Zucchini-Auflauf – leicht und schmackhaft!

close up of a baked Zucchini Casserole

Zucchini Casserole ist ein unkompliziertes Gericht, das sich hervorragend als vegetarische Vorspeise oder als Beilage zu jeder Mahlzeit eignet.

Dieses Rezept ist sehr einfach und erfordert nur drei Hauptzutaten: Zucchini, Tomaten und einen Hauch Zwiebel. Das Hinzufügen eines knusprigen Panko-Paniermehls mit Parmesan sorgt für den perfekten Abschluss. Zucchini ist wirklich der Hauptstar dieses Gerichts!

Nahaufnahme eines gebackenen Zucchini-Auflaufs

Ein vielseitiges Auflaufrezept

Easy Baked Zucchini ist für uns schon immer eine Beilage. Es ist mühelos und so lecker. Ich wollte einen Zucchini-Auflauf kreieren, der leicht, aber schmackhaft war und das Gemüse zum Star des Gerichts machte (und nicht mit Brot usw. beladen war).

Zutaten für einen Zucchini-Auflauf

Zutaten

ZUCCHINI
Die Zucchini für dieses Rezept muss nicht geschält (oder gesalzen) werden. Einfach abspülen und in Scheiben schneiden.

TOMATEN
Ich verwende gerne Roma-Tomaten in diesem Rezept. Sie verleihen einen großartigen Geschmack, halten aber gut beim Backen und sind nicht wässrig. Sie können jede reife Tomate verwenden. Versuchen Sie, eine mit einem ähnlichen Durchmesser wie die von Ihnen verwendete Zucchini auszuwählen.

BELAG

Ich liebe einen knusprigen Belag über diesem Auflauf. Eine Kombination aus Panko-Semmelbröseln und Parmesan ist die perfekte Ergänzung. Nach dem Backen werden frische Kräuter für viel Geschmack hinzugefügt.

Gemüse auf einem Schneidebrett mit Krümeln zu Zucchini Auflauf machen

Dieser gebackene Zucchini-Auflauf passt gut zu einfachen Sommergerichten und ist ein guter Ersatz für einen geworfenen Salat. Servieren Sie es mit gegrillten Hähnchenbrust, Hamburgern oder Würstchen.

Wie man Zucchini-Auflauf macht

  1. Beginnen Sie, indem Sie Zucchini in Scheiben schneiden und ein paar Minuten anbraten. Dadurch wird verhindert, dass das Gericht zu wässrig wird.
  2. Abwechselnd Zucchini und Tomaten in einer Auflaufform (ähnlich wie beim Stapeln einer Ratatouille).
  3. Bereiten Sie das Topping vor und streuen Sie es vor dem Backen darüber.
  4. Backen, bis das Gemüse weich ist und das Topping goldbraun ist!

Draufsicht auf Zucchini-Auflauf ohne Krümel

Tipps für Auflauf

  • Zucchini-Auflauf schmeckt am besten frisch aus dem Ofen. Weil Zucchini so wässrig ist, ist das Einfrieren nicht besonders gut. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass es einfach zu matschig wird, um appetitlich zu sein.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihr Gemüse weicher wird, Ihr Belag jedoch gebräunt ist, legen Sie locker ein kleines Quadrat Folie darüber, damit es nicht zu stark bräunt.
  • Reste können bis zu 3 Tage gekühlt und in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

Nahaufnahme eines Löffels, der eine Portion aus einem Zucchini-Auflauf nimmt

Weitere Sommerfavoriten

  • Einfacher Kürbisauflauf
  • Griechischer Salat
  • Einfache frische Gazpacho
  • Einfach geschichtete Ratatouille
  • Gartenfrische Bruschetta

Hat Ihnen dieser Zucchini-Auflauf gefallen? Hinterlasse unten einen Kommentar und eine Bewertung!

Nahaufnahme eines gebackenen Zucchini-Auflaufs

Zucchini Auflauf

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Zucchini direkt aus dem Garten zu verwenden! Es eignet sich perfekt als kohlenhydratarme Beilage.
Kurs Beilage
Küche amerikanisch
Vorbereitungszeit 20 Protokoll
Kochzeit 38 Protokoll
Gesamtzeit 58 Protokoll
Portionen 8 Portionen
Kalorien 84
Autor Holly Nilsson

Zutaten

  • ¼ Tasse Zwiebel fein gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 ½ Pfund Zucchini
  • ½ Teelöffel Italienisches Gewürz
  • 1 ½ Tassen Kirschtomaten ganze
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Belag

  • Tasse Panko Brotkrumen
  • 2 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse frischer Parmesan
  • 1 Esslöffel frische Petersilie
  • 1 Esslöffel frischer Basilikum

Anleitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  • Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel in Olivenöl zart kochen, ca. 5 Minuten.
  • Schneiden Sie Zucchini ½ “dick. Wenn Sie weichere Zucchini bevorzugen, schneiden Sie dünner.
  • Fügen Sie Zucchini und italienisches Gewürz hinzu. Weitere 3-4 Minuten kochen lassen oder bis sie nur noch leicht erweicht sind. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Legen Sie die Zucchini in eine 2-QT-Auflaufform. Kirschtomaten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen und gut mischen. Über die Zucchinimischung streuen.
  • Auflauf 30-35 Minuten backen oder bis die Zucchini den gewünschten Gargrad erreicht hat.

Anmerkungen

Optional: Verteilen Sie eine dünne Schicht Tomatensauce (oder Nudelsauce) auf dem Boden der Auflaufform, bevor Sie die Zucchini-Tomaten-Mischung hinzufügen.

Für weichere Zucchini dünner schneiden.

Das macht ein großes Gericht. Dieses Rezept kann halbiert und in einer 9×9 Auflaufform gebacken werden.

Ernährung

Portion: 0,5Tasse | Kalorien: 84 | Kohlenhydrate: 6G | Protein: 2G | Fett: 5G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 9mg | Natrium: 103mg | Kalium: 295mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 3G | Vitamin A: 475IU | Vitamin C: 22.6mg | Kalzium: 60mg | Eisen: 0,7mg

Hast du Zucchini?

  • Parmesan-Hühnerfolien-Pakete – Leserfavorit!
  • Einfache Zoodles (Zucchini-Nudeln) – Einfache Low Carb-Option!
  • Gegrillte Zucchini – Tolle Sommerbeilage
  • Kürbis-Zucchini-Brot – Super feucht!
  • Knusprige Zucchini-Pommes (im Ofen gebacken) – Lecker!
Zucchini-Auflauf in einer Auflaufform mit dem Titel
Zucchini-Auflauf in einer Auflaufform und überzogene Auflaufform mit der Aufschrift
Zucchini-Auflauf mit einem Löffel, der eine Portion mit der Aufschrift
Nahaufnahme von Zucchini-Auflauf und einem Löffel mit der Aufschrift

pinit fg en rect red 28 - Zucchini-Auflauf - leicht und schmackhaft!

Views:
33
Article Categories:
Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.