmittel erhalten, die sie kennen und lieben. Familienfavoriten, aber frei von Grausamkeiten.

FVK Essen
Die Speisekarte wechselt saisonal und besteht aus einer Reihe von Gerichten

Wie arbeiten Sie? Welchen Bereich decken Sie ab?

Ich bin in Barnet, Nord-London, ansässig und biete eine große Auswahl an veganen Gerichten an, die an Ihre Haustür geliefert werden. Ich kann auch für große und kleine Veranstaltungen sorgen und werde später im Jahr auf veganen Food-Festivals testen.

Ich bin bei Deliveroo und Indie Hob (eine neue Online-Plattform für unabhängige Köche). Leider kann ich im Moment nur innerhalb eines Radius von 10 Meilen liefern, aber Pläne für eine Erweiterung sind da!

Welche Art von Gerichten würden wir auf Ihren Menüs erwarten?

Mein aktuelles Menü bietet eine köstliche Auswahl an Hauptgerichten, darunter BBQ-Jackfrucht-Mac und veganer Käse, thailändisches rotes Curry mit Kokosnussreis, Jerk-Jackfrucht, Reis und Erbsen mit Kochbananen und Krautsalat sowie klassische Lasagne mit Pesto. Aloo Saag Gobi und gebratener Gemüsereis sind nur einige der verfügbaren Beilagen. Zu den Desserts gehören klebriger Toffee-Pudding mit Karamellsauce, Bananenbrot und Schokoladenkekse, während Smoothie-Optionen aus Tropen, Beeren, Hafer und Ahorn bestehen. Noch hungrig?

fvk Kekse
Süßigkeiten wie diese Kekse, Smoothies und Desserts sind ebenfalls erhältlich

Was ist dein beliebtestes Gericht?

Mein beliebtestes Gericht ist mit Sicherheit das Chili no Carne. Meine nicht-veganen Kunden haben kommentiert, dass es großartig schmeckt, wenn nicht besser als eine Alternative auf Fleischbasis.

Wie hat sich COVID-19 für Sie auf das Geschäft ausgewirkt?

Während COVID-19 gab es positive und negative Ergebnisse. Als Lieferservice haben meine Bestellungen zugenommen, aber die geplanten Food-Festivals wurden abgesagt.

Das größte Highlight für mich in dieser Krise ist, Teil eines Projekts namens You Donate… We Deliver zu sein. Diese Initiative hat mehr als 2.000 Mahlzeiten pro Tag für NHS-Mitarbeiter an vorderster Front bereitgestellt, und ich habe über 100 Mahlzeiten pro Woche für vegane NHS-Mitarbeiter in Krankenhäusern in ganz London, rauhe Schläfer und betreute Kinder bereitgestellt.

Ich bin unglaublich stolz und privilegiert, Teil dieses Community-Projekts zu sein. Ein kürzlich veröffentlichter Dankesbrief eines Intensivpflegers im St. Thomas ‘Hospital hat dies bestätigt.

FVK Essen
Vegane Mahlzeiten für NHS-Mitarbeiter, Schlafstörungen und betreute Kinder während der COVID-19-Pandemie

Was sind deine Pläne für die Zukunft?

Mein Plan für die nahe Zukunft ist es, auf einer Vielzahl von Lebensmittelmärkten zu handeln, meinen Lieferservice fortzusetzen und weiterhin hart daran zu arbeiten, mein Geschäft auszubauen.

Mein langfristiger Plan ist es, ein Gebäude zu haben, und mein Traum ist es, ein veganes Bed & Breakfast mit einem Tierheim im Ausland zu besitzen. Ich liebe die Idee, mein eigenes Essen für das Restaurant anzubauen und Nutztiere zu retten. Ich weiß, dass dies viel harte Arbeit und Engagement erfordert, aber ich bin bereit für die Herausforderung!

 

pinit fg en rect red 28 - Treffen Sie die Köchin: Natasha Gibbens, Inhaberin des pflanzlichen Essenslieferdienstes Forever Vegan Kitchen

Views:
61
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.