Jungen im Teenageralter haben zahlreiche Styling-Optionen als Erwachsene. Von lang bis kurz, von Hippie bis konservativ und von trendig bis Vintage; Jugendliche können zwischen verschiedenen Stilen hin und her wechseln, da sie das Alter und die Zeit zum Experimentieren haben.

Wenn Sie ein Teenager sind und nicht wissen, welche Art von Stil Sie aus überwältigenden Optionen auswählen sollen, empfehlen wir Ihnen, mit einem Fade oder einem Undercut zu beginnen. Dies liegt daran, dass sowohl der Fade als auch der Undercut mit anderen ikonischen Styles wie Quiffs, Pompadours, Slickback und Comb-Over kombiniert werden können. Wenn Sie sich für einfachere und pflegeleichtere Frisuren als diese entscheiden möchten, können Sie sich immer auf Crew-Cut, Buzz-Cut, unordentliches Oberteil usw. verlassen.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 20 besten Frisuren vor, die bei Teenagern sehr gefragt sind. Hier lernen Sie auch die einfachen DIY-Verfahren, um diese Stile selbst zu pflegen.

Top 20 Frisuren für Teenager

1. Die seitlich geteilte Frisur

Die seitlich geteilte Frisur
Quelle

Das Seitenteil fällt meist in die Kategorie der edlen Looks. Ein Seitenscheitel kann jedoch auch funkiger gestylt werden. Genau wie dieser Stil. Machen Sie eine raue Stelle auf Ihrem durchnässten Haar zwischen der Oberseite und den Seiten. Halten Sie den Teil niedriger als die Höhe der Schläfen, um zusätzlichen Bereich für die Oberseite zu lassen. Reduzieren Sie die Haare an den Seiten und am Rücken mit einer Schere auf eine sehr kurze Länge. Für das Haar oben bürsten Sie das Haar über die Kanten, um es ordentlich, aber noch lang zu halten. Stylingprodukt auftragen und Haare schräg nach hinten kämmen. Achte darauf, dass dir keine Haarsträhne ins Gesicht fällt.

2. Stacheliges Haar mit Schichten

Stacheliges Haar mit Schichten
Quelle

Wenn Sie glattes Haar haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Haar ab und zu mit Spikes zu stylen. Geben Sie an den Seiten eine lässige Verjüngung mit einem nach unten gerichteten Bogen, der sich nach hinten erstreckt. Halten Sie das Haar oben auf einer Länge zwischen kurz und mittel. Für weiteres Styling Stylingprodukte von guter Qualität wie Pomade, Haargel oder Mousse auftragen. Verwenden Sie Ihre Hände oder einen Kamm, um Spitzen an Ihrem Haar zu befestigen. Achte darauf, dass dir keine Fransen ins Gesicht fallen.

3. Glattes, nach hinten gekämmtes Haar

Glattes, nach hinten gekämmtes Haar
Quelle

Ein gekämmter Rücken ist standardmäßig ein klassischer Stil. Es kann jedoch auch zu funky oder gemeinen Looks gestylt werden. Geben Sie auf jeder Seite so nah wie möglich an den Schläfen einen groben Scheitel. Sie reduzieren das Haarvolumen an den Seiten für diesen Stil nicht. Stattdessen kämmst du die Ränder genau so, wie du es mit den Haaren oben machen würdest. Dies führt zu langen Haaren an den Seiten und oben, jedoch mit einer merklichen Variation. Tragen Sie Matt auf das Haar auf, um ein glänzendes Finish zu erzielen. Stylen Sie Ihr gesamtes Haar mit einem Kamm vollständig nach hinten.

4. Lange Locken

LANGE LOCKEN
Quelle

Das lockige Haar bis zum Nacken auf dem Rücken wachsen zu lassen, ist ein trendiger Stil, wenn Sie die Tests der Jahreszeiten ertragen können. Der Stil, den Sie auf dem Bild sehen, ist sehr einfach zu erreichen, wenn Sie von Natur aus lockiges Haar haben. Lassen Sie Ihr Haar von allen Seiten zu einer langen Länge wachsen. Seien Sie geduldig und schneiden Sie die Kanten mit Schere und Händen. Verwenden Sie Haarschaum oder Pomade, bevor Sie mit dem Kämmen beginnen. Verwenden Sie eine Rundbürste und pflegen Sie das Haar gründlich. Lassen Sie das Haar auf allen Seiten ruhen, einschließlich Stirn, Ohren und Nacken.

