Perfekt mischbar und baubar, hochpigmentiert und so cremig, klingen cremefarbene Lidschatten zu gut, um wahr zu sein. Sie sind auch unterwegs sehr einfach zu verwenden und können mit Lidschatten in verschiedenen Ausführungen kombiniert werden, um ein mehrdimensionales Aussehen zu erzielen. Wenn Sie die cremige Formel zum ersten Mal ausprobieren, besprechen wir im Folgenden, wie Sie Creme-Lidschatten fehlerfrei auftragen können, sowie zusätzliche Tipps, um Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren.

Wie man Creme Lidschatten trägt
@janellecwalker

In diesem Artikel:

Puder gegen Creme Lidschatten

Wie der Name andeutet, ist cremefarbener Lidschatten eine glatte, reichhaltige und cremige Version des Lidschattens, die sich beim Auftragen nahtlos in die Haut einfügt. Es wirkt sowohl als eigenständiger Lidschatten als auch als Verstärkung für Puderschatten in einem kombinierten und intensiven Look.

Was bedeutet das? Dies bedeutet, dass cremefarbener Lidschatten die glatt aufgetragene Traumversion des traditionellen Puder-Lidschattens ist. Es geht weich und geschmeidig und lässt sich mit weniger Kraftaufwand mischen. Ehrlich gesagt ist es hübsch, variiert in der Intensität, lässt sich leicht und schnell auftragen und bietet uns nicht das Leid eines gefürchteten Ausfalls während des Tragens.

Creme Lidschatten ist nicht perfekt, aber es hat seine Verwendung und ist ein Traumprodukt zu haben. Was sind die Vor- und Nachteile des cremefarbenen Lidschattens im Vergleich zur Puderformel?

Puder gegen Creme Lidschatten
@ Makeupsessions

Vorteile von Cream Eyeshadow vs. Powder

Jeder kann cremefarbenen Lidschatten tragen, aber cremefarbener Schatten eignet sich besonders gut für natürlich trockene oder alternde Haut. Sie müssen es nicht über Ihre Haut ziehen, es gleitet wunderschön weiter, aber wenn Ihre Haut von Natur aus fettig ist oder Sie zum Schwitzen neigen, ist es weitaus weniger wahrscheinlich, dass Sie ohne eine gute Augengrundierung erfolgreich einen cremefarbenen Lidschatten tragen.

In beiden Fällen müssen Sie nicht viel auftragen, um Ihren beabsichtigten Look zu erzielen. Dies bedeutet, dass Sie weniger Produkt, weniger Zeit und weniger Schmutz verwenden, wenn Sie einen Cremeschatten im Vergleich zu einem Pulverschatten verwenden.

Cremefarbene Lidschatten eignen sich gut für ein weiches Aussehen, insbesondere wenn Sie wenig Zeit haben. Wenn Sie einen baubaren, geschichteten Look wünschen, möchten Sie traditionell einen Puder-Lidschatten, aber Sie können den gleichen Effekt erzielen, indem Sie Puderschatten auch auf Cremeschatten auftragen.

Mit cremefarbenem Lidschatten fühlen sich Ihre Augen weich und hydratisiert mit einem guten Glanz an. Im Gegensatz zu Puder wirkt cremefarbener Lidschatten jugendlicher, da er nicht darin sitzt und feine Linien und Falten verschlimmert. Es ist eine großartige Option für Anfänger und professionelle MUAs.

Creme Lidschatten Make-up Tipps
@anastasiawater

Nachteile von Cream Eyeshadow vs. Powder

  • Das Mischen von cremefarbenen Lidschatten ist möglich, kann jedoch schwierig sein.
  • Die meisten Oberflächen sind satiniert oder transparent, daher der weiche Look. Wenn Sie jedoch einen matten Look wünschen, sollten Sie Puderschatten darauf auftragen oder einen speziell formulierten nassen bis trockenen Lidschatten wählen.
  • Creme Lidschatten fehlt auch die Ausdauer und Baufähigkeit von Puder Lidschatten.
  • Darüber hinaus ist cremefarbener Lidschatten in einem begrenzten Farbbereich erhältlich, im Gegensatz zu seinem Puder-Gegenstück, das in der Make-up-Welt üblicher ist.

Wie man Cream Eyeshadow aufträgt

Die Applikationsmethoden für Lidschatten variieren aus offensichtlichen Gründen – Sie sollten den Stil und das Aussehen, die Sie bevorzugen, Ihre persönlichen Vorlieben und natürlich die Art des verwendeten Lidschattens berücksichtigen. Bei der Verwendung eines cremefarbenen Lidschattens sind verschiedene Dinge zu beachten.

Zum Glück für Sie haben wir sie alle gesammelt und unten veröffentlicht, um einen schnellen und letztendlich hilfreichen Spickzettel zum Auftragen Ihres cremefarbenen Lidschattens zu erhalten. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um ein lang anhaltendes und schönes Aussehen zu erhalten.

