Dieser Beitrag wird gesponsert von Little Women




Meine neuesten Frisuren-Tutorials sind vom Film LITTLE WOMEN inspiriert.

Ich erinnere mich, dass meine Mutter mir das Buch von Louisa May Alcott zum Lesen gab, als ich klein war, und sie mich dann auch in die Filme einführte.

So schöne Kindheitserinnerungen.

Diese neueste Version von Little Women ist so schön erzählt und dieser Film betont mehr als die anderen wirklich die Stärke der Charaktere und die wahre Schicht der Freundschaft zwischen den Schwestern.

Sobald der Film begann, war ich von Jo und ihren natürlichen Wellen gefesselt. Ich liebte die Frisuren im Film und wusste, dass ich moderne Versionen kreieren musste, die Sie jetzt tragen können.

Frisuren können oft so viel über einen Ort und eine Zeit erzählen, aber wie die dauerhaften Beziehungen in Little Women sind diese Stile zeitlos.

Frisuren für kleine Frauen – Einfaches Tutorial für halbhohe Haare







Am häufigsten bei Meg March (gespielt von Emma Watson) und Beth March (gespielt von Eliza Scanlen) zu sehen. Dies ist ein klassischer Stil, den jeder tragen kann und der so einfach zu machen ist.

Was du brauchst:

  • Haarnadeln
  • Haargummi (optional)
  • Haarschmuck (optional)

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Frisur:




  1. Beginnen wir vorne damit, herauszufinden, welche Schichten weggelassen werden sollen. Wenn Sie Fransen / Pony haben, können Sie sie weglassen oder in den Stil stecken.
  2. Nehmen Sie eine Haarsträhne von jeder Seite Ihres Gesichts und drehen Sie diese hoch, um sich am Hinterkopf zu treffen.
  3. Drehen Sie die Abschnitte zusammen und wickeln Sie sie zu einem Brötchen ein. Sie können die Enden bei Bedarf mit einem Gummiband binden. Stecken Sie das Brötchen mit Haarnadeln fest.
  4. Passen Sie die Drehungen so an, dass sie an Ihrem Kopf sitzen. Sie können sie bei Bedarf mit einer Haarnadel sichern.
  5. Fügen Sie mit einer weiteren Wendung ein kleines zusätzliches Detail hinzu. Nehmen Sie eine weitere Haarpartie auf und wickeln Sie sie um Ihr Brötchen, um den Stil zu betonen.

Bonusschritt: Fügen Sie ein Accessoire hinzu – mit einigen süßen Clips oder einem Band für dieses zusätzliche kleine Detail.

Frisuren für kleine Frauen – Tutorial für niedriges loses Haarknoten







Wie auf Jo March (gespielt von Saoirse Ronan) zu sehen. Unsere Heldin erhält in Greta Gerwigs Adaption von Little Women einen reichhaltigeren Einblick. Ihre lockeren Wellen, die nicht gezähmt werden, stehen für ihre kreative und burschikose Natur.

Was du brauchst:

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Frisur:




  1. Beginnen Sie mit welligem Haar oder was auch immer Ihre ungestylte Haarstruktur ist. Sie können diesen Look in jedem Haartyp bekommen.
  2. Lassen Sie einige lockere Wellen und Schichten um Ihr Gesicht herum, um den Stil zu mildern.
  3. Fassen Sie den Rest Ihres Haares zu einem niedrigen Pferdeschwanz zusammen und befestigen Sie ihn mit einem Haargummi.
  4. Fügen Sie etwas Volumen über Ihrem Pferdeschwanz hinzu, indem Sie einige Schichten herausziehen. Dies hilft auch, die Textur Ihres Haares zu betonen.
  5. Flechten Sie Ihren Pferdeschwanz zu einem einfachen 3-Strang-Geflecht.
  6. Befestige das Ende des Zopfs mit einem kleinen Gummiband, wenn dein Haar beginnt, sich zu entwirren.
  7. Wickeln Sie Ihren Zopf herum, um ein niedriges, lockeres Brötchen zu erhalten.
  8. Stecken Sie das Brötchen mit Haarnadeln fest und strecken Sie die Zopfabschnitte aus, damit Ihr Haar dicker aussieht.

Frisuren für kleine Frauen – Twist & Pin Upstyle-Tutorial







Eine moderne Version der detaillierten Frisuren von Amy March (gespielt von Florence Pugh) gekreuzt mit den lockeren Hochsteckfrisuren von Jo March. Dies ist meine Version davon, wie Sie den Look bekommen können. Diese Hochsteckfrisur ist perfekt für welliges oder lockiges Haar und ist viel einfacher zu machen, als es aussieht.

Was du brauchst:

  • Haarnadeln
  • Haargummi (optional)
  • Haarschmuck (optional)

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Frisur:




  1. Die Definition der Haarform zu Beginn hilft bei der Planung dieses Stils. Ich mag es, ein paar lose Schichten mit einem unordentlichen Mittelteil wegzulassen.
  2. Nehmen Sie eine Haarsträhne von Ihrem Kopf, drehen Sie sie und halten Sie sie mit einer Nadel am Hinterkopf fest. Dies hilft, Volumen und Form auf Ihrem Kopf zu erzeugen.
  3. Verwenden Sie das Ende dieser Drehung, um ein kleines Brötchen zu bilden, um Ihre Nadel zu bedecken.
  4. Nehmen Sie eine weitere Haarsträhne von der linken Seite auf. Drehen Sie es zu einem weiteren Mini-Brötchen am Hinterkopf und stecken Sie es mit einer Haarnadel fest.
  5. Wiederholen Sie dies mit einem Abschnitt von der rechten Seite und drehen und stecken Sie ihn fest. Es hilft, mit einem Finger zu drehen und dann mit dem anderen Zeigefinger die Drehung nach unten zu halten, damit Sie das Brötchen machen können.
  6. Drehen und stecken Sie Ihr Haar weiter zu Mini-Brötchen am Hinterkopf. Versuchen Sie, die Abschnitte gleichmäßig zu halten, damit Sie gleichmäßige Drehungen haben.
  7. Beenden Sie den Stil, indem Sie die letzten Haarsträhnen im Nacken feststecken.

Styling-Tipps




Glattes Haar und Lust auf mehr Wellen?

Sie können einen 1-Zoll-Lockenstab verwenden, um Ihr Haar zu kräuseln, bevor Sie mit einem dieser Stile beginnen.

Streben Sie nicht nach Perfektion

Wenn Sie es ein wenig locker oder unordentlich halten, bleibt der Stil müheloser, genau wie der Stil von Jo March. Es hilft auch, die klassisch aussehenden Stile im Film in modernere Looks zu verwandeln.

Halte deinen Stil den ganzen Tag

Wenn Sie möchten, dass Ihr Stil an Ort und Stelle bleibt, beenden Sie ihn mit einem Spritzer Haarspray.




Vielleicht denke ich immer an Haare, aber ich liebe es, wie die Persönlichkeit eines Charakters durch seine Frisur zum Leben erweckt wird. Bei Little Women ist das auf jeden Fall der Fall.

 

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.