Viele Influencer haben bereits ihre Absicht erwähnt, das ganze Jahr über Glitzer-Lidschatten zu tragen. Glitzer kann chaotisch sein, das lässt sich nicht leugnen, aber es gibt Möglichkeiten, ihn anzuwenden, ohne ein Chaos zu verursachen. Es gibt Tipps, wie Sie sicherstellen können, dass es in Position bleibt, und sogar Tipps, wie Sie funkelnde Lidschatten entfernen können, ohne Ihre Umgebung mit Glitzer zu bedecken.

Arten von Glitzer-Lidschatten: So wenden Sie funkelnden Lidschatten an
@wintervea

Der Reiz des Glitzer-Augen-Make-ups kann Ihnen mit einer geschickten Hand, ein wenig Übung und einigen Informationen zum Auftragen von Glitzer-Lidschatten gehören. Lesen Sie weiter für die Glitzer-Make-up-Tipps und Tricks, die Sie brauchen!

In diesem Artikel:

Arten von Glitzer-Lidschatten

Die richtige Anwendung von Glitzer-Lidschatten erfordert ein wenig Finesse. Der Unterschied in der Anwendung hängt von der Art des Glitzer-Lidschattens ab, den Sie tragen. Es gibt vier Arten von Glitzer-Lidschatten.

  • Lose pigmentierte Glitter Lidschatten ist das Beste aus beiden Welten. Jeder Behälter enthält Lidschattenpigmente und Glitzer, die gründlich miteinander vermischt werden, um einen natürlicheren Glanz und eine spektakuläre Menge Farbe beim Auftragen zu erzielen.
  • Loser Glitzer ist normalerweise nur der reflektierende Glitzer in der von Ihnen gewählten Farbe. Diese Option kann in der Regel auf einen vorhandenen Look geschichtet oder in alles eingemischt werden, was ein bisschen mehr Glanz haben soll. VORSICHT: Lose Glitzer, die als Make-up getragen werden, MÜSSEN kosmetischer Glitzer sein, der für diese Art von Verschleiß ausgelegt ist. Das Tragen von Glitzer, der nicht für diesen Zweck entwickelt wurde, hat zu medizinischen Problemen, Schnitten und vielem mehr im Gesicht, auf der Haut und in den Augen geführt.
  • Pressed Powder Cream Glitter ist eine Hybride, die sich beim Auftragen wie eine Creme anfühlt – normalerweise glatt und weich. Wenn ein hybrider gepresster Puder- und Cremeglitter trocknet, fühlt er sich an und bleibt wie ein Puder.
  • Creme Glitter ist nur eine cremige Basis mit Glitzer. Die Creme kann die Farbe eingemischt haben oder nicht, aber die Anwendung erfordert Sorgfalt, damit sie aufgetragen wird und glatt trocknet.

So wenden Sie Glitter Eyeshadow Mess-Free an

Glitter Eye Make-up kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Der beste Weg ist der unkomplizierte Weg, der am längsten dauert. Ein makelloses Glitzer-Augen-Make-up ist möglich und einfach, sobald Sie wissen, was Sie tun.

Zuerst müssen Sie Ihren Stil wählen. Alles, von einem rauchigen Auge bis zu einer dramatischen Schnittfalte, kann in Glitzer gemacht werden. Mit stabilen Händen und ein wenig Übung können Sie jeden gewünschten Look kreieren.

Grundieren oder nicht grundieren?

Das Tragen einer Make-up-Grundierung ist eine Wahl, keine Notwendigkeit. Sie können Ihre Grundierung als Basis für den Glitzer-Lidschatten verwenden (einer der vier Typen). Wenn Sie einen organischeren Look bevorzugen, tragen Sie Ihre Wahl des Glitzers direkt auf und genießen Sie! Seien Sie sich bewusst, dass der Look zufälliger und subtiler sein wird. Darüber hinaus hält der von Ihnen entworfene Glitzer-Augen-Make-up-Look wahrscheinlich nicht so lange an, als ob Sie eine Grundierung verwendet hätten.

Die Verwendung eines Primers ist eine bessere Option. Grundierungen sollen Ihrem Make-up eine glatte Oberfläche geben, auf der Ihr Make-up gleichmäßig haften kann. Ihr Glitzer-Lidschatten haftet besser, Ihr Aussehen hält länger und die Farben und der Glitzer zeigen sich lebendiger auf Ihrer Haut.

