• Gehäkelte Zöpfe und Zöpfe sind Schutzfrisuren, bei denen Verlängerungen in das natürliche Haar gehäkelt werden.
  • Es dauert 90 Minuten bis drei Stunden, bis Ihr Haar in dem Stil gehäkelt ist, den Sie mögen, was bei regelmäßiger Pflege zwischen vier und sechs Wochen dauern kann.
  • Gehäkelte Drehungen und Zöpfe beschädigen das natürliche Haar nicht und sind ziemlich leicht zu entfernen.

Gehäkelte Zöpfe und Zöpfe sind großartige Schutzstile für natürliche Mädchen, die endlosen Raum für kreatives Styling bieten. Egal, ob Sie sich für den Winter verstecken oder einfach nur eine Pause vom Üblichen wünschen, wir sind hier, um Ihnen die Fakten zu Häkelzöpfen sowie eine kleine Geschichtsstunde und bewährte Verfahren zum Erstellen Ihrer eigenen Häkelarbeit zu geben. basierend ‚tun.

In diesem Artikel:

Was sind Häkelzöpfe?

Gehäkelte Zöpfe (oder Twists oder Locs) sind beliebte Schutzfrisuren, bei denen Haarverlängerungen an das eigene Haar gehäkelt werden, die häufig von Menschen mit natürlichem Haar verwendet werden. Normalerweise wird für gehäkelte Zwirne und Zöpfe Kunsthaar verwendet, aber es kann auch menschliches Haar verwendet werden, besonders wenn Sie Wärmewerkzeuge verwenden möchten.

Während es funktioniert, indem es Ihrem natürlichen Haar eine Pause von häufigen Manipulationen gibt, ist es eine lustige Wahl, weil Sie immer noch mit Farbe, Textur und Länge spielen können. Oft als „Low-Manipulation-Style“ bekannt, ist der große Vorteil einer Häkelfrisur, dass Ihr eigentliches Haar normalerweise vollständig in Cornrows verborgen ist, die als Basis für jeden von Ihnen gewählten Stil dienen.

Ein weiterer Grund, warum gehäkelte Zöpfe so beliebt sind, ist, dass sie schneller und einfacher anzubringen sind (ein gebräuchlicher Begriff für Zöpfe, Drehungen usw.) und weniger schädlich sein können als herkömmliche Box-Zöpfe oder senegalesische Drehungen, die auf einzelne Abschnitte Ihres Haares angewiesen sind . So wird Ihr Haar weniger belastet.

Es gibt keinen klaren Konsens über den Ursprung von Häkelzöpfen, aber die Technik wurde bis in die 1990er Jahre zurückverfolgt. Beliebte auf Häkeln basierende Stile sind gehäkelte Zöpfe (auch als Karabinerhaken-Zöpfe bekannt), gehäkelte Zöpfe, gehäkelte Faux-Locs oder sogar Stile, bei denen die Verlängerungen hauptsächlich locker bleiben, um das Aussehen frei fließender Locken nachzuahmen.


Vor- und Nachteile des Tragens von gehäkelten Zöpfen und Zöpfen

Gehäkelte Zöpfe und Drehungen sind eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihren Stil zu ändern. Aber wenn Sie an traditionelle Geflecht- und Twist-Installationen gewöhnt sind, fragen Sie sich vielleicht, ob es eine gute Investition ist. Lassen Sie uns also einige der Vor- und Nachteile hervorheben, um sicherzustellen, dass eine Häkelfrisur das Richtige für Sie ist.

Profis für gehäkelte Haare

Lassen Sie uns also schnell über die Vorteile eines gehäkelten Looks sprechen:

  • Kürzere Installationszeit – auch für Selbstinstallateure oder Erstbenutzer
  • Oft billiger als andere Schutzfrisuren wie z. B. Weben
  • Weniger Stress für Ihr natürliches Haar, da das Haar zuerst gecornrowt wird
  • Leichterer Zugang zu Ihrer Kopfhaut, um sie im Vergleich zu Geweben sauber und mit Feuchtigkeit versorgt zu halten
  • Vielseitige Styling-Optionen, einschließlich Texturen, Längen und lockerer versus geflochtener, gelockter oder verdrehter Optik
  • Kann leicht aufgefrischt werden, da Sie einfach frische Verlängerungen häkeln, um die älteren Haare zu ersetzen

Häkeln Sie Haare Nachteile

Gehäkelte Zöpfe oder Drehungen machen Spaß und sind einfach zu machen. Aber sie haben ein paar Nachteile.

