Jedes kleinste Detail eines Looks muss sorgfältig kreiert werden, und aus diesem Grund arbeiten Designer und Hairstylisten oft eng zusammen. Zum Beispiel wäre der surrealistische Stil von Rick Owens ohne die von Duffy kreierten flauschigen, toupierten Haare nicht vollständig. Dieses Konzept der Kreativität von Hairstylisten ist nichts Neues und wird auf fast allen Modewochen gesehen.

Bei den Haartrends für Frühjahr/Sommer 2022 waren Änderungen der Frisuren die Hauptstütze auf den Laufstegen, da es nur wenige Farbwechsel gab, da viele Menschen begonnen haben, ihr natürliches Haar anzunehmen. Diese liebevolle Ausgabe auf vielen Laufstegen ermöglichte es uns Zivilisten, einen Bezug zu den Modellen herzustellen. Zusammen mit dem Aufstieg des natürlichen Haares sind sowohl das zurückgekämmte Haar als auch der Mittelteil wieder zurückgekehrt.

Auch die drastische Veränderung des Schnitts ist in Ungnade gefallen, da die meisten Schnitte aus den Frisurentrends für Frühjahr/Sommer 2022 unglaublich einfach sind. Dies führte dazu, dass die polaren Gegensätze von entweder langen und fließenden Locken oder dem kurzen und abgehackten Bob zur ersten Wahl unter Fashion Week Models wurden. Also, schnallen Sie sich an, denn diese Liste von Haartrends mag kurz sein, aber jeder letzte, von dem Sie besessen sein werden, ist hier!

Färbe mich beeindruckt

Beginnen wir mit den Haarfarben des Frühlings 2022! Egal, ob Sie diese Saison Ihre natürliche Haarfarbe zelebrieren oder sich mit etwas Haarfärbemittel austoben möchten, Sie haben viele Runway-Farben, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

#1. Halten Sie es natürlich

Obwohl die Laufstege mit leuchtenden Haarfarben gefüllt waren, erwies sich Naturhaar als Schlüsseltrend. Ob das Haar des Models blond, brünett, schwarz oder rot war, es wurde für den Laufsteg intakt gehalten. Und wenn Sie nicht einmal in der Stimmung sind, Ihre Grautöne zu färben, ließ Collina Strada die Friseurin eines der älteren Modelle stolz auf ihre grauen Wurzeln halten.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Natürliche Haarfarben

#2. Rothaarige

Rotes Haar zieht immer alle Blicke auf sich, also haben wir natürlich all die feurigen Schönheiten bemerkt, die Rot zu einer der wichtigsten Haarfarben des Frühjahrs 2022 gemacht haben! Gigi Hadid hat uns mit ihren tiefroten Locken auf Laufstegen wie Coperni, Versace und anderen am meisten beeindruckt. Viele Supermodels haben in dieser Saison rotes Haar schick gemacht, da wir bei Mark Fast, Givenchy, Coperni, Roberto Cavalli und anderen verschiedene Schattierungen von hellem Ingwer und burgunderfarbenen Locken entdeckt haben.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Rote Haarfarben
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Rote Haarfarben
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Rote Haarfarben

#3. Rosa getönte Brille

Bei Loewe kreierte Hairstylist Guido Palau verschiedene einfarbige Frisuren in einem rosa Farbton, um die Kleidung hervorzuheben. Während sich auch ein paar Grün- und Blautöne ihren Weg auf den skurrilen Laufsteg bahnten, war der Rosaton während mehrerer Modewochen beliebt. Weinsanto ließ seinen Hairstylisten auch ein leuchtendes Pink im Haar des Models verwenden, indem er einen falschen, kaugummifarbenen Zopf in das dunkle Haar von Model Honest Ujoy webte.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Pinke Haarfarben

Hacken! Hacken!

Von Scheiteln über Hochsteckfrisuren bis hin zu Schnitten bieten die Frisurentrends für das Frühjahr 2022 eine Menge Möglichkeiten und Inspiration!

