Breite Stirn, markante Wangenknochen und spitzes Kinn. Das „Herz“-Gesicht verleiht dem Erscheinungsbild seines Besitzers automatisch Niedlichkeit und ein wenig kindliche Naivität. Laut Umfragen scheint diese Form für Männer am attraktivsten zu sein.

Nach allen Regeln sollten wir uns jedoch bei der Auswahl eines Haarschnitts und Stylings bemühen, dem Gesicht eine perfekte ovale Form zu geben. Wir sagen Ihnen, wie es geht.

Der klassische Pixie zeigt das bereits abgerundete Gesicht vollständig. Aber der längliche Pixie-Bob, der in dieser Saison relevant ist, ist genau das, was Sie brauchen.

Um die Proportionen auszugleichen, vermeiden Sie Volumen an den Schläfen und erzeugen Sie es auf Kinnhöhe. Der Pony kann auch länger gemacht werden, vor allem nicht mit einem geraden Schnitt.

Ein ungezogener superkurzer Haarschnitt? Warum nicht. Die Hauptsache ist, sich an die Regel zu erinnern: an den Tempeln – kürzer. Lassen Sie die Ohren offen, die oberen Strähnen können zerzaust und der Pony zur Seite gekämmt werden. Haarschnitt Garcon verjüngt übrigens auch super.

Die Hauptregel des herzförmigen Ponys besteht darin, die Stirn zu verstecken oder zu reduzieren. Zu dicker, kurzer oder langer Pony mit geradem Schnitt sind nichts für Sie. Ihre Optionen sollten asymmetrisch, kinnlang und auf jeden Fall leicht sein.

Der ideale Pony für das „Herz“ -Gesicht ist profiliert, mit länglichen Strähnen an den Seiten. Es passt gut zu den in einer Frisur gesammelten Haaren und verleiht dem Bild Luftigkeit und eine leichte vorsätzliche Nachlässigkeit.

Und dieser Teilnehmer unserer Auswahl gab der Nase keine Ruhe – Iggy reduzierte sie. Neben der Nasenkorrektur steht das Mädchen im Verdacht, Filler verwendet zu haben, denn jetzt sieht das Kinn der Sängerin anders aus als vor 5 Jahren.

Wie dem auch sei, Iggys Plastik ist in der Tat Schmuck. Nicht jeder kann über Interventionen raten.

Dieselbe Bohne, die uns immer wieder in Erstaunen versetzt! Die untere Kante ist nicht kürzer als die Kinnlinie, die vorderen Strähnen sind länger als die hinteren, ein klarer Schnitt – mit einem solchen Haarschnitt wird das Gesicht unglaublich verfeinert. Die modernste Version wird auf mittlerem Haar durchgeführt: von der Mitte des Halses und darunter.

Fast alle Pixies sehen auf einem herzförmigen Gesicht großartig aus. All diese kleinen Details im Pixie-Schnitt betonen die Wangenknochen und Augen.

Pixies sind pflegeleicht, einfach die Haare waschen und schon kann es losgehen. Alle 5-6 Wochen muss der Haarschnitt jedoch getrimmt werden, um sein ursprüngliches Aussehen zu erhalten. Dieser Haarschnitt ist besonders gut für Besitzer von gehorsamen, glatten Haaren.

Wenn Sie längere Längen mögen, dann ist ein langer Bob eine gute Wahl für dreieckige Gesichter. Es betont die Wangenknochen und konturiert das Gesicht, während die Schichten das Kinn subtil weicher machen.

Der lange, abgestufte Bob der Schauspielerin Ali Larter mit dezenten Wellen ist der perfekte Haarschnitt für ein herzförmiges Gesicht.


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.