Haarschnittnummern – Leitfaden für Haarschneidemaschinengrößen – Friseurterminologie

Haarschnittnummern - Leitfaden für Haarschneidemaschinengrößen - Friseurterminologie

Obwohl wir den Salon schon lange besuchen, verwirrt es uns immer noch, wenn unsere Stylistin nach der gewünschten Haarschnittnummer fragt. Wir haben uns daher entschlossen, das Geheimnis ein für alle Mal zu entschlüsseln, indem wir unsere Haarschnittnummern nach Haarschneidegröße detailliert für Sie auflisten. Bitte schön.

Haarschnitt-Zahlen

Wenn Ihr Friseur oder Friseur Sie nach einer Nummer fragt, was bedeutet das wirklich? Inzwischen muss man wissen, dass diese in gewisser Weise mit der Haarlänge zusammenhängen. Was sie eigentlich sind, ist der Haaranteil, der auf der Kopfhaut verbleiben soll.

Wenn Sie beispielsweise Nummer 2 gewählt haben, bedeutet dies auch, dass 2/8 Ihres Haares (wenn 8 die maximale Haarlänge ist, die von der verwendeten Haarschneidemaschine zulässig ist) auf der Kopfhaut verbleiben. Im Allgemeinen ist 8 die höchste Haarschnittzahl, während es je nach Haarlänge auch größere Haarschneidemaschinen geben kann.

Eine Haarschneideschutznummer ist eigentlich nichts anderes als die Haarschnittnummer, die auf die Klingen der Haarschneidemaschine geätzt ist. Wenn Sie nach einem Haarschnitt Nummer zwei fragen, verwendet Ihr Friseur die Nummer 2 unter allen Größen, die der Haarschneider hat. Aus der Clipper Guard-Nummer sind die Haircut-Nummern entstanden.

Betrachten wir also den Clipper mit der höchsten Nummer, also den 8das Haarschneidemaschine mit einer Größe von 1 Zoll, diese Größen von eins bis 8 sind in aufsteigender Reihenfolge der Länge der ausgelassenen Haare. Diese Liste von Zahlen und ihren entsprechenden Größen in Zollform gibt Ihnen eine Vorstellung vom Konzept der Haarschnittnummern.

Haarschneidemaschinen-Nummern:Ein wenig tiefer in jede Nummer der Frisur eintauchend, ist hier eine leichte Ausarbeitung jeder der Frisurennummern entsprechend der Länge der auf der Kopfhaut verbleibenden Haare. Gehen Sie weiter und überprüfen Sie sie, damit Sie beim nächsten Besuch in Ihrem Salon eine bessere Auswahl treffen und so die perfekte Länge erhalten.

Nummer 0 ist, wie Sie sich vorstellen können, eine vollständige Rasur des Kopfes, manchmal mit einer kaum vorhandenen Haarschicht. Dies liegt daran, dass bei diesem Haarschnitt kein Schutz auf der Haarschneidemaschine ausgelassen wird. Es gibt auch Abstufungen wie die 0,5, die zwischen der Zahl 0 und der Zahl 1 liegen.

Nummer 1 HaarschnittEin Achtel Zoll, der Haarschnitt Nummer 1, hinterlässt eine sehr dünne Haarschicht auf Ihrer Kopfhaut. Die Schicht ist so dünn, dass die Kopfhaut definitiv sichtbar wird. Wir könnten vielleicht sagen, dass dieser Stil fast kahl ist, aber einfach nicht kahl genug! Wenn Sie also nicht ganz kahl werden möchten, sondern sich den Kopf rasieren möchten, ist dies die richtige Nummer.

Nummer 2 HaarschnittEtwas länger als der Haarschnitt Nr. 1 hat der Haarschnitt Nr. 2 genug Haare auf Ihrer Kopfhaut, so dass keine Kopfhaut zu sehen ist. Wenn Sie noch ein beträchtliches Stück Haar auf Ihrer Kopfhaut haben, können Sie es sogar zu einigen wirklich beliebten Haarschnitten wie dem Buzz-Cut und dem Crew-Cut stylen. Dies ist definitiv einer der beliebtesten Haarschnitte für den Sommer, nur weil es Ihre Kopfhaut kühl hält. Außerdem ist es sehr pflegeleicht, weshalb es großartig ist, wenn Sie einen geschäftigen Lebensstil haben, in dem Sie nicht zu viel Zeit mit Ihren Haaren verbringen können.

Nummer 3 HaarschnittNummer 3 hinterlässt längere Haare auf Ihrer Kopfhaut. Während es verwendet werden kann, um Fades oder kurze Haarschnitte wie den Buzz Cut oder den Crew Cut zu erstellen, kann man es nicht wirklich zu sehr stylen. Bei dieser Haarlänge kann auch eine stachelige Frisur erhalten werden. Dieser Haarschnitt ist auch pflegeleicht.

Nummer 4 HaarschnittInzwischen sind wir bei einem halben Zoll Haarsträhnen und bei Nummer 4 ist noch eine gute Menge Haar auf der Kopfhaut übrig. Diese Frisur kann sowohl zu kurzen als auch zu längeren Frisuren gestylt werden und auch ein Scheitel ist bei dieser Länge möglich. Es ist gut für Menschen mit einer runderen Gesichtsform, ab Nummer 4 aufzusteigen, da mehr Haare auf der Kopfhaut bleiben und ihr Gesicht deutlich dünner aussieht.

Nummer 5 HaarschnittDer Haarschnitt Nummer 5, der über einem halben Zoll liegt, hinterlässt viele Haare am Oberkopf. Der Haarschnitt Nummer 5 lässt uns in der Lage sein, ihn in viele verschiedene Stile wie die seitlichen Frisuren und viele Überblendungen zu stylen. Manchmal sind mit diesem Haarschnitt sogar Quiff- und Fransenfrisuren möglich. Es ist im Allgemeinen die von Männern am meisten bevorzugte Haarlänge.

Nummer 6 HaarschnittDie Frisur Nummer 6, die etwas längeres Haar als 5 lässt, ist dem Haarschnitt Nummer 5 in der Art und Weise sehr ähnlich, wie sie gestylt werden kann. Manchmal wird der vordere Teil des Haares mit einer Haarlänge von 6 belassen, während der Rest des Haares eine niedrigere Haarlänge hat.

Nummer 7 HaarschnittBeim Haarschnitt Nummer 7 wird nur ein Teil Ihrer Haare abgeschnitten, und es ist noch viel davon übrig. Dieser Haarschnitt wird von Männern bevorzugt, die ihr Haar weiterhin in verschiedene Frisuren stylen möchten, damit es die natürliche Textur zeigt.

Nummer 8 HaarschnittDer Haarschnitt Nummer 8 ist ein sehr leichter Schnitt, bei dem der größte Teil Ihres Haares intakt bleibt. Dies wird verwendet, wenn Sie Ihr Haar in verblassenden Haarschnitten im oberen Teil des Haares stylen möchten, um es in komplizierten Mohawk- oder anderen punkigen Stilen zu stylen. Es kann auch erhalten werden, wenn Sie nicht viel Haare verlieren möchten, aber die Kanten getrimmt halten möchten.