Wenn du zugesehen hast Jubeln Auf Netflix sind Sie vielleicht neugierig auf Monica Aldamas Vermögen und wie viel sie als Cheftrainerin von Navarro Cheer verdient. Nicht umsonst wird sie die „Königin“ des Cheerleading genannt.

Monica wurde am 9. Februar 1972 in Corsicana, Texas geboren. Sie absolvierte die Corsicana High School und war Studentin am Tyler Junior College, wo sie Mitglied des Cheerleader-Teams war. Im Januar 1995 begann Monica als Cheftrainerin für Cheerleading am Navarro College, wo sie das Team zu mehr als Dutzend Siegen der National Cheerleaders Association in der Junior College COED Division führte. Im Jahr 2020 wurde Monica ein bekannter Name, nachdem sie und die Navarro College Bulldogs in der Netflix-Dokumentation Cheer zu sehen waren, die ihr Team und die Wochen vor der jährlichen NCA-Meisterschaft in Daytona, Florida, folgte.

In einem Interview mit Insider im Jahr 2020 enthüllte Monica, was die Zuschauer in Cheer nicht sahen. „Ich denke, die Tatsache, dass die Crew monatelang 12 Stunden am Tag filmte und alles auf nur sechs Stunden reduzieren musste, ist überwältigend“, sagte sie. „Ich hätte mir nie vorstellen können, wie viel Zeit und Arbeit in die Erstellung einer Dokuserie gesteckt werden – es ist so viel mehr, als ich je hätte ergründen können. Es gab so viele Dinge, die wir taten, die nicht gezeigt wurden oder es nicht in die sechs Folgen geschafft haben. Ich habe Kommentare von Fans gesehen, dass sie überrascht sind, dass die Vorrunden und dann das Finale stattfinden, weil das nicht gezeigt wurde. In der Show zeigen sie nur den Endwettbewerb. Aber die Vorrunden sind am Vortag und wir treten dort an und drehen uns dann um und treten am nächsten Tag im Finale an, in der Reihenfolge, wie Sie bei den Vorrunden eingestuft werden. Es wurde also viel gefilmt, das es nicht ganz in den finalen Schnitt geschafft hat.“

Wie hoch ist das Vermögen von Monica Aldama und was verdient sie als Trainerin von Navarro Cheer? Lesen Sie weiter, was Monica wert ist und was sie auch aus anderen Shows wie gemacht hat Mit den Sternen tanzen.

Was macht Monica Aldama als Trainerin von Navarro Cheer?

Cheer 3 Monica Aldamas Vermögen ist, warum sie die Königin des Jubels ist – was sie als Navarros-Trainerin macht

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix.

Was macht Monica Aldama als Trainerin von Navarro Cheer? Laut ihrem Linkedin ist Monica seit 1995 Head Cheerleading Coach am Navarro College in Corsicana, Texas. Laut der Website des Navarro College sind Monicas Jobs als Director of Cheerleading und Associate Professor aufgeführt. Sie schloss ihr Studium 1993 an der University of Texas in Austin mit einem Bachelor in Business Finance ab. 1999 erhielt sie ihren Master in Betriebswirtschaft und Management an der University of Texas in Tyler.

Wie viel verdient Monica Aldama als Trainerin von Navarro Cheer? Laut GovSalaries.com, das Daten aus öffentlichen Aufzeichnungen enthält, verdiente Monica 2017 als Ausbilderin am Navarro College ein Jahresgehalt von 84.627 US-Dollar. Obwohl unklar ist, was sie jetzt verdient, berichtet die Website, dass Monicas Gehalt zu dieser Zeit um 211 Prozent höher war als das Durchschnittsgehalt und 426 Prozent höher als das Durchschnittsgehalt anderer Mitarbeiter am Navarro College.