5. Fade Frisuren

Fade Frisuren
Quelle

Fade ist eine der einfachsten und klassischsten Frisuren, die seit Jahrzehnten im Trend liegt. Sie können diesen Stil ohne großen Aufwand erreichen und aufgrund seiner Vielseitigkeit auch mit anderen Frisuren kombinieren. Um den Stil zu erreichen, den Sie auf dem Bild sehen, beginnen Sie mit einer hohen Überblendung über den Schläfen und lassen Sie sie um Ihre Ohren herum nach unten gehen. Halten Sie das Haar auf mittlerer Länge und innerhalb des begrenzten Bereichs. Tragen Sie ein hochwertiges Stylingprodukt auf und fixieren Sie es ohne Reihenfolge in der Versandrichtung.

6. Unordentliche zerzauste Frisur

Unordentliche zerzauste Frisur
Quelle

Teenager ist die beste Zeit für Jungen, um mit verschiedenen Frisuren zu experimentieren. Wenn Sie nicht gerne jeden Tag zu viele Stunden vor dem Spiegel verbringen, dann sollten Sie diesen Stil unbedingt ausprobieren. Wie der Name schon sagt, hat dieser Stil keine Ordnung im Haar. Lassen Sie die Haare so lange wachsen, wie Sie können. Um Spliss zu vermeiden, pflegen Sie die Kanten lässig. Tragen Sie Haargel oder Mousse auf und fixieren Sie Ihr Haar ohne jede Reihenfolge, aber immer noch geschichtet. Lassen Sie das Haar auf allen Seiten ruhen, einschließlich Ihrer Ohren, Ihres Nackens und Ihrer Stirn.

7. Klassischer seitlich geteilter Kamm über

Klassischer seitlich geteilter Kammüberzug
Quelle

Ein Kamm ist ein Stil, bei dem Sie das Haar seitlich ruhen lassen, aber mit einer leichten Beule. Machen Sie einen groben Scheitel über den Schläfen, um die Haare oben von den Seiten zu trennen. Geben Sie an den Seiten ein geringes Fade, indem Sie das Haar um Ihre Ohren herum verjüngen. Auf diese Weise konzentrieren Sie sich mehr auf die Haare oben. Halten Sie die Haare oben auf eine mittlere Länge. Tragen Sie Pomade oder Matt auf das Haar auf und kämmen Sie es seitlich vom Scheitel weg. Wenn Sie das Stylingprodukt auftragen, fügen Sie tatsächlich mehr Textur hinzu, was zum klassischen Kamm führt.

8. Faux Hawk Frisur

Faux Hawk Frisur
Quelle

Eine typische Faux-Hawk-Frisur hat oben dickes und unordentliches Haar, wobei alle anderen Bereiche niedrig geschnitten sind. Für den Stil, den Sie auf dem Bild sehen, wählen Sie eine mittlere Glatze, die an den Schläfen beginnt. Halten Sie die Haare auf einer mittleren Länge. Tragen Sie Pomade auf und warten Sie, bis sie trocken ist. Verwenden Sie Ihre Hände, um Ihr Haar weiter zu stylen. Ohne eine Richtung zuzuweisen, geben Sie zufällige Spitzen auf der Oberseite. Lassen Sie ein paar Fransen auf die Stirn fallen, damit sie cool aussieht.

9. Pompadour-Frisur

Pompadour-Frisur
Quelle

Pompadour ist eine weitere beliebte Frisur, die seit mehreren Jahrzehnten im Trend liegt. Reduzieren Sie zuerst die Haare an den Seiten und hinten, um die Haare oben und den Pomp hervorzuheben. Machen Sie einen groben Scheitel und teilen Sie das Haar zwischen der Oberseite und den Seiten. Geben Sie eine klassische Verjüngung an den Seiten, beginnend am Scheitel und endend um die Ohren herum. Halten Sie die Haare auf der Oberseite zwischen mittel und lang. Tragen Sie Haarschaum auf und kämmen Sie Ihr Haar vom Scheitel weg und stylen Sie das Haar vorne nach hinten. Sie können mit einem harten Teil gehen, um es unverwechselbarer aussehen zu lassen.

10. Hervorgehobener Pony

Hervorgehobener Pony
Quelle

Dies ist die häufigste Frisur, die Sie bei Teenagern finden können. Es ist sehr einfach zu erreichen und erfordert einen sehr geringen Wartungsaufwand. Denken Sie daran, dass dieser Stil für Männer mit glattem Haar gut geeignet ist. Das allererste, was Sie für diesen Stil tun müssen, ist, Ihr Haar ohne Einschränkungen frei wachsen zu lassen. Schneiden Sie die Seiten und den Rücken kurz, damit das Haar oben mehr erhoben wird. Glattes Haar sieht ab einer bestimmten Länge von Natur aus dick aus und fällt an den Seiten aus. Um es ansprechender zu machen, tragen Sie Matt auf das Haar auf und legen Sie Ihr Haar so fest, dass das Haar anmutig auf Ihren Ohren, Stirn und Nacken ruht.

