Was ist der Shag-Schnitt?

Der Shag Cut war in den wilden 70er Jahren unter Vokuhila besser bekannt. Doch die Frisur vorne kurz und hinten lang legt 2021 endgültig ihr angestaubtes Image ab und erlebt ein modernes Comeback! Der Shag Cut zeichnet sich durch seine vielen Stufen aus, die fließender ineinander übergehen als der Retro Vokuhila. Bei einem Shag-Schnitt wird das Gesicht normalerweise von Fransen und langen Ponyfrisuren eingerahmt.

Seventies-Stars wie Nena oder Mick Jagger trugen vor vielen Jahren die Vokuhila und werden nun durch zeitgemäße und moderne Varianten des neuen alten Haarschnitts von Stars wie Billie Eilish oder Taylor Swift ersetzt.

Abgehackte Zottelfrisuren für feines Haar über 50

abgehackte kurze zottelige frisuren über 50kantige kurze zottelige Schnitte

Wie trage ich den Shag Cut?

Der Shag-Haarschnitt ist super vielseitig und kann von fast jeder Haarlänge und jedem Haartyp getragen werden. Wer eine Kurzhaarfrisur hat, sollte besser die Finger vom Trendhaarschnitt lassen, da der Fransenschnitt zu viel Unruhe in seinen Look bringen würde. Ob Ihr Haar glatt oder lockig ist, spielt beim Shag Cut keine Rolle. Wenn Sie glattes Haar haben, sollten es nicht zu viele Schichten sein. Wenn Sie von Natur aus lockiges Haar haben, könnte der gestufte Shag-Schnitt nicht besser zu Ihnen passen – lässiger geht es nicht!

  • Die klassische Variante: der Shag-Cut ist in der Mitte gescheitelt und in Stufen bis auf Schulterlänge geschnitten. Durch die unebenen und fransigen Stufen wirkt die Höhe nicht langweilig – im Gegenteil! Der lässige Schnitt verleiht einen modernen Undone-Look. Der Pony ist ebenfalls mittig geteilt und umrahmt Ihr Gesicht links und rechts. Natürlich kann man ihn auch locker nach hinten fallen lassen.
  • Langer Bob: Auch als Long Bob lässt sich der Shag Haarschnitt vielfältig stylen. Der Schnitt unterscheidet sich nicht sehr von der klassischen Version. Achte aber darauf, dass bei kürzeren Haaren viele Stufen auch viel Volumen ergeben, was schnell überladen wirken kann. Deshalb sollten Sie hier auf weniger Stufen setzen, dafür aber auf Fransen! Sie können den Pony locker über Ihr Gesicht fallen lassen.
  • Lange Mähne: Wenn Ihr Haar länger als Ihre Schultern ist, steht Ihnen ein Stufenhaarschnitt besonders gut! Das Schichten der langen Haare nimmt etwas von der Schwere aus dem Haar und gibt Ihnen ein unordentliches Aussehen, das Sie wollen. Der tiefe Pony auf der Stirn umrahmt Ihr Gesicht schön.

feines haar kurze zottelige frisuren über 50

Schicht zottelige Haarschnittepflegeleichter zotteliger Haarschnitt mit Ponypflegeleichte, kurze, zottelige Frisuren für feines Haar

Styling-Tipp: Der lässige Undone-Look braucht nicht viel Styling. Etwas mehr Struktur verleihen Sie Ihrem Haar mit einem Salzwasserspray oder Schaumfestiger!

Wer passt zum Shag Cut?

Gute Nachrichten: Der Shag Cut steht jeder Gesichtsform! Der Haarschnitt kann jedoch weiter angepasst werden, um Ihre Vorzüge hervorzuheben:

  • Längliche und ovale Gesichter Verlassen Sie sich auf Vorhangknalle, um ihr Gesicht einzurahmen.
  • Runde Gesichter sollte in der Mitte geteilt werden. Dadurch wird das Gesicht optisch gestreckt!
  • Der Shag schmeichelt besonders eckigen Gesichtsformen!

geschichtete zottelige frisuren für feines haar ab 50

geschichtetes zotteliges kurzes Haarpflegeleichtes, abgehacktes, zotteliges, schulterlanges HaarMittelzottelige Frisuren für feines Haar ab 50

Wie wird der Shag-Schnitt gepflegt?

Durch den fransigen Schnitt des Shags und die vielen Lagen besteht bei dieser Frisur eine hohe Splissgefahr! Daher müssen Sie regelmäßig zum Friseur gehen und sich die Spitzen schneiden lassen. Haaröl lässt deine Spitzen gesund aussehen und gibt ihnen etwas zusätzliche Feuchtigkeit.

ältere frau zottelige frisuren für feines haar über 50

Zottelige Frisuren für feines Haar ab 60Schulterzottelige Haarschnittedickes haar kurze zottelige frisuren über 50


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.