Der ethnische Stil ändert sich schnell. Für den Fall, dass Sie glauben, dass Sie über sie vollständig informiert sind, basierend auf dem, was Sie alle im letzten Jahr getragen haben, werden Sie einen großen Schock erleben. 2022 hat gerade erst begonnen, und die Arten von ethnischer Kleidung, die Sie letztes Jahr getragen haben, können dieses Jahr ein Trend sein oder auch nicht!

Um sicherzustellen, dass Sie in dieser fröhlichen Jahreszeit alles tragen, was in Mode ist und nichts veraltet ist, lesen Sie weiter unten weiter. Wir haben Sie mit den besten Arten von ethnischer Kleidung versorgt, die monatelang die Besten der Besten waren!

Anarkali Kurta

Es ist schwierig, sein Herz nicht an fantastische und exquisite Anarkali-Kurtas zu verlieren. Diese glänzenden Kurtas von vermeintlichen Marken, zum Beispiel Lifestyle, sorgen für eine deutliche Erweiterung jedes Ethno-Kleidungssortiments. Anarkali Kurtas haben eine auffällige, fließende Kontur, die zu jedem Körpertyp passt. Diese Art von ethnischer Kleidung kann alleine getragen oder mit ethnischen Jeans oder Strumpfhosen und einer Dupatta kombiniert werden. Sie sind auch das ideale Outfit für Ethno-Tage bei der Arbeit. Stylen Sie eine weiße Anarkali Kurta mit weißen Strumpfhosen und ein paar Perlennieten, und Sie sind fertig.

Lehengas

Während der Saree ein sehr beliebtes Kleidungsstück für indische Damen ist, wird der Lehenga auch von indischen Damen gleichermaßen verehrt. Diese Art ethnischer Kleidung namens Lehenga ist sehr bekannt und das beliebteste Hochzeitskleidungsstück für junge Damen in Indien. Dieses Interesse an Heirats-Lehenga-Choli motiviert indische Schöpfer, zu gedeihen und kontinuierlich hochwertige Hochzeits-Lehenga-Choli herzustellen.

Ethnische Röcke

Alles in allem sind die langen Ethno-Röcke zweifellos die sicherste Wette, da sie sowohl als traditionelles Outfit als auch als zeitgenössische Kleidung getragen werden können. Darüber hinaus sind sie scheinbar für immer in der Designwelt verankert, da es verschiedene Stile gibt, die mit ihnen erreicht werden können. Die Wirbel und Drehungen verbessern seine weibliche Anziehungskraft und machen es so weit wie möglich unter den Design-Diven.

Chikankari dupatta

Handgefertigt mit sensibler Weberei, ist Chikankari eine Top-Wahl der Gruppe. Chikankari ist eine Mischung aus 36 verschiedenen Nähmethoden, die regelmäßig mit Perlen, Spiegelarbeiten und vielen anderen Stilen geschmückt werden. Während Chikankari Lehengas jetzt eine unglaubliche Wut sind, waren Dupattas ein rekordverdächtiger Hit, und daher ist diese Art von ethnischer Kleidung ein Muss in Ihrer Garderobe.

Jhumkas

Warten Sie, wer hat gesagt, dass Jhumkas nicht unter ethnische Kleidung fallen? Jhumkas sind eine beliebte Artikulation von Damen. Jhumkas haben zahlreiche Bollywood-Texter dazu belebt, Melodien niederzuschreiben, die die Jhumkas preisen. Von Melodien wie Jhumka Gira Re bis zum neuesten Radha tera jhumka ist ihre Struktur bis heute ein wesentlicher Bestandteil der Auffrischung für jede formelle oder zwanglose Veranstaltung. Stilvolle und glitzernde Nieten verleihen Ihrem Kleiderschrank den wirklich notwendigen Spaß und Schwung.

Das sind also meine persönlichen ethnischen Einkäufe für den Monat, und diese werden sicherlich meine ethnischen Looks im Jahr 2022 verbessern.

Viele Liebe!!!

XOXO

 


author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.