#4. Nickt dem Bob zu

Noch eine weitere Parallele zur Roaring 20er-Mode, der Bob ist gekommen, um uns zu begrüßen, und Junge, wir sind froh, ihn zu sehen. Ein klassischer androgyner Stil, der Bob ist ein Haartrend, der nie ganz verschwinden wird. Aus diesem Grund wurde der lässige Look prominent auf Laufstegen von Chanel bis Loewe eingesetzt.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Bob-Haarschnitte
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Bob-Haarschnitte
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Bob-Haarschnitte

#5. Füge den *Pony* hinzu

Es gibt diese Klischeevorstellung, dass Frauen sich in Krisenzeiten die Haare zu einem Pony schneiden. Nun, die Frisurentrends für Frühjahr/Sommer 2022 tragen sicherlich dazu bei, da wir auf den Laufstegen alle möglichen Arten von Pony gesehen haben. Manchmal ist es der schwierigste Teil, wenn Sie einen Haarschnitt bekommen, wenn Sie Ihren Pony trimmen lassen. Und das liegt nicht daran, dass Sie still sitzen müssen – es ist einfach zu wissen, wie lange es dauern wird, bis diese Entscheidung nachwächst, wenn Sie sie nicht mögen. In dieser Saison ermutigen Sie Friseure jedoch, sich als Ode an die 90er Jahre einen Pony zu verpassen.

Bei Valentino waren extrem kurze und fransige Ponyfrisuren der letzte Schrei, und im Gegensatz dazu ließ Loewe sie lange über die Augen der Models hinweg stylen: Es ist ein Wunder, wie die Models den Laufsteg hinunterkamen. Wenn Sie jedoch diesen Haartrend im Frühjahr 2022 annehmen möchten, ohne Ihren Pony ein bisschen extra zu haben, haben Sie Glück, dass sowohl Givenchy als auch Isabel Marant die Fransen auf Augenbrauenhöhe halten.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Pony
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Pony
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Pony

#6. Pflege für die Schichten

Als jemand, der seit dem reifen Alter von acht Jahren immer Schichten trägt, ist dies ein Trend, auf den ich Sie wirklich ermutigen möchte. Während meine Begleitung vielleicht nicht ausreicht, um Ihre Meinung zu beeinflussen, scheint dieser Sommerhaartrend der neue Lieblingslook von Model Kaia Gerber abseits des Laufstegs zu sein. Aber auch die Laufstege nahmen den Stil an, wobei sowohl Prada als auch Givenchy für den entspannten und pflegeleichten Haarschnitt warben.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Stufenhaarschnitte

So viele Stile

#7. Ein Handtuch? Was ist das?

Es ist an der Zeit, Ihr Glätteisen herauszuholen und etwas Haargel zu schnappen, denn das Styling Ihrer Haare, als ob Sie gerade aus dem Wasser aufgetaucht wären, war der ultimative Look auf fast allen Laufstegen für Frühjahr/Sommer 2022. Manchmal wurde das glatte Haar fest zu einem Knoten zusammengezogen oder geformt, um das Gesicht zu umrahmen, aber meistens war es am beliebtesten, das Haar mit Gel zu glätten und einen „Ich komme gerade aus dem Pool“-Look zu kreieren.

Während nasses Haar im wirklichen Leben schwer zu verarbeiten ist, ist es ein Grundnahrungsmittel für den Laufsteg. Es hilft, die Haare aus dem Gesicht zu halten und die Kleidung besser zur Geltung zu bringen, aber es hat auch das Potenzial, roher und gelebter auszusehen als ein typischer Pferdeschwanz oder ein zurückgekämmter Look. Sie können den Look mit Hilfe von glänzendem Styling-Gel selbst übernehmen oder ihn einfach aus der Ferne genießen! Wenn Sie Inspiration brauchen, wie Sie Ihr Haar auf diese Weise stylen können, gehen Sie zu Lanvin, Chanel, Sergio Hudson, Jonathan Simkhai oder David Koma.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Nasse Frisuren
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Nasse Frisuren
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Nasse Frisuren
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Nasse Frisuren

