Alles Neue ist vergessenes Altes. In letzter Zeit ist es in der Welt der modernen Mode sehr oft möglich, die Zyklizität zu verfolgen, und alles aus der fernen Vergangenheit kehrt zu seinem Höhepunkt zurück. Stylisten tragen nur wenig zu den aktuellen Neuheiten bei, modernisieren ein wenig Vergessenes. Dies wird durch die Vielfalt an stilvollen modernen Haarschnitten nicht umgangen. Die meisten von ihnen stammen also aus den fernen 50er und 60er Jahren und sind heute sehr beliebt bei Schönheiten, die nicht einmal glauben, dass ihre Urgroßmütter solche Haarschnitte einmal zur Schau gestellt haben.

50er Vintage Kurzhaarfrisuren

Vintage-Frisuren

Retro-Haarschnitte für Frauen

Der Retro-Stil ist mit der Zeit verbunden, als die Mode aktiv an Fahrt gewann. Alles womit die Schauspielerinnen glänzten, die Sängerinnen des verrückten 20. Jahrhunderts führen auch die aktuellen Trends an.

bob vintage kurze haare

Vintage-Frisuren für lange Haareschulterlange haare vintage kurze frisuren

Retro-Haarschnitte für kurze Haare

Erst ab Mitte des letzten Jahrhunderts kam fast der gesamte Großteil der Haarschnitte zu uns, deren Grundlage kurze Haare waren.

Vintage Wellen mittleres Haar

Retro-Vintage-Kurzhaarfrisurenretro kurze haarschnitte

Kare ist der hellste und beliebteste Vertreter von Retro-Haarschnitten. Sein Aussehen stammt aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Zu dieser Zeit begannen die Mädchen erst, seine Bequemlichkeit zu schätzen, obwohl die Geschichte seines Auftretens bis in eine sehr ferne Vergangenheit zurückreicht. In den 60er Jahren versuchten sie, einen solchen Haarschnitt so einfach wie möglich zu gestalten, alle Kanten des Haarschnitts wurden klar und streng ausgeführt, was über das moderne Quadrat nicht gesagt werden kann. Zu dieser Zeit gibt es viele verschiedene Arten: glatt, voluminös, kurz lang.

Retro-Frisuren für kurze Haare

vintage wellt kurze haareVintage Pixie-Frisuren

Elf Haarschnitt kam in den 60er Jahren. Die Mode wurde vom britischen Model Twiggy vorgestellt. Besondere Popularität erlangte sie jedoch durch ihre Rolle in Audrey Hepburns „Roman Holiday“. Ihr Haarschnitt sah so romantisch und schön aus, dass er sofort populär wurde. Der Nachteil eines Haarschnitts ist, dass aufgrund seiner geometrischen Proportionen nicht jeder zu seinem Träger werden kann.

50er frisuren

Vintage-Pixie-Schnitt

Buchseite ist ein zarter, raffinierter Retro-Haarschnitt. Es stammt aus den fernen zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Zur Zeit des Kampfes der Frauen um Gleichberechtigung. In der Zukunft fand seine Wiederbelebung in den 60er Jahren statt. Es gibt eine Meinung, dass es von Vidal Sassoon für seine Stammkundin, die französische Sängerin Mireille Mathieu, entwickelt wurde und damals von Frauen auf der ganzen Welt nachgeahmt wurde.

Retro-Frisuren

Französischer Bob


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.