Wie man Cream Eyeshadow aufträgt
@ Beautsoup

Schritt 1: Tragen Sie einen Primer auf

Es gibt mehrere Gründe, Augenprimer aufzutragen, bevor Sie Ihren cremefarbenen Lidschatten auftragen. Die Verwendung eines Primers hilft, Falten zu vermeiden, gibt Ihrer Farbe einen Schub (abhängig von dem verwendeten Primer) und lässt Ihr Auge länger aussehen.

Eine Grundierung bildet auch eine Barriere zwischen Ihrer Haut und dem Make-up und verhindert, dass natürliche Öle von Ihrer Haut dazu führen, dass sich Ihr Make-up schneller zersetzt und verblasst. Dies ist ein schneller Schritt, der die Lebensdauer Ihres Augen-Make-ups erheblich verbessert.

Schritt 2: Tragen Sie Ihren Cream Eyeshadow auf

Sie werden feststellen, dass die Verwendung eines synthetischen Pinsels zum Auftragen Ihres cremefarbenen Lidschattens aus mehreren Gründen idealer ist. Erstens ist es nicht hygienisch, die Finger direkt in den cremefarbenen Lidschatten zu legen, und dies kann die Integrität Ihres Produkts im Laufe der Zeit beeinträchtigen.

Zweitens ist der Vorgang beim Mischen mit einem synthetischen Pinsel anstelle Ihrer Finger weicher und sanfter für die empfindliche Haut um Ihre Augen. Drittens bedeutet die Verwendung einer synthetischen Bürste, dass Ihr Produkt nicht wie bei Verwendung einer Naturborstenbürste absorbiert wird. Aus dem gleichen Grund wird auch die Anwendung reibungsloser.

Wenn Sie Ihre Finger benutzen, riskieren Sie schließlich ein „Übermischen“, und dann müssen Sie mehr von Ihrem cremefarbenen Lidschatten auftragen, um ihn zu reparieren, was zusätzliche Zeit in Anspruch nimmt und Produkt verschwendet.

Schritt 3: Mischen

Sie können mehrere Cremetöne für einen mehrdimensionalen Look mischen, der wirklich strahlt. Wenn Sie möchten, ermöglicht das Auftragen von Puderschatten auf den cremefarbenen Lidschatten eine gute Mischung sowie ein bisschen mehr Durchhaltevermögen.

Schritt 4: Beenden Sie mit durchscheinendem Pulver

Selbst wenn Sie eine Kombination aus Creme- und Puder-Lidschatten verwenden, kann ein Hauch von durchscheinendem Puder dazu beitragen, Ihren Look zu versiegeln. Wenn Sie Ihren Look nur mit cremefarbenem Lidschatten erstellt haben, ist die Verwendung eines durchscheinenden Puders die beste Wahl, um die Lebensdauer zu verlängern deines Augen Make-up aussehen.


Tipps zum Tragen von Creme Lidschatten wie ein Profi

Lassen Sie uns die cremefarbenen Lidschatten-Tipps, die wir zuerst besprochen haben, noch einmal zusammenfassen, um die Informationen zu „versiegeln“, und auch neue Tipps zum knitterfreien Tragen dieser Formel ausprobieren!

Wie man Cream Eyeshadow verwendet
@anastasiawater
  • Verwenden Sie eine gute Lidschattengrundierung, um Faltenbildung zu vermeiden und den Verschleiß zu verlängern.
  • Tragen Sie Ihren cremefarbenen Lidschatten nicht mit den Fingerspitzen auf. Warum? Weil die Öle von Ihren Fingerspitzen die Qualität und Cremigkeit Ihres Lidschattens beeinträchtigen können.
  • Mischen Sie Ihren cremefarbenen Lidschatten für einen mehrdimensionalen oder prismatischen Look. Creme Lidschatten kann glatter und leichter mischen.
  • Als letzten Schliff etwas durchscheinendes Puder darüber streichen, damit Ihr Augen-Make-up so lange wie möglich hält.
  • Erstellen Sie einen dramatischen Look, indem Sie Ihren cremefarbenen Lidschatten als Eyeliner verwenden. Sicher, es braucht eine geübte Hand, aber Sie werden es lieben! Dies gibt Ihnen eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Farb- und Oberflächenoptionen.
  • Wenn Sie kleine Augen haben oder die Härte und Präzision eines typischen Eyeliner, insbesondere eines flüssigen Eyeliner, nicht mögen, können Sie mit cremefarbenem Schatten auch einen weicheren Look genießen.
  • Fügen Sie einen ähnlich gefärbten Puderschatten über Ihren cremefarbenen Lidschatten, um eine dramatischere Farbdarstellung zu erzielen. Es mag überflüssig erscheinen, aber die Farbe wird auf diese Weise sichtbar heller und es ist viel weniger wahrscheinlich, dass sie sich bewegt.
  • Tragen Sie nicht einmal den besten cremefarbenen Lidschatten in der heißesten Sommerhitze. Selbst mit einer guten Grundierung können Sie sie wahrscheinlich abschwitzen.
  • Tragen Sie Ihre Creme und Puder Lidschatten nur in umgekehrter Reihenfolge auf. Es ist immer zuerst cremefarbener Lidschatten, dann Puder.

Fotos über Instagram


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.