11. Buzz-Frisur

Buzz-Frisur
Quelle

Obwohl bei Teenagern nicht sehr verbreitet, hat der Buzz-Stil aufgrund seines einfachen Aussehens und seiner sehr geringen Wartung eine große Bedeutung. Viele Prominente wie Chris Evans, Channing Tatum, Tom Holland inspirierten viele junge Erwachsene zu einem Buzz-Haarschnitt. Einfach gesagt, ein Buzz Cut ist ein Stil, bei dem Sie alle Ihre Haare gleichmäßig niedrig halten. Stellen Sie Ihren Haarschneider auf Stufe eins oder zwei ein und pflegen Sie Ihr Haar ordentlich auf eine kurze Länge. Der Trick, um den ganzen Kopf gleichmäßig zu verteilen, besteht darin, während des anfänglichen Stylings zwischen den Seiten, dem Rücken und der Oberseite zu variieren.

12. Der Unterschnitt

Der Unterschnitt
Quelle

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass Undercut seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine der herrschenden Frisuren ist. Mit einem Hinterschnitt erzeugen Sie einen spürbaren Unterschied zwischen der Oberseite und den Seiten. Sie kürzen die Haarlänge an den Seiten und am Rücken unabhängig von der Länge oben. Den Fokus auf die Haare oben schieben. Geben Sie eine standardmäßige, gleichmäßige Verjüngung an den Seiten und am Rücken, ohne die Oberseite zu stören. Um es überzeugender zu machen, richten Sie die Schläfen aus, indem Sie sie scharf und in einer Linie mit dem Stirnhaaransatz halten. Schneiden Sie die Haare oben nicht kurz, außer zum gelegentlichen Pflegen über die Kanten. Tragen Sie ein Stylingprodukt auf, um mehr Textur hinzuzufügen, und kämmen Sie das Haar ordentlich nach hinten.

13. Die Zottelfrisur

Die Zottelfrisur
Quelle

Eine zottige Frisur bringt eine wilde und freigeistige Persönlichkeit zum Vorschein. Offensichtlich erfordert dieser Stil einen sehr geringen Wartungsaufwand. Lassen Sie Ihr Haar so lange wachsen, wie Sie können, sogar über die Länge hinaus, in der sich Wellen bilden. Nachdem Sie Ihr Limit erreicht haben, formen Sie die Wellen, damit sie ansprechend aussehen. Schneiden Sie die Haare vorne so, dass die Fransen, die auf Ihr Gesicht fallen, etwas kurvig sind, aber keine Wellen haben. Tragen Sie das beste Stylingprodukt auf und fixieren Sie Ihr Haar mit einer Bürste. Lassen Sie das Haar auf allen Seiten ruhen, einschließlich Stirn, Ohren und Nacken.

14. Der Pferdeschwanz

Der Pferdeschwanz
Quelle

Diese Liste ist nicht vollständig, wenn wir Pferdeschwanz übersprungen haben. Nachdem Sie die Haare erfolgreich auf eine lange Länge gebracht haben, probieren Sie am besten Pferdeschwanzfrisuren aus. Lassen Sie Ihr Haar auf eine Länge wachsen, in der Sie einen dicken Pferdeschwanz oder ein Männerbrötchen stylen können. Achten Sie darauf, das Haar häufig zu pflegen, um Spliss zu vermeiden. Tragen Sie Haarschaum oder Pomade auf, um Ihr Haar verheddert und glänzend zu machen. Kämmen Sie alles nach hinten und rechts an der Krone, machen Sie einen Pferdeschwanz. Machen Sie einen Knoten mit dem Pferdeschwanz, um ihn in ein Männerbrötchen zu verwandeln.

15. Ivy League

Ivy League
Quelle

Ivy League ist ein weiterer beliebter Stil, der Ihrem Aussehen einen Hauch von Unschuld verleiht. Reduzieren Sie die Haare an den Seiten und am Rücken mit einer Schere auf eine kurze Länge. Halten Sie das Haar in einer beliebigen Länge zwischen kurz und mittel oben. Tragen Sie Stylingprodukte wie Haarschaum und Pomade auf. Style ein paar Spikes nach dem Zufallsprinzip ohne die richtige Richtung. Machen Sie eine kleine auffällige Tolle, indem Sie einige Strähnen nach hinten kämmen. Sie können diesen auffälligen Stil mit einem Bart unterstützen, wenn Sie einen wachsen lassen können.

