Jetzt, da sie sechs Monate alt ist, nimmt Lilibets Persönlichkeit wirklich Gestalt an! Laut einem neuen Bericht hat das Baby von Prinz Harry und Meghan Markle eine wirklich „süße“ Veranlagung – und ihre Familie kann nicht genug davon bekommen.

Baby Lilibet – die mit ihrer Mutter, ihrem Vater und ihrem großen Bruder Archie in Montecito, Kalifornien lebt – erreicht für ihr Alter bereits „aufregende Meilensteine“. Dazu gehört natürlich auch ihre aufblühende Persönlichkeit: „Sie ist ein so süßes Baby und es macht wirklich Spaß, in ihrer Nähe zu sein“, sagte eine Quelle in einem am 7. Dezember 2021 veröffentlichten Bericht gegenüber „Us Weekly“. ihre neuen aufregenden Meilensteine“, fügt der Insider der stolzen Eltern Meghan und Harry hinzu. „Es ist erstaunlich, wie schnell sie wächst.“

Die Quelle stellte weiter fest, dass die Sussexes, die im April 2021 nach ihrem königlichen Abgang in die Vereinigten Staaten gezogen waren, „sich so glücklich fühlen, in der Position zu sein, in der sie sich heute befinden“. Der Insider erklärte: „Sie nehmen nichts als selbstverständlich hin und planen, über die Feiertage etwas zu tun, um anderen zu helfen – etwas zurückzugeben!“

Meghan und Harry haben noch kein offizielles Foto von Lilibet veröffentlicht (obwohl die Fans in einem der Videos von Mama Meghan einen kurzen Blick auf sie als Neugeborene geworfen haben), aber im Juni 2021 sagte eine Quelle Uns wöchentlich, dass Lilibet die „perfekte“ ist. Mischung aus Meghan und Harry in Bezug auf ihr Aussehen. „Lili ist perfekter, als sich Harry und Meghan je vorstellen konnten“, sagte der Insider damals. „Sie sind so verliebt in sie und sie ist absolut wunderschön. Sie ist eine Kreuzung zwischen Harry und Meghan.“

Lilibet, die mit vollem Namen Lilibet Diana Mountbatten-Windsor heißt, wurde am Freitag, den 4. Juni 2021, geboren. Meghan und Harry bestätigten ihre Geburt in einer Erklärung am 6. Juni. „Mit großer Freude haben Prinz Harry und Meghan, der Herzog und Herzogin von Sussex, heißen Sie ihre Tochter Lilibet ‚Lili‘ Diana Mountbatten-Windsor auf der Welt willkommen“, heißt es in der Erklärung. „Lili wurde am Freitag, den 4. Juni um 11:40 Uhr in der vertrauten Obhut der Ärzte und des Personals des Santa Barbara Cottage Hospital in Santa Barbara, CA, geboren. Sie wog 7 Pfund 11 Unzen.“

Lilibet ist sowohl nach Harrys Großmutter, Königin Elizabeth II., als auch nach seiner verstorbenen Mutter, Prinzessin Diana, benannt. „Mutter und Kind sind gesund und wohlauf und haben sich zuhause eingelebt. Lili ist nach ihrer Urgroßmutter, Ihrer Majestät der Königin, benannt, deren Familienspitzname Lilibet ist“, heißt es in der Erklärung weiter. „Ihr zweiter Vorname, Diana, wurde gewählt, um ihre geliebte verstorbene Großmutter, die Prinzessin von Wales, zu ehren. Dies ist das zweite Kind des Paares, das auch einen zweijährigen Sohn namens Archie Harrison Mountbatten-Windsor hat. Der Herzog und die Herzogin danken Ihnen für Ihre herzlichen Wünsche und Gebete, während sie diese besondere Zeit als Familie genießen.“

Freiheit finden

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Dey Street Books.

Weitere Informationen zu Prinz Harry und Meghan Markle finden Sie im Bestseller der New York Times von Omid Scobie und Carolyn Durand. Freiheit finden: Harry und Meghan und die Entstehung einer modernen Königsfamilie. Das Buch erzählt alles über die Beziehung des Herzogs und der Herzogin von Sussex – von ihrer Hochzeit und ihrer Begegnung bis zur Geburt ihres ersten Sohnes Archie. Freiheit finden taucht auch in die „wahre Geschichte“ ein, warum Harry und Meghan die Royals Ende 2019 verlassen und inmitten ihres Dramas mit ihrer Familie in die USA gezogen sind. Bestehend aus Interviews und Berichten mit den engsten Vertrauten von Harry und Meghan, Freiheit finden ist ein Muss für jeden königlichen Anhänger.

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.