Als Cheftrainer der Navarro College Bulldogs hat Monica die Team 14 National Cheerleaders Association Championships in der Junior College COED Division gewonnen. Die Navarro College Bulldogs haben auch fünf Grand National Bezeichnungen, eine Ehrung, die dem Team mit der höchsten Gesamtpunktzahl des diesjährigen Wettbewerbs zuteil wird. Monicas Team hält auch den Rekord für die höchste Punktzahl bei den National Cheerleaders Association College Nationals.

In ihrem Buch 2022 Voll aus, Aldama hat erklärt, wie man Netflix guckt Jubeln ließ sie ihr Team und ihre Cheerleader besser verstehen. „Als ich ihre Profile in der Dokumentation sah, habe ich sie viel besser verstanden, und ich war froh zu sehen, wie sehr die Welt auf ihre Stimmung reagierte“, schrieb sie. „Es ist eine Sache zu hören: ‚Ich hatte es als Kind schwer.‘ Es ist etwas anderes, von Missbrauch und Vernachlässigung zu hören. Wenn Sie sehen, wie diese mutigen jungen Leute ihr Herz ausschütten, wie können Sie sich dann nicht bewegen?“

Was hat Monica Aldama gemacht? Mit den Sternen tanzen?

Monica Aldama

Bild: ABC/Frank Ockenfels.

Was hat Monica Aldama gemacht? Mit den Sternen tanzen? Monica war eine Kandidatin bei Mit den Sternen tanzen Staffel 29 mit Profitänzer Valentin Chmerkovskiy als Partner. Sie schied am 26. Oktober 2020 auf Platz 10 aus. Staffel 11 Bachelorette Kaitlyn Bristowe und Partner Artem Chigvintsev waren die Gewinner der Staffel.

Wie viel hat Monica Aldama damit verdient? Mit den Sternen tanzen? Monica hat sieben Wochen lang rund 185.000 US-Dollar verdient Mit den Sternen tanzen. Laut Variety verdienen prominente Teilnehmer 125.000 US-Dollar für Mit den Sternen tanzen‚ Probenzeit und die ersten zwei Wochen, in denen sie in der Show sind. Nach den ersten zwei Wochen erhalten die Teilnehmer eine Gehaltserhöhung für jede weitere zwei Wochen, die sie dauern. Im Jahr 2010 betrug der Preis 10.000 US-Dollar pro Episode in den Wochen drei und vier, 20.000 US-Dollar pro Episode in den Wochen fünf und sechs, 30.000 US-Dollar pro Episode in den Wochen sieben und acht und 50.000 US-Dollar pro Episode in den letzten zwei Wochen. Laut Variety können die Teilnehmer maximal 295.000 US-Dollar verdienen. Während in früheren Berichten behauptet wurde, dass die Teilnehmer bis zu 345.000 US-Dollar verdienen können Mit den Sternen tanzen, sind die Gehälter seit den am höchsten bewerteten Staffeln der Serie Ende der 2000er und Anfang der 2010er Jahre gesunken.

In Voll aus, Monica erinnerte sich daran, wie „gestresst“ sie war, als sie unterwegs war Mit den Sternen tanzen weil sie zu dieser Zeit „emotional zu kämpfen“ hatte. „Die Show war das Schwierigste, was ich je gemacht habe“, schrieb sie. „Trotzdem würde ich es sofort wieder machen.“ Sie erinnerte sich auch an ihre schwierige Beziehung zu ihrem Partner Val. „Inmitten eines Durchlaufs blieb er stehen und sagte mir wütend, dass ich aufhören müsse, auf unsere Füße herabzuschauen. Seine Körpersprache und sein Tonfall vermittelten puren Ekel“, schrieb sie. „Meine Haltung war auch ein Problem. Es war das Letzte, woran ich dachte, als ich versuchte, die Schritte zu lernen und einfach durch die Routine zu kommen.“

Nach dem Moment hatten Monica und Val eine Herz-zu-Herz-Beziehung im Badezimmer außerhalb der Kamera, und aus ihrer beruflichen Beziehung wurde eine echte Freundschaft. „Ich habe alles für Val ausgelegt. Ich habe ihm alles erzählt, woran ich festgehalten hatte, auch wie ich mich emotional und körperlich gefühlt habe“, schrieb sie

Wie hoch ist das Vermögen von Monica Aldama?