16. Ein Bob mit Wappen

Ein Bob mit Wappen
Quelle

Teenager mit dunklen Haaren bevorzugen diesen Stil häufig. Denken Sie daran, dass dieser Stil bei Männern mit glattem Haar gut aussieht. Lassen Sie Ihr Haar bis zur Halshöhe lang wachsen. Halten Sie die Kanten der Haarsträhnen sauber, indem Sie mit Schere und Händen lässig pflegen. Tragen Sie hochwertige Stylingprodukte wie Mousse oder Haargel auf. Warten Sie, bis das Produkt getrocknet ist. Verwenden Sie eine Haarbürste und formen Sie Ihr Haar ordentlich. Lassen Sie die Strähnen als Fransen sowie Ohren und Nacken frei auf die Stirn fallen.

17. Emo-Frisur

Emo-Frisur
Quelle

Viele Musiker werden oft in diesem Stil gesehen. Dies ist zu einem Symbol der Rebellion geworden, die gegen die stereotypen Normen kämpft. Diese komplexe Frisur kann mit professioneller Hilfe erreicht werden. Sie müssen dunkles glattes Haar haben, um dies abzuziehen. Lassen Sie Ihr Haar bis zum Hals oder mehr wachsen. Pflegen Sie die Kanten, um sie scharf und sauber zu halten. Verwenden Sie Stylingprodukte von hoher Qualität, um diesen Stil zu korrigieren. Lassen Sie einen ausgewählten Bereich auf der Oberseite gerade stehen und lassen Sie ihn bis zum Scheitel zurückreichen. Lassen Sie den Rest Ihres Haares nach allen Seiten fallen, aber stellen Sie sicher, dass die Strähnen, die auf das Gesicht fallen, gerade und scharf sind.

18. Französischer Crop-Haarschnitt

Französischer Crop-Haarschnitt
Quelle

Eine französische Ernte ist eine einfache, aber auffällige Frisur, die Ihnen einen markanten kurzen Pony auf der Stirn verleiht. Geben Sie zuerst einen hohen Fade, der über den Schläfen beginnt und um die Ohren endet. Reduzieren Sie die Haare oben auf eine kurze Länge. Lassen Sie die Haare vorne auf die Stirn fallen. Lassen Sie diesen kleinen Teil vorne gleich lang sein. Tragen Sie Haarschaum oder Haargel auf und stylen Sie Ihr Haar mit Stacheln, die in zufälligen Richtungen stehen. Zum Schluss die Bügel scharf und gerade formen.

19. Crew Cut Frisur

Crew Cut Frisur
Quelle

Der Crew Cut ist eine der besten Sommerfrisuren, die auch als Haarschnitt im Militärstil angesehen werden kann. Dies ist auch eine der einfachen Frisuren, die leicht zu erreichen sind und sehr wartungsarm sind. Geben Sie eine Standardverjüngung an den Seiten, beginnend direkt über den Schläfen. Passen Sie die Verjüngung auf der Rückseite mit den Seiten an. Halten Sie die Haare oben kurz. Tragen Sie Haargel oder Pomade auf die Oberseite auf und machen Sie das Haar strukturiert. Geben Sie zum Schluss die Linie bis zu den Schläfen und Koteletten für ein gepflegtes Aussehen.

20. Fransenfrisur

Fransenfrisur
Quelle

Fransen spielen eine wichtige Rolle, damit Sie jugendlicher und cooler aussehen. Sie können auf alle Arten von Haarlängen gestylt werden. Lassen Sie das Haar vorne extra lang wachsen, damit es die Stirn vollständig bedeckt. Stellen Sie sicher, dass die Haare auf die Augenbrauen treffen, aber nicht darunter liegen. Wenn Sie den Stil bevorzugen, den Sie auf dem Bild sehen, lassen Sie Ihr Haar so lang wachsen, dass die Kanten an allen Seiten anliegen, einschließlich Ohren, Stirn und Nacken.

Alles in allem

Wenn Sie sich selbst mit dieser Liste überfordert fühlen, können Sie die gefragten Stile wie einen Bob mit Kamm, lange Locken oder unordentliche zerzauste wählen. Wenn Sie nicht zu viel Pflege haben, wählen Sie einfache Haarschnitte wie einen Buzz-Cut oder Ivy League. Verwenden Sie die Liste und die DIY-Verfahren in diesem Artikel als Referenz für Ihre nächste Pflegesitzung.


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.