Wimpernwachstumsseren erklärt: Funktionieren sie?

  • Wimpernserum ist ein flüssiges Wimpernprodukt, das die Wimpern pflegen und pflegen sowie das Wimpernwachstum fördern soll, wenn bestimmte Inhaltsstoffe in der Formel verwendet werden.
  • Tragen Sie das Wimpernserum wie einen flüssigen Eyeliner auf.
  • Bei Verwendung von Wimpernwachstumsseren sollten Sie in 5-6 Wochen mit Ergebnissen rechnen.
Leitfaden für Wimpernwachstumsseren
@melissapicken, @pamarias

Wimpernseren versprechen der Welt (oder zumindest scheint es so, wenn Sie kurze oder spärliche Wimpern haben), aber liefern sie wirklich? Wir wollten genau untersuchen, wie Wimpernwachstumsseren funktionieren und ob sie wirklich dazu beitragen können, dass die Wimpern länger wachsen. Wir erfahren, wie verschiedene Wimpernseren funktionieren und ob sie sicher sind oder nicht. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie sie verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wimpernserum-Leitfaden: Inhalt

Was ist ein Wimpernserum?

So wie wir ein Serum verwenden würden, um unsere Haut oder Haare mit leichten, schnell eindringenden Inhaltsstoffen zu pflegen, können wir auch ein Wimpernserum verwenden, um die Wimpern zu pflegen. Wimpernseren sollen die Wimpern und ihre Follikel befeuchten und stärken, und viele Formeln enthalten auch Inhaltsstoffe, die das Wimpernwachstum verbessern sollen.

Wenn es speziell um Wimpernwachstumsseren geht, umfassen die effektivsten spezielle Inhaltsstoffe, die den Wimpernwachstumszyklus beeinflussen und die Follikel stimulieren. Diese Inhaltsstoffe sind Prostaglandin-Analoga und Lipide mit hormonähnlicher Wirkung. Da der Haarzyklus (einschließlich des Wimpernzyklus) durch Hormone beeinflusst wird, können ihn nur hormonähnliche Inhaltsstoffe verändern.


Funktionieren Wimpernwachstumsseren?

Naja, so ungefähr. Es gibt nur einen Wimpernwachstumsbestandteil, der nachweislich das Wimpernwachstum steigert, und er heißt Bimatoprost. Da es jedoch so intensiv ist, ist es nur in verschreibungspflichtigen Medikamenten wie Latisse erhältlich. Sie müssten mit Ihrem Arzt über ein Rezept dafür sprechen.

Wie bei anderen Wimpernseren hängt es wirklich davon ab, welche Ergebnisse Sie erwarten. Alles, was ein Prostaglandin-Analogon enthält, führt wahrscheinlich nach einigen Wochen oder Monaten zu längeren, dickeren Wimpern.

Wimpernseren, die mit Peptiden und natürlichen Extrakten hergestellt wurden, liefern garantiert keine Ergebnisse. Einige Benutzer bemerken eine Zunahme des Wimpernwachstums, aber nicht alle, und die vorhandenen Forschungsergebnisse sind nicht schlüssig. Einige Peptide haben in begrenzten Studien die Fähigkeit gezeigt, das Haarwachstum zu verbessern, aber diese Studien wurden nicht an den Wimpern durchgeführt.

Diese Prostaglandin-freien Seren geben mit größerer Wahrscheinlichkeit insgesamt gesündere Wimpern, auch wenn sie das Wimpernwachstum nicht unbedingt stimulieren. Sie können die Wimpern und die Haut konditionieren, wodurch die Wimpern gestärkt und Brüche verhindert werden. Dies ist eine andere Möglichkeit, sie zu verbessern und ihren Zustand zu verbessern.

Was ist ein Wimpernserum?
@ Lashfood

Sind Wimpernseren sicher?

Die Verwendung von Gegenständen, die so nah an Ihren Augen liegen, birgt ein inhärentes Risiko. Im Allgemeinen sind Wimpernseren jedoch relativ sicher. Wenn das Wimpernserum in Ihre Augen gelangt, kann es zu einem kurzzeitigen Stechen kommen, das jedoch verschwindet, sobald das Serum aus Ihren Augen entfernt ist.