  • Kürzere Lebensdauer als andere Schutzfrisuren – höchstens zwei Monate kann man aus der Frisur herausquetschen
  • Auch das Waschen der Häkelhaare kann die Lebensdauer Ihrer Häkelfrisur verkürzen
Vor- und Nachteile des Tragens von gehäkelten Zöpfen und Zöpfen
@welidaq

Arten von gehäkelten Flechtmustern

Wir können nicht genug betonen, dass gehäkelte Zöpfe und alle Variationen von Frisuren auf Häkelbasis eine ernsthafte Vielseitigkeit ermöglichen. Selbst wenn Sie sich unsere Inspo-Fotos oben ansehen, sehen Sie, wie vielfältig die Stile sein können.

Alles, was Sie mit Ihrem natürlichen Haar und traditionellen Zöpfen, Drehungen oder Locs machen könnten, können Sie mit gehäkeltem Haar machen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Ihr natürliches Haar zuerst gecornrowt wird und dann die Verlängerungen durch die Cornrows gewebt oder „gehäkelt“ werden. Keines Ihrer natürlichen Haare wird ausgelassen.


Für wen eignen sich gehäkelte Zöpfe am besten?

Gehäkelte Zöpfe werden normalerweise hauptsächlich für Menschen mit natürlichem Haar als Option angesehen, aber sie sind ideal für so viele verschiedene Haartypen. Selbst für Menschen, die ihre Haare entspannen, können gehäkelte Zöpfe auch funktionieren.

Obwohl gehäkelte Zöpfe weniger schädlich sein können als andere schützende Frisuren, sollten Sie immer die Gesundheit Ihres Haares bestätigen, bevor Sie diesen Stil erhalten. Kann Ihr Haar zwei bis acht Wochen lang geflochten werden, ohne dass mehr Schaden entsteht? Oder sind Sie der Typ, der Ihre Haare häufig waschen muss – zum Beispiel mehrmals pro Woche?

Wenn Ihr Haar geschädigt ist, kann der Stress beim Cornrowing zu schädlich sein. Und wenn Sie Ihre Haare täglich waschen, ist ein gehäkelter Zopfstil unpraktisch, da er nicht so lange hält.


So installieren Sie Häkelzöpfe

Wenn Sie ein Anfänger sind, können gehäkelte Zöpfe im Vergleich zu Box-Zöpfen, Fulani-Zöpfen oder senegalesischen Zöpfen wesentlich einfacher zu machen sein. Auch wenn Sie die Häkeltechnik beherrschen müssen, werden Sie sich weniger gestresst fühlen, da Sie nicht die weltbesten Cornrow-Fähigkeiten benötigen, um diesen Look zu erreichen.

Schritt 1: Beginnen Sie mit sauberem Haar

Schützende Styles und schmutziges Haar passen nicht zusammen. Das Häkeln auf schmutzigem Haar fördert mehr Schmutz, Produktansammlungen und einen ekelhaften Abbau, wenn es Zeit ist, Ihre gehäkelten Zöpfe in ein paar Wochen zu entfernen.

Schritt 2: Cornrow Ihr Haar

Einige Leute verwenden komplizierte Muster für Cornrows, aber es ist nicht notwendig für gehäkelte Zöpfe. Wenn dies Ihr erstes Mal ist, entscheiden Sie sich für ein einfaches Muster, bei dem die Zöpfe direkt vom Haaransatz bis zum Nacken verlaufen.

Ein bewährtes Muster ist ein Zwei-in-Eins-Flechtmuster. Cornrows sind in der vorderen Hälfte Ihres Haares kleiner mit einem gleichmäßigen Satz von Zöpfen, die von 10 bis 12 reichen. Sobald Sie die Ohrlinie passiert haben, beginnen Sie, Zöpfe zu kombinieren, damit Sie halb so viele hinten haben. Sie sollten also 10 zu 5 oder 12 zu 6 haben, wenn Sie mit dem Flechten Ihrer Haare fertig sind.

So installieren Sie Häkelzöpfe
@marykbella

Die Zöpfe auf der Vorderseite sollten dünner sein, um das Volumen zu minimieren, aber nicht zu getrennt, damit Ihre Teile natürlicher aussehen, wenn Ihre Häkelzöpfe angebracht sind. Wenn Sie befürchten, dass Ihr natürliches Haar zu stark belastet wird, können Sie während des Cornrow-Prozesses ein wenig lockeres Flechthaar in Ihr natürliches Haar einweben. Wenn du mit dem Flechten deiner Haare fertig bist, kannst du die Enden deiner Cornrows flach nähen oder sie einfach nach unten stecken.

