Sommer und Balayage oder Ombre gehen Hand in Hand, so perfekt gepaart wie Sonne und Strand oder Hinterhöfe und Grillabende. Es ist unsere Gelegenheit, im Wesentlichen die Essenz des Sommers zu tragen, mit einer pflegeleichten, dimensionalen Farbe, die von der Sonne geküsst und aus faulen Tagen im Schatten oder am Strand geboren zu sein scheint. Es ist der Farbtrend der Wahl für Prominente und für jedes wunderschöne Mädchen, und diesen Sommer haben wir eine komplette Palette neuer Farbtöne hinzugefügt, die Sie sowohl in Balayage als auch in Ombre lieben und genießen können.

Promi-Haarfarbentrends Balayage

Was ist der Unterschied zwischen Balayage und Ombre?

Balayage tauchte erstmals in den 1970er Jahren in Frankreich auf und bedeutet übersetzt „fegen“, in Anlehnung an die Methode, Haarfarbe frei auf das Haar zu malen, im Gegensatz zur traditionellen Methode des Folierens. Das Ergebnis ist ein allmählicher, dimensionaler Hervorhebungseffekt, der subtil und nicht zu stark kontrastiert.

Promi-Farbinspiration

Auf der Suche nach Frisureninspiration für den Sommer? Wir haben das Who is Who zusammengetragen, das die besten Balayage- und Ombre-Looks zeigt!

Cara Delevingne

Die immer umwerfende Cara Delevingne ist kein Unbekannter in klassischem Balayage und Ombre und bringt den Sommer immer wieder zum Leuchten.

 

 

Chrissy Teigen

Wenn es um sommerliche Haare geht, liebt das Model, die Mutter und die Persönlichkeit Ombre und Balayage, zieht es aber vor, die Dinge reich zu halten. Von dunkleren Schattenwurzeln bis hin zu mehrdimensionalen „teuren Brünetten“ zeigt sie, wie viel Vielfalt Sie bei der Farbwahl für die Saison finden können.

 

 

Miley Cyrus

Auf dem letzten Cover des Forbes Magazine im vergangenen Dezember rockte „Pop Royalty“ Miley Cyrus einen vielschichtigen Balayage-Shag mit viel Volumen.

 

 

Gisele Bündchen

Model, Mutter und Ehefrau des berühmten Quarterback Tom Brady, Gisele ist nie zu weit vom Strand entfernt, wo auch immer die Familie unterwegs ist, und ihr Haar ist immer, immer auf dem Punkt. Die perfekte Definition von Strandhaar, sonnengeküsst, dimensional und mit genau der richtigen Menge an Wellen.

 

 

Blake Lebhaft

Die preisgekrönte Schauspielerin Blake Lively liebt ihre Blondine, aber außerdem lebt sie dieses Jahr ihr bestes Ombre-Leben! Mit satten dunklen Wurzeln und karamellfarbenen Längen und Spitzen hat sie die Dinge im Februar für die Modenschau von Michael Kors aufgehellt und den Look bis heute beibehalten.

 

 

Sarah JessicaParker

SJP ist die ultimative ikonische Blondine und hat es praktisch auf jede erdenkliche Weise getan. Diesen Sommer ist der traditionelle Balayage-Look, den sie für die MET Gala in eine wunderschön komplizierte Hochsteckfrisur aus mehreren Karamell-, Schokoladen- und Butterscotch-Tönen gekleidet hat, die mit den richtigen Erweiterungen leicht nachgebildet werden kann!

 

 

Jennifer Lopez

JLo tauchte diesen Sommer auf, um mit einem perfekten Balayage-Look, gepaart mit meerjungfrauenlangem Haar, wieder auf Tour zu gehen. Geschmeidig, glänzend und makellos zeigte sie ihre neue Farbe am 9. Juni bei Good Morning America, bevor sie die Bühne betrat, um im Konzert mit herausgekitzelter Lautstärke zu singen.

 

 

Werden Sie diesen Sommer kreativ! Clip-Ins, Tape-Ins oder vielleicht etwas Dauerhafteres mit Tressen oder Fusion … rocken Sie Ihr Beach Babe Haar ohne Chemikalien!

Neue Farbtöne für 2022!

Ombre ist ein Farbeffekt, bei dem das Haar in zwei Farbbereiche aufgeteilt wird, von denen einer in den anderen übergeht. Das Wort hat auch französische Wurzeln, wo die Technik geboren wurde, und bedeutet „schattieren“. Normalerweise hat der Effekt eine dunklere Farbe, die den Köpfen am nächsten liegt, die in eine hellere Farbe übergeht.

 

Neue Clip In Shades für Haarverlängerungen

Sofortige Schönheit

Verwandeln Sie sich in 60 Sekunden mit Clip-In-Haarverlängerungen


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.