Bestimmte Augen Make-up Primer sind für einen Look besser als für einen anderen. Ein Klebstoff, der speziell für Glitzer-Lidschatten entwickelt wurde, hält nicht nur den Glitzer, den Sie verwenden möchten, an Ort und Stelle, sondern verbessert auch die Farbe jedes Pigments. Eine leichtere Glitzer-Augen-Make-up-Grundierung bietet Ihnen eine gleichmäßigere, selbstklebende Oberfläche für ein weicheres, funkelndes Aussehen.

Weiße Basis oder schwarze Basis?

Eine weiße Basis lässt Farben lebendiger leuchten und sieht besser aus als im Behälter oder in der Pfanne.

Eine schwarze Basis ermöglicht gesättigte, sattere Farben. Die Farben sehen tiefer aus. Wenn Sie also ein launisches, funkelndes, rauchiges Auge anstreben, ist eine schwarze Basis eine gute Option.

So tragen Sie Loose Sparkly Eyeshadow und Loose Pigmented Shadow Glitter auf

Loser Glitzer ist der Schuldige der meisten Glitzerunordnung. Von allen Optionen neigt loser Glitzer-Lidschatten eher dazu, vom Augenlid zu fallen. Beim Auftragen von losen Glitzer-Lidschatten ist etwas Vorbereitung erforderlich. Glücklicherweise funktionieren beide Versionen von losem Glitzer im Wesentlichen gleich.

  • Legen Sie eine kleine Menge Glitzer in den Deckel oder auf eine saubere Oberfläche.
  • Wenn Sie Schatten unter Ihrem losen Glitzer tragen, tragen Sie zuerst Ihre Grundierung auf. Wenden Sie Ihre Schatten an und mischen Sie für Ihren gewünschten Look von einem rauchigen Auge zu einem künstlerischen Schwung. Wenn Sie keinen Lidschatten tragen, überspringen Sie diesen Schritt.
  • Tragen Sie mit Ihrem Finger oder Applikator eine dünne Schicht kosmetischen Glitzerklebers / Klebstoffs auf Ihr Augenlid auf.
  • Halten Sie ein gefaltetes Taschentuch unter Ihren Unterlid gegen Ihre Wange, um fallenden Glitzer aufzufangen.
  • Verwenden Sie einen flachen Schattenpinsel (für Präzision), einen kleinen, feuchten, flauschigen Pinsel (für eine vollständige Abdeckung des Deckels) oder Ihren Finger und tippen Sie ihn in den losen Glitzer. Schütteln Sie den Überschuss ab und tragen Sie ihn auf Ihr Augenlid auf. Wiederholen, bis der gewünschte Effekt erreicht ist

Wie man Cream Glitter und Pressed Powder Cream Glitter Eyeshadow aufträgt

Sowohl Creme-Glitter- als auch gepresste Puder-Creme-Glitter-Lidschatten gehen sehr glatt auf und haften an Ort und Stelle. Sobald der Glitzer eingeschaltet ist, haben Sie nur noch etwa eine halbe Minute Zeit, um nach Bedarf zu erstellen oder zu mischen, um den gewünschten Look zu erzielen.

  • Tragen Sie Ihre Grundierung auf.
  • Wenden Sie Ihren Basisschatten an und definieren Sie Ihr beabsichtigtes Aussehen (rauchig, Schnittfalte usw.).
  • Markieren Sie Ihren Stirnknochen und den inneren Augenwinkel.
  • Tragen Sie Ihren Creme-Liner in Punkten auf und mischen Sie ihn dann aus. Bauen Sie die Schichten auf, wenn Sie möchten, und mischen Sie sie nach Bedarf.
  • Tragen Sie Ihren Eyeliner auf.
  • Fügen Sie alle Fälschungen hinzu, wenn Sie einen intensiven Blick anstreben.
  • Alles mit Mascara abrunden.
Glitter Eye Makeup Tutorial: So wenden Sie Glitter Eyeshadow an
@atlantip

So entfernen Sie Glitter Eye Makeup

Das Entfernen von Glitzer-Augen-Make-up ist nicht so einfach wie das Waschen Ihres Gesichts. Aufgrund der Textur, die die meisten Glitzer-Lidschatten haben, selbst beim ultrafeinen Typ, können Sie Ihren Liner kratzen oder sogar Ihr Augenlid roh machen.

Seien Sie vorsichtig und tun Sie Ihr Bestes, um nicht in Ihrem Glitzer-Make-up einzuschlafen. Mein größter Vorschlag ist, Olivenöl oder Kokosöl für die Haut auf einem feuchten Baumwoll-Make-up-Pad zu verwenden, es einige Sekunden lang über das Glitzer-Make-up zu halten und dann den Glitzer in sanften, sanften Wischbewegungen zu entfernen.

