So geben Sie sich zu Hause einen perfekten Blowout – Perfect Locks

Da sitzen Sie auf dem Stuhl Ihres Lieblingsfriseursalons. Ihr Friseur ist fertig, Sie sehen sich Ihre Haare perfekt an. Nicht nur perfekt, makellos. Ihre Extensions sehen fantastisch aus, Ihr Haar ist glänzend, voll, voluminös und wenn Sie auf dem Bürgersteig auf dem Weg zu einer Öffnung wie eine Berühmtheit aussehen.

Dann passiert der nächste Tag…

Es gibt einen Grund, warum im letzten Jahrzehnt landesweit Blowout-Bars entstanden sind, und das beginnt mit einer einfachen Tatsache: Als wir aufwuchsen, wurde keinem von uns der richtige Weg zum Blowout beigebracht. Wahrscheinlich haben Sie von Mutter, Schwester oder Großmutter gelernt, aber sie haben es genauso gelernt. Ihr Friseur hingegen hatte den Vorteil einer Schönheitsschule, um zu lehren, wie man es richtig macht. So machen Sie einen Blowout zu Hause, wie Sie es im Salon genießen!

Perfekt zu Hause Blowout

Schritt 1

Wenn Sie Volumen wollen, müssen Sie die Sulfate wegwerfen.

Wenn Sie die Rückseite Ihrer Shampooflasche überprüfen, stellen Sie sicher, dass sie keine chemischen Inhaltsstoffe enthält, die mit -sulfat enden. Der Grund, warum dies so wichtig ist, wenn es um ein starkes Ausblasen geht, ist, dass Sulfate ein aggressives chemisches Reinigungsmittel sind, das das Haar vollständig abstreift, einschließlich Feuchtigkeit. Dies bedeutet, dass Ihr Haar und sogar Ihre Haarverlängerungen schlaff, flach und stumpf sind und kein Volumen haben. Wir bieten Ihnen unsere Perfect Locks Homecare-Produkte! Wenn Sie beim Shampoonieren Ihrer Haare dickere, gröbere Locken haben, versuchen Sie, diese nicht jeden Tag zu waschen.

 

 

Schritt 2

Verwenden Sie die richtigen Styling-Tools!

Der Föhn, den Sie benutzen, ist wirklich wichtig und es ist der Grund, warum Ihr Friseur einen wirklich guten benutzt. Während die Preise variieren können, sollten Sie einen Föhn mit hoher Leistung wählen, der mit mindestens 1800 Watt beginnt, um zu verhindern, dass Ihre Haare kraus werden. Wenn Sie dickeres Haar haben, möchten Sie bis zu 2000 Watt erreichen, um einen hervorragenden Blowout zu gewährleisten.

Styling-Tools zum Ausblasen von Haaren

Schritt 3a

Beginnen Sie mit nassen Haaren, um einen glatteren Blowout zu erzielen.

Wenn Sie Volumen wünschen, beginnen Sie mit nassem Haar und föhnen Sie Ihr Haar kopfüber mit dem Trockner in einem Winkel von 45 Grad, um die Haarwurzeln mit Wärme für etwas mehr Volumen umzuleiten. Nachdem Ihr Haar zu etwa 60% trocken ist, drehen Sie es aufrecht und föhnen Sie es weiter, während Sie die Wurzeln aufnehmen.

Schritt 3b

Beginnen Sie für größere, federndere Blowouts mit feuchtem Haar.

Setzen Sie die Düse auf Ihren Trockner und wickeln Sie, beginnend mit dem Nackenabschnitt, eine 2 bis 4 Zoll große Haarpartie um die Bürste und ziehen Sie sie so straff wie möglich. Das Haar straff zu halten macht 50 Prozent des Kampfes aus, die anderen 50 Prozent sind die Richtung des Luftstroms. Stellen Sie sicher, dass Ihre Trocknerdüse von den Wurzeln bis zu den Enden auf den Haarschaft zeigt. Wenn jeder Abschnitt vollständig trocken ist, verwenden Sie den “Cool Shot”, um ihn zu beenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie aufhören, Ihr Haar zu föhnen, wenn es trocken ist, um eine Beschädigung Ihres Haares durch Hitze zu vermeiden. Boom! Erledigt. Es wird einige Übung erfordern, um Ihre Technik zu verbessern, aber sobald Sie dies tun, werden Sie in der Lage sein, diesen Salon jeden Tag zu Hause in die Luft zu jagen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*