kurze haare

pflegeleichte Kurzhaarschnitte

Ob auf TikTok oder Instagram, die Social-Media-Superstars – Charli D’Amelio über Addison Rae bis hin zu Kylie Jenner und Selena Gomez – sind mittendrin. Auch Profis und Stylisten freuen sich auf das diesjährige Comeback. Die Styling-Möglichkeiten sind endlos: niedrige oder hohe Pferdeschwänze, Dutts oder loses Haar, wilde Locken oder Sleek-Look – jeder sieht mit dem goldenen (Scheitel-)Zentrum elegant aussehen. Außerdem ist der Mittelteil super schmeichelhaft, das Gesicht wirkt symmetrischer und man kann dünnes Haar voller wirken lassen. In diesem Sinne: Ab durch die Mitte!

dicke haare kurze haarschnitte

#2 Haartrend 2022: Kurzer Bob

Ob Short Bob, Little Bob, Petit Bob oder Baby Bob – egal wie Sie die neueste Bob-Variante nennen, die Haarspitzen dürfen nicht über das Kinn hinausragen. Ab Kinnlänge endet es, denn hier endet die stylische Frisur. Den Bob-Schnitt kennen wir genau, aber die Trendfrisuren (wie Choppy Cut, Wolf Cut oder Diana Bob) haben es bereits angekündigt: Ausfransen kann es sein! Der kurze Bob ist in Kombination mit langem Pony oder Vorhangpony extra entspannt.

Der Haarschnitt verleiht länglichen und ovalen Gesichtern mehr Kontur. Runde Gesichtsformen können mit Stufen und einem Mittelscheitel schmaler wirken. Auch feines Haar profitiert von der Kurzhaarfrisur, denn der Bob lässt lahme Spaghetti wie XXL-Volumen aussehen. Und wie sieht es mit dem Styling aus? Wenn du jetzt an Anna Wintour (Chefredakteurin Vogue) denkst, keine Sorge, es gibt nicht nur eine Styling-Option: Im Sleek-Look getragen wirkt der kurze Bob elegant und erwachsen, mit etwas Textur Spray und ein paar Wellen im Haar, die Frisur wirkt sofort lässiger. Auch ohne Stylingaufwand lässt sich der Trendfriseur mit schönen Haaraccessoires wie Haarspangen, Schleifen und Stirnbändern aufpimpen.

schulterlange kurze frisuren

#3 Haartrend 2022: Babyzöpfe

Opulente Wiesn-Zöpfe feiern erst im Oktober ihre große Show; Wir führen süße Baby Braids für den Rest des Jahres! Wir wissen nicht einmal, wer den coolen Retro-Look zurückgebracht hat, oder, Hailey Bieber? Oder die Hadid-Schwestern? Haben wir die Babyzöpfe auf dem Laufsteg gesehen? Oder war es doch auf TikTok? Immer öfter sehen wir die kleinen Zöpfe in den sozialen Medien und sogar auf dem roten Teppich … und 2022 ist diese Frisur nicht mehr aufzuhalten. Warum auch?! Die Trendfrisur ist super süß und verleiht jedem Look einen Hauch von „forever young“. Das beste? Jeder kann den Trend tragen.

geschichteter Bob

So einfach geht’s: Haare in der Mitte teilen. Trennen und flechten Sie auf jeder Seite des Scheitels eine Strähne. Zum Schluss den Mini-Zopf mit einem dünnen Haargummi binden oder die Spitzen einstecken und mit Haarspray fixieren.

Bob-Haarschnitt

#4 Haartrend 2022: Stumpfer Schnitt

Ihre neue Haarauflösung für 2022 sollte „Bobfrisur“ lauten! Denn der stumpfe Schnitt ist eine weitere Variante der berühmten Kurzhaarfrisur, die 2022 sehr beliebt sein wird. Der schicke, scharfe Schnitt ist gerade geschnitten, endet auf Kinnhöhe und ist vorne etwas länger als hinten. 2021 war der stumpfe Schnitt im superstrengen Sleek-Look ein absolutes Muss. 2022 werden wir loslassen und die trendige Boho-Frisur mit sanften Wellen, Locken und Volumen genießen. Es muss also nicht immer perfekt gestylt und glatt sein; im Gegenteil, der stumpfe Bob kann jetzt auch offen getragen werden.

kantige kurze Pixie-Schnitte

langer Pixie-Schnitt

#5 Haartrend 2022: Shag Meeräsche

Es ist verdammt langes Haar, dass die Meeräsche salonfähig war, aber in den Jahren 2020 und 2021 brachte uns der 90er-Haarschnitt als Wolf Cut, Shag Cut und Mullet zurück – und wir liebten es. Auch 2022 ist die Trendfrisur noch nicht vorbei: Shag Vokuhila wird weiterhin ihr großes Revival feiern.

schulterlanges Haar

Was den neuen Shag ausmacht, sind die fließenden Übergänge, die das Gesicht sanft umrahmen. In Kombination mit der Meeräsche, bei der die Haare vorne und am Oberkopf kürzer sind als am Hinterkopf, bekommt die Frisur ein trendiges Update. Der Schnitt ist vielschichtig und dynamisch, passt sich jeder Haarstruktur und -farbe an und lässt sich mit unterschiedlichen Haarlängen umsetzen. Bei glattem, feinem Haar lässt sich durch gezieltes Layering mehr Volumen schummeln; dickes welliges Haar kann gezielt ausgedünnt werden, wo es zu voluminös und schwer wirkt. Kaum ein anderer Schnitt ist so flexibel und lässt sich leicht an Haarstruktur, Länge und Gesichtsform anpassen wie die Meeräsche.

Haartrends 2022 weiblich

# 6 Haartrend 2022: lange Pixie

XXL-Längen und wallendes Haar sind 2022 vorbei. Ein weiterer Kurzhaar-Trend zeichnet sich ab: Der lange Pixie trägt das Wort „lang“ im Namen, doch die Haarlänge reicht bei dieser Frisur nicht über die Wangenknochen hinaus. Ob klassisch oder in diversen modernen Variationen, der Pixie feierte in diesem Jahr sein großes Comeback. 2022 wird der Long Pixie den Trendthron für sich beanspruchen. Kürzer als ein kurzer Bob, aber länger als ein klassischer Pixie, wird der Long Spirit irgendwo dazwischen getragen.

Pixie-Schnitt

Je nach Haarstruktur und Gesichtsform kann es mit einem Pony kombiniert werden, bleibt aber an den Seiten meist kürzer und wird am Hinterkopf sehr kurz getragen. Der Vorteil: Durch das längere Deckhaar ist es anpassungsfähiger, wandelbarer und stylischer. Mit der angenehmen Mittellänge kann man wunderbar kreativ sein, den Scheitel öfter neu positionieren, Accessoires wie Clips und Haarbänder kombinieren, Wellen stylen oder im Sleek-Look tragen.

kurze frisuren

molliges gesicht mittellange haarschnitte


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.