Wenn Sie einen Augen-Make-up-Entferner bevorzugen, stellen Sie sicher, dass er auf Öl basiert, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie keine Marke im Sinn haben, sind Olivenöl und Kokosöl immer am besten!

Hier finden Sie eine schrittweise Aufschlüsselung, wie Sie den Glitzer-Lidschatten sicher entfernen können.

Du brauchst:

  • Wattebäusche oder Wattebäusche
  • ein Reinigungsmittel auf Ölbasis, Oliven- oder Kokosöl
  • 1. Befeuchten Sie Ihr Wattepad (nicht einweichen).
  • Geben Sie etwas Öl oder Reinigungsmittel auf Ölbasis auf das Pad.
  • Halten Sie das Pad einige Sekunden lang an Ihr Augenlid, um den Klebstoff zu lösen.
  • Glätten Sie die Baumwolle leicht über den Deckel.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, bis der Glitzer-Lidschatten entfernt ist.
  • Spüle dein Gesicht.
  • Waschen, straffen und befeuchten Sie Ihre Haut anschließend wie gewohnt.

Wenn Sie eine komplizierte nächtliche Hautpflege haben, denken Sie daran, das Entfernen des Glitzer-Augen-Make-ups als separate Sache zu behandeln. Selbst wenn es einen Schritt zum Entfernen des Augen-Make-ups gibt, ist es wichtig, besonders darauf zu achten, dass Sie Ihr Glitzer-Augen-Make-up entfernen. Dies ist kein Ort, an dem Sie einen Fehler machen möchten – Sie möchten definitiv kein Glitzern in Ihren Augen, auf Ihrem Partner oder auf Ihrem ganzen Bett. Versuchen Sie Ihr Bestes, nicht nur Make-up-Tücher zu verwenden.

So entfernen Sie Glitter Eye Makeup / Glitter Eyeshadow
@wintervea

Wie man funkelnden Lidschatten trägt: Dos und Don’ts, denen Sie folgen sollten

  • Machen Sie zuerst Ihr Augen Make-up, da Glitter dazu neigt, unordentlich zu sein, und der Look wird diffus, wenn der Glitter nicht nur dort ist, wo Sie es beabsichtigt haben. Sobald Ihre Augen perfekt sind, machen Sie den Rest Ihrer Grundierung, Konturierung und so weiter.
  • Unterschätzen Sie niemals die Schönheit des glitzernden Katzenaugen-Make-ups – skizzieren Sie es einfach, füllen Sie es mit einem Gel-Liner und tippen Sie auf Glitzer, bevor es trocknet.
  • Wenn Sie Ihren Glitzeraugen-Make-up-Look machen, ziehen Sie zuletzt Ihre Wimperntusche an, damit der Glitzer nicht daran haftet.
  • Verwenden Sie einen großen Fächerpinsel, um Glitzer, die während der Anwendung auf verschiedene Teile Ihres Gesichts fielen, leicht zu entfernen.
  • Tagsüber funkelnde Augen Make-up Looks sind am besten auf neutralen oder natürlichen Farben Make-up.
  • Nächtliche Looks können von einem etwas glitzernden Touch an anderer Stelle profitieren, um einen ausgleichenden Effekt zu erzielen. Versuchen Sie es mit glitzernden Lippen oder Wangenknochen.
  • Wenn Sie eine Schnittfalte machen, verwenden Sie einen matten Farbton für die Schnittfalte oder den Glitzer für die Schnittfalte, aber nicht beide.
  • Wenn ein Glitzer Ihre Wangen getroffen hat oder während Ihrer Abwesenheit verrutscht ist, entfernen Sie ihn mit einem Stück Klebeband oder einem sauberen Spoolie, ohne Ihren gesamten Look wiederholen zu müssen.
  • Statten Sie Ihre Augen nicht zu stark aus.
  • Mini-Juwelen gehören immer noch zur Glitzerfamilie, und die perfekte Platzierung wird immer noch wunderschön funkeln.
  • Ziehen Sie in Betracht, ein kleines Stück Schatten in Ihre Brauen zu streichen.
  • Wenn Sie keinen Glitzer in Ihren Brauen haben möchten, verwenden Sie Glitzer als Highlight für Ihre Wangenknochen.
  • Tragen Sie einen Glitzernagellack, der zu Ihrem funkelnden Lidschatten passt.
Wie man Sparkly / Glitter Eyeshadow trägt
@melisssaspiteri

Fotos über Instgaram


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.