Schwarzes Haar ist vielseitig und schön. Es gibt so viele Frisuren, die wir mit unseren Haaren machen können, ganz zu schweigen von all den verschiedenen Haartexturen bei Schwarzen. Von Perücken über kurze Haare bis hin zu Zöpfen und Locs, unser Haar ermöglicht uns so viel, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass unsere Haartexturen die einzigen sind, die der Schwerkraft buchstäblich trotzen können.

Heutzutage gibt es so viele schwarze Prominente, Influencer und normale Menschen, die Aspekte ihrer Haarreise online teilen. Leute teilen Videos von ihnen, die Box-Zöpfe oder Locs auf Youtube, Instagram und TikTok machen. Es ist auch üblich, dass Prominente und Influencer Bilder oder Videos von verschiedenen Frisuren posten und die Stylisten markieren, die ihre Haare gemacht haben. Da die Naturhaar-Community innerhalb der Black-Community immer bekannter wird, weil sie ihr natürliches Haar umarmt, haben im Laufe der letzten Jahre immer mehr schwarze Frauen begonnen, ihr natürliches Haar zu tragen.

Immer mehr Frauen und Männer haben sich auch zu schützenden Stilen hingezogen und Farbe in ihren Haaren angenommen. Schwarze Männer tragen mehr Locs und Twists und haben begonnen, ihre Haare zu färben, während schwarze Frauen sich mehr zu Box-Zöpfen, Göttin-Locs, bunten Perücken und Leidenschafts-Twists hingezogen haben. Twist-Outs, Zopf-Outs und Wash-and-Gos wurden auch in unserer Community mehr beworben, anstatt Lockerer zu machen und unsere Haare zu glätten. Schwarzen Männern und Frauen wird beigebracht, ihr Haar und ihre Haarstruktur zu lieben und zu umarmen und mit verschiedenen Stilen zu experimentieren, anstatt vor Jahren, wo ihnen gesagt wurde, dass ihr Haar unprofessionell oder nicht gezähmt sei.

Social Media ist dafür verantwortlich, das natürliche Haar und die Vielseitigkeit von schwarzem Haar zu präsentieren. Auf Social-Media-Apps wie TikTok posten viele Gen-Z-Benutzer Videos, in denen sie ihre Haare färben oder bleichen oder Muster wie Herzen und Kreise in ihren Haaren machen. Immer mehr Schwarze Frauen posten Videos mit Zöpfen oder gemusterten Perücken. Auch Instagram erfreut sich großer Beliebtheit. Prominente Hairstylisten wie Fesa Nu und Larry Sims posten Bilder von verschiedenen Frisuren, die sie Prominenten für redaktionelle Shootings, Red-Carpet-Events, Musikvideos und mehr gemacht haben. Hier sind einige unserer Lieblingsstile, die Sie als Hairspiration verwenden können.

Foto: Chloe x Halle

Foto: Fesa Nu

Foto: OOTD Schwarze Frauen

Foto: Chrissy Rutherford

Foto: Curly Hair Junkies

Foto: Stacey Louidor

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.