Schritt 3: Verlängerungen häkeln

Nachdem Ihre Cornrows fertig sind, ist es Zeit, mit dem Häkeln zu beginnen. Sie haben Optionen, wenn es um Werkzeuge geht, aber die beliebtesten Optionen sind eine Häkelnadel oder eine Haarnadel. Eine Häkelnadel ist eine Knüpfnadel und keine echte Häkelnadel. Die meisten Kosmetikgeschäfte führen sie und sie sind ziemlich preiswert.

  • Beginnen Sie, indem Sie Ihre Nadel bei geschlossenem Riegel unter die Cornrow schieben.
  • Nehmen Sie einen Abschnitt der Verlängerungshaare und falten Sie ihn in zwei Hälften, sodass sich am gefalteten Ende eine Schlaufe befindet.
  • Öffnen Sie die Nadelverriegelung und schieben Sie das geschlungene Verlängerungshaar in die Verriegelung und schließen Sie sie.
  • Ziehen Sie die Nadel vorsichtig unter der Cornrow hervor, bis etwa vier oder fünf Zoll (im gefalteten Zustand) des geschlungenen Haares unter der Cornrow hindurchgezogen sind.
  • Öffnen Sie die Verriegelung und schieben Sie das Verlängerungshaar heraus, bevor Sie die Nadel entfernen.
  • Halten Sie das geschlungene Haar in einer Hand und den Schwanz (freies Ende der Verlängerungen) in der anderen.
  • Halte die Schlaufe mit deinen Fingern offen und stecke den Schwanz hindurch.
  • Drehen Sie die Schlaufe einmal flach gegen die Cornrow, sodass kein Überschuss vom Schwanz in der Drehung stecken bleibt.
  • Wiederholen Sie den Twist-and-Loop-Vorgang mindestens zweimal, aber manche Leute ziehen es vor, es dreimal zu tun.
  • Sobald Sie mit dem Drehen und Einfädeln der Schlaufe fertig sind, ziehen Sie am Schwanz, um ihn festzuziehen und überschüssiges Schwanzhaar aus der Schlaufe zu entfernen.
  • Machen Sie so weiter, während Sie um Ihren Kopf herum arbeiten, bis Sie mit dem Anbringen der Häkelhaare fertig sind. Beachten Sie auch, dass die Verwendung einer Haarnadel den gleichen obigen Schritten folgt.

Schritt 4: Styling des gehäkelten Haares

Das Styling hängt von den Haaren ab, die Sie ausgewählt haben, und dem endgültigen Aussehen, das Sie erreichen möchten. Wenn Sie sich für gehäkelte Zöpfe oder Zöpfe entscheiden, erstellen Sie diese Looks, indem Sie die richtigen Schritte befolgen.

Wenn Sie bei Zöpfen eine Verlängerung durch Ihre Cornrows schlingen, wird dieses Haar dann entweder in voller Länge geschnitten und geflochten oder für die Textur teilweise geflochten belassen. Und dasselbe würde für Wendungen folgen.

Für locker gehäkelte Looks kürzen Sie das Haar, um struppige Strähnen zu entfernen. Sie können das Haar auch mit Schichten, Pony oder sogar einem stumpfen Schnitt formen. Abhängig vom Haar und der Textur, die du nachahmen möchtest, musst du möglicherweise heißes Wasser und Lockenwickler verwenden, um synthetisches Haar oder heiße Werkzeuge für menschliches Haar zu fixieren.

So entfernen Sie gehäkelte Zöpfe und Zöpfe
@marykbella

Wie werden gehäkelte Zöpfe und Zöpfe gewaschen und gepflegt?

Das Waschen von gehäkelten Zöpfen oder Drehungen ist einer der wenigen Bereiche, in denen dieser Stil im Vergleich zu anderen Schutzfrisuren nicht herausragt. Es ist möglich, aber Sie müssen vorsichtig sein, da das Waschen von Häkelfrisuren die Lebensdauer dieses Stils verkürzen kann.

Gehäkeltes Haar pflegen

Die Art und Weise, wie Sie gehäkelte Zöpfe oder Zöpfe pflegen, hängt von den verwendeten Haaren ab. Synthetische Haare wie Marley Twists oder Kanekalon bedeuten, dass Sie nicht unter die Dusche springen und sie wie Ihr natürliches Haar waschen können.

Häufiger Kontakt mit Wasser kann dazu führen, dass die Locken oder die Textur nachlassen. Schlimmer noch, Sie können die Knoten lockern, was dazu führen kann, dass die Verlängerungen mit der Zeit herausrutschen.

