Die Wichtigkeit einer richtigen Haarpflege – perfekte Schlösser

Die Wichtigkeit einer richtigen Haarpflege - perfekte Schlösser

Heutzutage ist es nicht anders, zum Friseur zu gehen, als zum Zahnarzt zu gehen. Ihr Stylist hat Sie wahrscheinlich über den Schutz Ihrer Schlösser vor heißen Styling-Werkzeugen und harten Produkten unterrichtet, ähnlich wie Ihr Zahnarzt Sie jedes Mal über Zahnseide und Nixen des Zuckers unterrichtet, wenn Sie hineingehen für eine Reinigung. Und wenn Sie wie viele von uns sind, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, warum dies überhaupt wichtig ist. Immerhin wächst das Haar brandneu nach. „Wenn es beschädigt ist, kann ich morgen einfach neu anfangen“, sagen Sie sich.

Haarpflege Routine

Theoretisch ist das ein völlig logisches Denkmuster, aber dann muss man Monate oder sogar Jahre warten, um seine perfekt frisierte Mähne zurückzubekommen. Und das macht keinen Spaß. Wie viele Dinge im Leben ist auch bei Haaren die Vorbeugung die beste Medizin, und die Medizin besteht aus nahrhaften, nicht schädlichen Haarprodukten und einem guten Behandlungsschema. Wenn Sie sich in eine einfache Haarpflege einarbeiten, können Sie sicherstellen, dass Ihre Schlösser Sie nicht bis zu einem Buzz Cut frustrieren. Hier sind einige der Probleme, die sich aus einer schlechten (oder gar keiner) Routine ergeben können, und einige Tipps, wie Sie dagegen vorgehen können.

  • Problem: Ihr Haar ist trocken – Die Ölschuppe Ihres Haares muss sorgfältig ausbalanciert werden. Wenn es überhaupt aus dem Gleichgewicht gerät, können die Stränge zappelig und spröde oder überfettet bis zur Fettigkeit zurückbleiben. Ihr Haar wird trocken, wenn Ihre Kopfhaut nicht genügend natürliche Öle produziert. Dies kann passieren, wenn Sie sich übermäßig waschen und Ihr Haar von diesen Ölen befreien. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass Sie zu viel Zeit mit Ihren heißen Styling-Werkzeugen verbringen, einschließlich Glätteisen, Föhn oder Lockenstab.
  • Routinelösung: Waschen Sie das Waschen auf –Versuchen Sie nach Kräften, Ihre Haare so selten wie möglich zu waschen und zu pflegen. Es ist möglich, Ihr Haar zu „trainieren“, damit Sie es nicht so oft waschen müssen (Trockenshampoo ist während dieses Vorgangs Ihr bester Freund), um den natürlich ausgeglichenen Feuchtigkeitsgehalt wiederherzustellen und übermäßige Trockenheit oder Fettigkeit zu verhindern. Verwenden Sie beim Waschen ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und einen Conditioner und verwenden Sie immer ein Hitzeschutzspray, bevor Sie heiße Werkzeuge verwenden.