#8. TikTok-getestet (und Gen Z-genehmigt)

Ich möchte den Generationenkrieg zwischen Mittel- und Seitenscheitel nicht neu entfachen, aber es scheint, dass die Generation Z den Kampf gewonnen hat, da viele Laufsteg-Friseure stecknadelglattes Haar mit Mittelscheiteln über den Köpfen der Models kreieren. Mittelteile beherrschten die Haartrends im Frühjahr 2022 mit Leichtigkeit! Die gesichtsverlängernde, symmetrische Trenntechnik bleibt die erste Wahl für Friseure, und wir sind sicher, dass wir einfachen Leute auch nicht davon abweichen werden.

Dieser einfache und pflegeleichte Look hat Proenza Schouler, Versace und Louis Vuitton eindeutig in seinen Bann gezogen, da auf ihren Laufstegen kaum ein einziges Seitenteil zu sehen war. Millennials, es ist Ihr Zug.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Mittelteile
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Mittelteile
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Mittelteile

#9. Sichern Sie die Zöpfe

Ob in Form des Ultra-2000er-Looks zweier gesichtsumrahmender Zöpfe oder klobiger Zöpfe, Zöpfe erweisen sich auf den Laufstegen als großer Sommerhaartrend. Altuzarra kreierte einen perfekten On-the-Go-Look und übernahm den Stil der zwei lockeren Zöpfe, die um das Gesicht gehängt wurden (ein Stil, der bereits Dua Lipas Gütesiegel erhielt). Nicht jeder hatte Lust, diesen frühen Haartrend wieder aufzuwärmen, und aus diesem Grund wurden sowohl auf den Laufstegen von Moschino als auch von Chanel dick geflochtene Zöpfe gefunden.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Zöpfe & Zöpfe
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Zöpfe & Zöpfe

#10. Bringen Sie die Lautstärke auf

Selbst wenn Sie nicht von Natur aus lockig sind, wird es trotzdem funktionieren, Ihr Haar au naturel zu halten! Selbst eine Bürste muss das natürlich zerzauste Mojo Ihres Haares nicht ruinieren. Das Herausziehen der natürlichen Textur im Haar und die Schaffung einer stark voluminösen Frisur scheint ein Trend gewesen zu sein, in den viel investiert wurde. Als Tom Ford und Blumarine die krausen Haare annahmen, verwendeten sowohl Tom Ford als auch Blumarine Haarspangen und Schals, um die frei fliegenden Haare zu halten vom Gesicht weg. Wie in der Einleitung zu diesem Artikel erwähnt, flogen bei Rick Owens jedoch die krausen Haare frei.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Voluminöse Frisuren
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Voluminöse Frisuren
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Voluminöse Frisuren
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Voluminöse Frisuren

#11. Senken, Senken, Senken

Sie müssen keine Ballerina sein, um die Vorzüge eines schicken Dutts zu genießen. Bei Fendi wurde der niedrige Dutt in einige Styles integriert. Mit Jonathan Simkhai, der scheinbar der Führung folgt, scheint es, dass niedrige Chignons zu einem Frühlingshaartrend geworden sind.

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Niedrige Dutts & Chignons
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Niedrige Dutts & Chignons

#12. Klassische Cornrows

Für die Pariser Modewoche schienen schützende Frisuren für dickeres Haar (insbesondere das Haar schwarzer Frauen) zum Trend geworden zu sein. Obwohl dieser Look automatisch akzeptiert werden sollte, ist er es oft nicht. Zum Glück wurden schwarze Models bei Saint Laurent, Chanel, Balmain und Erdem über den Laufsteg geschickt, im klassischen Stil entweder lang und locker oder eng zu einem Dutt zusammengezogen. Auf die nächste Saison mit noch mehr Laufstegen, die den Look normalisieren!

Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Cornrows
Frisurentrends Frühjahr/Sommer 2022: Cornrows

Fotos über Vogue, Livingly


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.