Wie hoch ist das Vermögen von Monica Aldama? Laut Cinemaholic ist Monica eine Million Dollar wert. Zusammen mit ihrem Gehalt als Cheftrainer von Navarro Cheer und was sie verdient hat Mit den Sternen tanzen, Monica Aldamas Vermögen beinhaltet auch, was sie auf Netflix gemacht hat Jubeln, in dem sie zwei Staffeln und 15 Folgen mitgespielt hat, sowie Gehaltsschecks aus Sponsoring-Deals mit Marken wie Robitussin Naturals, Objective Wellness und Rebel Athletic Cheer. Im Januar 2022, Monica veröffentlichte auch ihr erstes Buch, Ausführlich: Lektionen in Leben und Führung von Amerikas beliebtem Coach, womit sie auch verdient.

In dem Buch schrieb Monica darüber, wie sich ihr Leben danach veränderte Jubeln und wie sie von einer „sehr privaten Person“ über Nacht zu einer Berühmtheit wurde. „Es war schockierend für mich, dass einige der Kommentare, DMs und Nachrichten, die ich bekam, einfach auf mich zukamen, als ob ich jemand wäre, der ich wirklich nicht bin“, erzählte Monica Uns wöchentlich, wie sich ihr Leben verändert hat Jubeln. „Aber da ist auch viel Liebe. Ehrlich gesagt, es gab so viel mehr Liebe als alles andere, und das schätze ich so sehr.“

Monica erzählte Us Weekly auch vom wichtigsten Kapitel aus Voll aus. „Ich denke definitiv, dass, wenn man verschiedene Leute fragt, das wichtigste Kapitel darauf basiert, was sie in ihrem persönlichen Leben durchmachen“, sagte sie. „Es gibt dieses ganze Kapitel über positive Selbstgespräche. Du musst an dich selbst glauben. Menschen lieben es, andere Menschen scheitern zu sehen. Das vergangene Jahr war wirklich sehr hart. Ich habe oft nur mit mir selbst gesprochen und mir Mut gemacht, weil ich eine schwere Zeit durchgemacht habe. Es ist sehr wichtig. Sie werden alles glauben, was Sie sich selbst sagen, also müssen Sie auf jeden Fall vorsichtig sein, was Sie sagen.“

Jubeln ist zum Streamen auf Netflix verfügbar.

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Gallery Books.

Für mehr über Jubeln und Monica Aldama, lesen ihre Memoiren von 2022, Ausführlich: Lektionen in Leben und Führung von Amerikas beliebtem Coach. In dem Buch verrät Monica, die vom New York Magazine als „Bill Belichick des Cheerleading“ bezeichnet wurde, ihr Geheimnis, wie sie eines der erfolgreichsten Cheerleader-Programme des Landes aufgebaut hat: Navarro Cheer. Die Memoiren enthalten auch noch nie zuvor erzählte Geschichten über Aldamas Leben, von ihrer Scheidung und Wiederheirat mit ihrem jetzigen Ehemann bis hin zu den Herausforderungen, denen sie als junge Mutter gegenüberstand und wie sie alles überwunden hat, um der Breakout-Star von zu werden Jubeln und ein Finalist auf Mit den Sternen tanzen. Das Buch enthält auch nie zuvor erzählte Momente des Jubels hinter den Kulissen sowie die Jubelprinzipien, denen Aldama in ihrem Alltag folgt. Full Out: Lektionen für Leben und Führung von Amerikas beliebtem Coach ist ein Muss für Jubeln Fans.

 

 

 


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.