richtige Haarpflege Routine

  • Problem: Sie verlieren Ihre Haare – Heutzutage gibt es viele wirksame Lösungen für das Nachwachsen von Haaren, um Ausdünnung und Glatzenbildung zu bekämpfen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht Ihr Bestes tun sollten, um Dinge zu vermeiden, die dauerhaften Haarausfall auslösen könnten. Obwohl die meisten Menschen aufgrund der Genetik unter Haarausfall leiden, kann das routinemäßige Aufwickeln und Verdrehen der Haare zu engen Zöpfen und Pferdeschwänzen zu einer Erkrankung führen, die als Traktionsalopezie bezeichnet wird und die Haarfollikel dauerhaft schädigt und sie unfähig macht, Haare wachsen zu lassen.
  • Routinelösung: Überspringen Sie die engen Hochsteckfrisuren – Der beste Weg, um diese Form des vermeidbaren Haarausfalls zu vermeiden, besteht darin, Ihr Haar frei zu lassen und es nicht mehr zu engen Frisuren zu verdrehen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund über Haarausfall besorgt sind, sei es erblich bedingt oder weil Sie es lieben, enge Zöpfe zu schaukeln, sollten Sie klinische Haarpflegeprodukte verwenden, die ein gesundes Haarwachstum unterstützen, als Teil Ihrer gut konzipierten Haarpflege.
  • Problem: Ihr Haar ist stumpf und sieht tot aus – Der ständige Ansturm von Sprays, Salben und Seren kann Ihr Haar schädigen und es völlig ohne Leben aussehen lassen. Menschen, die ihre Haare regelmäßig färben, insbesondere von dunklen bis hellen Farben, sind besonders anfällig für Mangel an Glanz und Leben. Das Haar verliert seinen Glanz, wenn die Nagelhaut (die äußerste Schicht der Haarsträhne) schwach, rau und stumpf wird. Sie möchten es also mit den Nährstoffen ausstatten, die es benötigt, um so gut wie möglich zu glänzen.
  • Routinelösung: Revitalisieren Sie es mit sulfatfreier Haarpflege – Hier ist eine Situation, in der die Verwendung der richtigen Produkte tatsächlich dazu beitragen kann, einige der sichtbaren Schäden, die Ihre einst seidigen Schlösser plagen, rückgängig zu machen. Es ist eine gute Idee, ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo in Kombination mit einem gelegentlichen Tiefenpflegemittel (* gelegentlich * ist hier das Schlüsselwort, da zu viel Ihr Haar ständig fettig machen kann) und einem pflegenden Serum zu verwenden, um die Nagelhaut des Haares wieder aufzubauen.

 

 

  • Problem: Ihr Haar ist verfärbt – Wenn Sie Ihre Haare färben, können Sie alle sechs bis 12 Wochen bis zu 150 US-Dollar verdienen, und es gibt nichts Schlimmeres als einen perfekt gemischten Farbton, der einige Wochen nach Ihrem Dienst in Vergessenheit gerät. Es gibt viele Dinge, die die Farbe Ihrer Schlösser zappen, aber die größten Straftäter sind die Sonne, der Pool, hartes Wasser und aggressive Chemikalien, die sich möglicherweise in Ihrem Shampoo, Conditioner oder Stylingprodukt verstecken.
  • Routinelösung: Schützen Sie es vor Dingen, die es verblassen lassen –Ihre besten Chancen, diesen perfekten Färbejob zu erhalten? Halten Sie Ihre Schlösser fern von den oben aufgeführten üblichen Verdächtigen. Es ist oft weder praktisch noch angenehm, sich vom Pool oder der Sonne fernzuhalten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Sonnenschutzmittel für die Haare verwenden (ja, das ist eine Sache, und ja, Sie brauchen sie), wenn Sie längere Zeit im Freien verbringen möchten . Diese Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 30+ können normalerweise leicht aufgesprüht werden, bevor Sie zum Strand oder Pool gehen.

Haaröle können Ihr Haar schädigen

  • Bonus: Haarverlängerungen – Es gibt viele verschiedene Arten von Haarverlängerungen, die je nach Art leicht beschädigt werden können, wenn sie nicht ordnungsgemäß gepflegt werden. Wenn Sie Echthaarverlängerungen haben, können die bereits aufgeführten Schritte alle auf deren Pflege angewendet werden. Darüber hinaus erreichen die natürlichen Öle Ihres eigenen Haares die Extensions nicht. Daher ist es wichtig, dass sie gebürstet und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Konzentrieren Sie sich beim Waschen Ihrer Extensions nur auf die Kopfhaut, um die Extensions zu erhalten, und wenden Sie sich an Ihren Stylisten, um das beste Shampoo für Ihre spezifischen Extensions zu finden.

Was macht eine gute Haarpflege aus?

Wie Sie sehen können, kommt es darauf an, die richtige Routine zu haben, um die Strähnen richtig mit Feuchtigkeit zu versorgen (aber nicht übermäßig!) Und sie vor Dingen zu schützen, die sie stumpf und beschädigt aussehen lassen. oder verblasst. Mit anderen Worten, eine gute Haarpflege erfordert die perfekte Mischung aus proaktiver Prävention und regelmäßiger Pflege. Solange Sie dies berücksichtigen, werden Sie in kürzester Zeit wunderschöne Schlösser haben!