Stattdessen sollten Sie sich auf die Reinigung Ihrer Kopfhaut konzentrieren. Wenn Sie menschliches Haar für gehäkelte Zöpfe oder Zöpfe verwendet haben, ist es am besten, das Haar im Co-Wash-Verfahren zu waschen und dabei sanft zu sein. Zu grob zu sein kann die Knoten lockern.

Pflege Ihrer Crochet Twists & Braids

Selbst mit einem schützenden Stil müssen Sie Ihrer Kopfhaut etwas Pflege geben und Ihr natürliches Haar mit Feuchtigkeit versorgen. Um Ihre Frisur zu erhalten, versuchen Sie eine gezielte Kopfhautreinigung mit der Squeeze-Bottle-Methode.

Das mag ein wenig zeitaufwändig erscheinen, aber Sie werden Shampoo und warmes Wasser in einer Spritzflasche mischen, um es direkt auf Ihre Kopfhaut aufzutragen. Arbeiten Sie die Lösung mit den Fingerkuppen sanft in Ihre Kopfhaut und Ihre Cornrows ein – versuchen Sie jedoch, die Extensions nicht zu stark zu sättigen.

Als nächstes spülst du die Shampoo-Mischung aus deinem Haar und den Extensions aus. Wenn Sie es vorziehen, können Sie sich für eine gemeinsame Wäsche mit einem Leave-in-Conditioner entscheiden. Sie können das Leave-In auch auf Ihre Extensions sprühen.

Wenn Sie Ihre Haare im Häkelstil waschen, müssen Sie vor allem darauf achten, dass Ihre Haare gründlich trocknen. Es kommt nicht oft vor, aber es ist möglich, Schimmel zu bekommen, wenn Ihr Haar nicht richtig trocknet. Um dieses Risiko zu minimieren, verwenden Sie einen Fön auf mittlerer oder niedriger Stufe und konzentrieren Sie sich auf Ihre Cornrows.

Wie man gehäkelte Zöpfe und Zöpfe wäscht
@hellina_achol

Wie lange halten gehäkelte Zöpfe?

Vorausgesetzt, Sie pflegen Ihre gehäkelten Zöpfe und befolgen Sie die richtigen Pflegeempfehlungen, kann ein guter gehäkelter Zopfstil bis zu zwei Monate oder acht Wochen halten. Aber um sicherzustellen, dass dies passiert, müssen Sie vermeiden, dass Ihre Zöpfe nass werden, und Ihre Haare nachts zusammenbinden, damit sie nicht kraus werden.


So entfernen Sie gehäkelte Zöpfe

Zweifellos ist das Entfernen von gehäkelten Zöpfen viel schneller als herkömmliche Zöpfe, Wendungen oder Faux-Locs. Das Entfernen einer Häkelfrisur beginnt damit, dass die gehäkelten Verlängerungen so nah wie möglich an den ursprünglichen Knoten abgeschnitten werden. Aber seien Sie vorsichtig, damit Sie Ihr natürliches Cornrowed-Haar nicht schneiden!

Eine weitere Option, die den „Takedown“-Prozess erleichtert, besteht darin, Ihren Cornrows ein Öl wie Kokosnuss oder Jojoba hinzuzufügen, nachdem Sie alle Extensions entfernt haben. Lassen Sie das Öl 30 Minuten einwirken, bevor Sie Ihre Cornrows auflösen. Das gibt dir mehr Schlupf, wenn du dich durch deine Cornrows arbeitest, damit sie sich leichter auflösen. Während Sie sich durch Ihr Haar arbeiten, sollten alle verbleibenden gehäkelten Haare leicht aus Ihrem natürlichen Haar herausrutschen.

Wie lange halten gehäkelte Zöpfe?
@samiorenelda

Wie viel kostet es, im Salon gehäkelte Zöpfe und Zöpfe zu bekommen?

Das ist eine große Frage, aber es wird von einer Vielzahl von Faktoren abhängen. Wenn Sie Ihre gehäkelten Zöpfe oder Drehungen machen, müssen Sie nur für die Haare bezahlen, was unglaublich erschwinglich sein kann, wenn Sie sich für synthetisches Haar entscheiden. Im Gegensatz dazu kann eine Saloninstallation je nach Wohnort, Salon und der Komplexität des gewünschten Stils stark variieren.

Denken Sie auch daran, dass andere Faktoren wie die gewünschte Länge und die Größe Ihrer Zöpfe oder Drehungen den Preis beeinflussen können. Aber in der Regel sollten Sie mindestens 100 US-Dollar für einen gehäkelten Zopf- oder Twist-Stil ausgeben. Und seien Sie sich bewusst, dass einige Salons möglicherweise mehr verlangen.

Fotos über @samiorenelda, Instagram


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.