Worte Al Woods

Wandbilder sind ein absolutes Muss in der modernen Inneneinrichtung, da Wandbilder das Erscheinungsbild eines Raums völlig verändern können, während sie gleichzeitig ihre ästhetischen Werte steigern und der Wand Charakter verleihen. Und um all diese Werte von Fototapeten zugänglicher und bequemer zu machen, sind Fototapeten sehr beliebt geworden. The Ever Wallpaper ist eines der führenden Unternehmen, das diese schönen und ästhetisch ansprechenden Fototapeten anbietet.

Wandbild 2022

Vielleicht finden Sie endlich Ihre ideale Wandtapete und beauftragen dann einen professionellen Installateur mit der Installation oder können es sogar selbst tun, aber die Vorbereitung Ihrer Wand für die Anbringung der Wandtapete muss von Ihnen selbst durchgeführt werden, damit Sie es persönlich können kümmern Sie sich um die Perfektion der Installation. Der Installationsprozess beginnt lange bevor die eigentliche Installation beginnt; in der Vorbereitungsphase der Wand. Die Vorbereitungsphase ist sehr wichtig, da sie als Grundlage für die bestmögliche Verlegung der Tapete dient.

Wenn Sie sich also zum ersten Mal für die Installation einer Fototapete entscheiden und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, können Sie Ihre Wand wie folgt für die Installation vorbereiten, um mögliche Schwierigkeiten bei der Installation zu vermeiden.

Glätten der Wand

Was genau ist nun eine perfekt installierte Wandtapete? Nun, eine perfekt installierte Tapete hat keine sichtbaren Unebenheiten oder Hohlräume. Daher ist es wichtig, dass Ihre Wand vor der Installation möglichst glatt ist. Untersuchen Sie Ihre Wand gut und entfernen Sie alle Arten von Nägeln oder Haken usw. Nachdem Sie diese Dinge von der Wand entfernt haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Wand jetzt kleine Löcher, Risse und Vertiefungen aufweist, die die Wand unnötig texturieren können. Füllen Sie diese Lücken mit einer Spachtelmasse und schleifen Sie dann alle sichtbaren störenden kleinen Unebenheiten an der Wand ab.

Es ist in Ordnung, wenn Ihre Wand ein wenig strukturiert ist, aber die tieferen Strukturen und Fehler können ein Problem für die zu installierende Wandtapete sein. Das Glätten der Wand stellt sicher, dass die Wand die Tapete gut hält und das Ablösen der Tapete kein Problem darstellt.

Tapetenwandbild

Reinigung der Wand

Nach dem Glätten der Wand müssen Sie die Wand reinigen. Wenn Sie die Unvollkommenheit Ihrer Wand mit Sandpapier abschleifen, bedecken kleine Staubpartikel die gesamte Wand und bilden eine Schicht auf der Wand. Diese Schicht liegt lose an der Wand und kann Dinge durcheinander bringen, wenn Sie Ihre Wandtapete darauf streichen oder anbringen. Daher wird die Reinigung wichtig. Reinigen Sie die Wand mit einer starken Seife oder einem Reinigungsmittel. Reinigen Sie die Wand auch vor 24-48 Stunden nach dem Anbringen der Tapete erneut mit einem feuchten Tuch, um sicherzustellen, dass die Wand sauber und die Oberfläche staub- und fettfrei ist, damit die Tapete am besten an der Wand haftet.

Farbe und Grundierung

Das Anbringen von Wandtapeten an einer bemalten und unbemalten Wand hat seine eigenen Vor- und Nachteile. In beiden Fällen müssen Sie jedoch einige Vorbereitungen vor der Installation treffen. Eierschalen-, Satin- und seidenmatte Finish-Farben passen am besten zu den Wandtapeten, während Latexfarbe die schlechteste Option sein kann, da diese Farbe reißbar ist und in Zukunft sehr leicht reißen kann, wenn Sie versuchen, die Tapete zu entfernen.

Nach dem Streichen ist es auch keine gute Idee, die Tapete direkt auf Trockenbauwände zu verlegen, da der Kleister, mit dem die Tapete aufgeklebt wird, von der Wand stark durchnässt werden kann und nicht mehr genügend Haftung für die Tapete übrig bleibt. Daher ist es am besten, die Wand vor der Montage mit einer Grundierung zu versiegeln, damit die Wand die Paste nicht aufnimmt.

Fazit

Das Verstehen des Prozesses der Vorbereitung Ihrer Wand für eine Wandtapete ist der wichtigste Teil der Installation, da es Ihnen hilft, das Beste aus Ihrer Investition herauszuholen. Wenn Sie also endlich die Tapete Ihrer Träume gefunden haben, bereiten Sie Ihre Wand zunächst so vor, dass die Tapete ästhetisch ansprechend aussehen kann und Sie jeden Montagefehler vermeiden, der Ihre Wandtapete weniger haltbar und unangenehm macht.


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.