Harte Methoden zum Entfernen von Wimperntuschen können Ihre Wimpern beschädigen. Unsere Tipps helfen Ihnen jedoch dabei, Spuren von Wimperntusche zu entfernen, während Ihre Wimpern sicher und intakt bleiben. Unser Guide sorgt dafür, dass sich Ihre Augen sauber und frisch anfühlen, sodass Sie sich nie wieder Sorgen machen müssen, morgens mit Waschbärenaugen aufzuwachen!

So entfernen Sie Mascara
@leighdickson, @ grishina.viktoria

Lesen Sie unseren Leitfaden zum Entfernen selbst der härtesten wasserfesten Wimperntusche! Wir haben die umfassendsten Methoden zur Entfernung von Wimperntuschen zusammengestellt, damit Ihre Augen am Ende des Tages frei von Make-up sind.

Wählen Sie Ihren Make-up-Entferner

Zu Beginn müssen Sie Ihr ideales Produkt zum Entfernen von Make-up auswählen. Wir haben viel über die verschiedenen Mascara-Methoden geschrieben, aber nur um es zusammenzufassen:

  • Reinigungsöle sind aus mehreren Gründen unsere Favoriten: Sie sind unglaublich sanft und sogar feuchtigkeitsspendend für die Wimpern, sie können sogar harte wasserfeste Wimperntusche effektiv entfernen und Sie können sie verwenden, um Ihr gesamtes Make-up zu entfernen, das über die reine Wimperntusche hinausgeht. Der letzte Bonus ist, dass die meisten Reinigungsöle mit milden Emulgatoren hergestellt werden, die es ermöglichen, sie am Ende mit Wasser abzuspülen.
  • Balsamreiniger sind Reinigungsölen sehr ähnlich, mit den gleichen Vorteilen. Der Unterschied besteht darin, dass sie fest sind und in einem Glas geliefert werden. Sie müssen sie daher ein wenig in Ihren Händen reiben, um sie zu schmelzen. Einige Schönheitsliebhaber finden, dass sie weniger unordentlich zu verwenden sind, während andere die bereits flüssigen Reinigungsöle bevorzugen.
  • Mizellenwasser kann schön sein, wenn Sie fettige Haut haben und Öle vermeiden möchten. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Mizellenwasserformeln wasserfeste Wimperntusche leicht entfernen.
  • Make-up-Entferner sind oft die stärkste Option, um sehr hartnäckige Wimperntusche zu entfernen. Sie werden normalerweise sowohl mit Ölen als auch mit Emulgatoren in einer zweiphasigen Formulierung entwickelt. Dies macht sie zu einer Art Zwei-in-Eins-Ölreiniger und Mizellenwasser. Sie können im ganzen Gesicht etwas schwer sein, aber sie eignen sich hervorragend zum Entfernen von wasserfestem Augen-Make-up.
  • Milchreiniger sind eine sanfte, feuchtigkeitsspendende Option, die am besten mit normaler, waschbarer Wimperntusche funktioniert. Sie sind normalerweise (wenn auch nicht immer) zu mild für wasserfeste Formeln, aber sie sind leichter als Öle und dennoch feuchtigkeitsspendender als Mizellenwasser, sodass sie eine weitere gute Wahl sein können.
  • Schließlich können Sie normales Pflanzenöl verwenden, entweder von einer natürlichen Schönheitsmarke oder aus Ihrer Küche. Das Öl kann ein wenig Rückstände auf Ihrer Haut hinterlassen, aber es ist ein billiger Entferner, der sehr gut funktioniert, wenn Sie keine andere Option zur Hand haben.
Methoden zur Entfernung von Wimperntuschen
@ymorbeauty

Betrachten Sie Ihre Entfernungshilfe

Das nächste, was Sie wahrscheinlich brauchen werden, ist eine Art Hilfe, die Sie mit Ihrem Mascara-Entferner Ihrer Wahl sättigen können. Sie haben wieder ein paar Möglichkeiten!

  • Ein Wattepad ist natürlich die klassische Wahl. Wir empfehlen, ein robustes, fusselfreies Wattepad zu wählen, das nicht zerfällt oder Baumwollstücke in Ihren Wimpern hinterlässt.
  • Wiederverwendbare Wattepads sind eine weitere gute Option. Sie sind so sanft wie Einweg-Wattepads, aber da sie waschbar sind, sind sie besser für Ihre Taschen und für die Umwelt.
  • Der Makeup Eraser ist ein tolles kleines Tuch, mit dem Sie das Make-up sanft entfernen können. Es ist waschbar, sanft und groß genug, um es auf dem gesamten Gesicht anzuwenden. Wenn es feucht ist, kann es tatsächlich waschbare Make-up-Produkte von selbst entfernen, aber wir kombinieren es gerne mit einem geeigneten Entferner, um ein volles Gesicht mit wasserfestem Make-up leichter zu entfernen.
  • Schließlich schwören einige Schönheitsliebhaber auf Einweg-Make-up-Entferner-Tücher. Wir stellen jedoch fest, dass sie nicht so effektiv sind wie Pads, und sie können auch ziemlich verschwenderisch sein.

Lass dir Zeit

Sobald Sie Ihre gesamte Ausrüstung haben, ist es Zeit, Ihre Wimperntusche tatsächlich zu entfernen. Es ist kein komplizierter Prozess, aber wir empfehlen Ihnen, langsam und sanft vorzugehen.