Die Seren, die Prostaglandin-Analoga enthalten, sind mit einigen Risiken verbunden als weniger aktive Formeln. Die häufigsten Nebenwirkungen wie leichte Reizungen, Stechen und Schwellungen sind immer noch recht selten und können leicht durch Abspülen des Serums mit kaltem Wasser behoben werden. Einige Benutzer bemerken, dass sich ihre Haut entlang der Wimpernlinie etwas verdunkelt, aber das ist noch ungewöhnlicher.

Da diese Wimpernseren hormonähnliche Wirkungen haben sollen, ist es auch wichtig, sie nicht zu verwenden, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Bei verschreibungspflichtigen Wimpernwachstumsseren, die Bimatoprost enthalten, wurde als Nebeneffekt die Verdunkelung der Augenfarbe berichtet. Wir haben jedoch keine Fälle gefunden, in denen dies bei einem nicht verschreibungspflichtigen Wimpernserum der Fall ist.


Wie benutzt man ein Wimpernwachstumsserum?

Die Art des Wimpernserums, das Sie kaufen, beeinflusst, wie Sie es anwenden. Wenn es um Wimpernwachstumsseren geht, suchen Sie nach ihnen, die Ihre Wimpernfollikel und nicht die Wimpern selbst beeinflussen. Sie sollten sie daher wie einen flüssigen Eyeliner auftragen, mit einem einfachen, leichten Licht entlang der oberen Wimpernlinie.

Tun Sie dies, wenn Ihre Augenpartie völlig sauber ist, und warten Sie einige Minuten, bevor Sie Cremes auf die Augenpartie auftragen, damit das Serum vollständig von der Haut aufgenommen werden kann. Bei den meisten Wimpernseren ist es am besten, sie einmal täglich abends zu verwenden. Sie können sie jedoch auch zweimal täglich verwenden, um schnellere Ergebnisse zu erzielen.

Wie man Wimpernserum verwendet
@mikalathomas

Einige Wimpernseren (normalerweise solche ohne Prostaglandin-Analoga) sollen sowohl die Wimpern als auch die Haut stärken. In diesem Fall werden sie normalerweise mit Spoolie-Applikatoren anstelle von Pinseln geliefert. In diesem Fall tragen Sie sie wie eine Wimperntusche auf Ihre Wimpern auf.


Wann werden Sie Ergebnisse sehen?

Welche Art von Ergebnissen Sie sehen, hängt vom gewählten Wimpernserum sowie von den erwarteten Effekten ab. Mit einem aktiveren Wimpernwachstumsserum können Sie nach 5-6 Wochen eine Veränderung Ihrer Wimpern erwarten. Nach ca. 5 Monaten sehen Sie maximale Ergebnisse.

An diesem Punkt können Sie Ihr Wimpernserum weiterhin zur Wartung verwenden oder einige Monate innehalten und sehen, was passiert. Normalerweise kehren die Wimpern nach etwa einem Monat zu ihrem normalen Zyklus zurück. Nach diesem Zeitpunkt möchten Sie möglicherweise wieder ein Wimpernwachstumsserum verwenden.


Wie Wimpernwachstumsserum entfernen?

Im Allgemeinen sollten Sie kein Wimpernwachstumsserum entfernen. Sie tragen nachts einfach eine dünne Schicht auf, lassen sie einwirken und am Morgen gibt es nichts zu entfernen. Wenn Sie jedoch eine Reizung durch das Serum bemerken oder die Formel etwas fixierender ist, möchten Sie sie möglicherweise aktiv entfernen.

Wie man Wimpernwachstumsserum verwendet
@milkmakeup

Für die meisten Wimpernserumformeln reicht es aus, nur kühles Wasser zum Spülen des Auges zu verwenden, insbesondere wenn Sie mit Reizungen zu tun haben. Sie können auch ein feuchtes Wattepad verwenden. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu stark zu reiben, da dies Ihre Augen reizen kann.

Wenn Ihr Wimpernserum ein Fixiermittel oder eine Zwei-in-Eins-Grundierung oder Wimperntusche ist, benötigen Sie einen Make-up-Entferner, um es abzunehmen. Weiche einfach ein Wattepad mit deinem Lieblings-Make-up-Entferner ein und halte es einige Sekunden lang über das Auge, um das Produkt zu zersetzen. Wischen Sie es abschließend in Abwärtsbewegungen ab.

Fotos über Instagram