  • Sättigen Sie zuerst Ihr Wattepad oder Tuch mit einem Make-up-Entferner Ihrer Wahl. Es sollte gründlich feucht sein, aber nicht tropfen.
  • Dann müssen Sie natürlich Ihre Augen schließen. Halten Sie das Wattepad 5-10 Sekunden lang gegen Ihre Augen. Im Ernst, zählen Sie die Sekunden mit Mississippis und allem – 5 Sekunden sind länger als Sie denken, aber es ist die Mindestzeit, die Ihr Entferner benötigt, um die Wimperntusche richtig aufzulösen.
  • Wischen Sie das Wattepad nach Ablauf der Zeit vorsichtig nach unten. Dies sollte den größten Teil der Wimperntusche von Ihren oberen Wimpern entfernen, ohne daran zu ziehen.
  • Halten Sie das Wattepad erneut, diesmal mit offenen Augen, gegen Ihre unteren Wimpern. Möglicherweise müssen Sie das Wattepad zuerst falten, damit es in den Raum passt. Wischen Sie nach einigen Augenblicken wieder nach unten.

Wenn Sie zuerst keinen Erfolg haben …

Der bisherige Prozess hat möglicherweise ausgereicht, um Ihre gesamte Wimperntusche verschwinden zu lassen (insbesondere, wenn Sie die Mäntel geschont oder eine abwaschbare Formel verwendet haben). Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise einige Schritte wiederholen.

  • Wischen Sie noch einmal und wischen Sie diesmal das Wattepad über die Wimpern, die vom inneren Augenwinkel nach unten in einer leichten Diagonale verlaufen.
  • Wenn Ihre Wimperntusche sehr stark und nicht entfernbar ist, wiederholen Sie einfach den gesamten Vorgang. Halten Sie diesmal das gesättigte Wattepad 20 Sekunden lang gegen Ihr Auge.
  • Manchmal verbleibt etwas Mascara und Eyeliner entlang der oberen und unteren Wimpernlinie. Verwenden Sie ein in Make-up-Entferner getauchtes Wattestäbchen, um zwischen den Wimpern sanft zu reinigen.

Ein pflegendes Finish

Sobald Sie Ihre Wimperntusche (sowie den Rest Ihres Augen-Make-ups) entfernt haben, ist es Zeit, der Haut um Ihre Augen etwas mehr TLC zu geben.

So entfernen Sie wasserdichte Wimperntusche
@ thesaraengel

Tipps zum Entfernen der Wimperntusche aus Wimpernverlängerungen

Wenn Sie Wimpernverlängerungen haben, müssen Sie beim Entfernen der Wimperntusche etwas vorsichtiger sein. Im Allgemeinen ist es am besten, die Wimperntusche ganz zu überspringen. Wenn Sie sie tragen, wählen Sie immer eine waschbare Formel. Nach alledem sind hier unsere zusätzlichen Tipps.

  • Wählen Sie immer immer einen ölfreien Make-up-Entferner, einen sanft schäumenden Reiniger oder mizellares Wasser, da Entferner und Reinigungsmittel auf Ölbasis den Klebstoff schwächen können, der Ihre Extensions haftet.
  • Verwenden Sie anstelle eines Wattepads (selbst das weichste kann Ihre Extensions noch beschädigen) einen sauberen Mascara-Spoolie.
  • Wischen Sie zuerst entweder den Entferner vorsichtig mit Ihrem Ringfinger über Ihre Wimpern, um Ihre Wimperntusche zu zersetzen (dies ist effektiver, aber etwas rauer an den Wimpern), oder tauchen Sie den Wimperntuschen-Spoolie in den Entferner Ihrer Wahl.
  • Als nächstes bürsten Sie den Spoolie durch Ihre Wimpern, um Ihre Wimperntusche zu zerlegen und zu entfernen.
  • Zum Schluss reinigen Sie Ihre Wimpern entweder mit einem speziellen Wimpernverlängerungsreiniger und spülen Sie sie dann mit Wasser ab oder tupfen Sie den Entferner Ihrer Wimpern einfach mit einem Papiertaschentuch ab, um überschüssiges Material zu entfernen.

Tipps zum Entfernen der Wimperntusche von falschen Wimpern

Liebst du Fälschungen? Wir auch! Das Entfernen fühlt sich jedoch immer etwas dramatisch an. Hier sind unsere Tipps zum Entfernen von Wimperntusche und falschen Wimpern.

  • Verwenden Sie zu Beginn Ihr mit Make-up-Entferner getränktes Pad und halten Sie es die vollen zehn Sekunden gegen Ihr Auge. Dies hilft dabei, den falschen Wimpernkleber sanft abzubauen.
  • Als nächstes greifen Sie Ihre Falsies entlang des inneren Augenwinkels und greifen Sie die Wimpern so nah wie möglich an ihrer Basis (achten Sie darauf, dass Sie keine Ihrer natürlichen Wimpern greifen!).
  • Ziehen Sie die Falsies nach außen in Richtung des äußeren Augenwinkels. Sie sollten sauber abgehen.
  • Verwenden Sie dann ein in Make-up-Entferner getauchtes Wattestäbchen, um Kleberückstände entlang Ihrer Wimpernlinie vorsichtig zu entfernen.
  • Entfernen Sie zum Schluss Ihre Wimperntusche gründlich, indem Sie den zuvor in diesem Artikel beschriebenen Vorgang ausführen!

Fotos über Instagram


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.