Candy O' Lady Mystic Potion Candy Maske

Probe drücken

Ab 2018 erhielt ich Pressefächer von einem kürzlich geschlossenen Unternehmen namens Schönheit, die eine Blattmaske und ein Abonnement für koreanische Schönheitsprodukte hatte. Sie hatten auch einen Online-Shop, der die Marken führte, die sie in ihre Abonnementboxen aufgenommen hatten, wo ich ein paar schwer zu bekommende Lakenmasken gekauft habe! Leider wurde Beauteque letztes Jahr geschlossen, aber zwischen meinem damaligen FaceTory-Abonnement, meinem begeisterten Konsumverhalten und den 10-12 Tuchmasken, die ich jeden Monat erhielt, lernte ich eine Reihe von Tuchmaskenmarken kennen, von denen ich noch nie gehört hatte von Beauteque, ich habe viele Masken zum Ausprobieren und Teilen mit Ihnen! Und um eine Frage zu beantworten, bekomme ich viel, ja, ich benutze auf jeden Fall noch Masken, die abgelaufen sind, solange Essenz drin ist! Ich hatte noch nie ein Problem damit, dass eine Sheet-Maske „aus“ riecht, und ich denke, das liegt vor allem daran, dass Sheet-Masken so gut abgedichtet sind, dass kein Sauerstoff UND kein Licht eindringen kann. Das einzige Problem, das ich hatte, ist das Austrocknen der Essenz, was normalerweise bei Masken passiert, die anfangs nicht viel überschüssiges Serum enthalten.

 

 

Candy O' Lady Mystic Potion Candy Maske

Eine lustige Marke, die mir vorgestellt wurde, war eine koreanische Marke Candy O’Lady die, soweit ich sehen kann, sieben Variationen von „Bonbon“-Masken hatte, die in diesen niedlichen kleinen bunten Päckchen mit bunter Bonbonkunst auf der Vorderseite verpackt waren. Die Mystic Potion Candy Mask konzentriert sich auf Feuchtigkeit, Ernährung und „Aktivierung“ und enthält Niacinamid, Glutathion, Süßholzwurzelextrakt und Sophora flavescens-Wurzelextrakt, die alle hautaufhellend wirken und in der oberen Hälfte der Zutatenliste stehen!

 

Candy O' Lady Mystic Potion Candy Maske

Inhaltsstoffe: Wasser, Butylenglycol, Glycerin, Glycereth-26, Niacinamid, 1, 2-Hexandiol, Betain, PEG-60-hydriertes Rizinusöl, Carbomer, Glutathion, Allantoin, Trehalose, Süßholzwurzelextrakt, Sophora Flavescens-Wurzelextrakt, Mentha Rotundifolia-Blatt Extrakt, Citrus Aurantifolia (Lime) Peel Extract, Cymbopogon Schoenanthus Extract, Ceramide NP, hydriertes Lecithin, Cholesterin, Caprylic/Capric Triglyceride, Potassium Hydroxide, Dikalium Glycyrrhizate, Dinatrium EDTA, Duft

 

Candy O' Lady Mystic Potion Candy Maske

Die Maske selbst besteht aus einer dickeren Mikrofaser, um die dickere geleeartige Essenz aufzunehmen, hatte aber insgesamt eine gute Passform.

 

Candy O' Lady Mystic Potion Candy Maske

Zusammenfassung der Maske:

Preis: 3,99 USD

Hautprobleme: Mattheit, Hydratation

Duft: Süß, aber mehr auf der blumigen Seite als auf der Süßigkeitenseite.

Essenztyp: Dickeres, klares Gelee

Dauer: 30 Minuten – da war viel Essenz und wenn es eine mehr geleeartige Essenz ist, ist die „Austrocknungsrate“ viel langsamer, also hätte ich das wahrscheinlich länger anbehalten können.

Dicke: Diese Maske hatte eine mittlere Dicke, aber ich denke, das ist bei Masken mit Gelee-Essenzen, die schwerer sind, ziemlich üblich. Eine schwerere Essenz würde einen dickeren Stoff benötigen, um sie zu „stützen“.

Maskensitz: Etwas faltig um das Kinn, was höchstwahrscheinlich an der Dicke des Lakens liegt, aber es hielt

Klebrigkeit: Klebrig…

Flüssigkeitszufuhr: Ich wollte definitiv NICHTS mehr auf mein Gesicht auftragen!

Weitere Hinweise: N / A

Candy O' Lady Mystic Potion Candy Maske


Endgültiges Urteil:
Ich hatte nur die Gelegenheit, eine andere Candy O‘ Lady-Maske auszuprobieren, und obwohl ich gerne alle ausprobiert hätte, weil diese Masken in ihrer Verpackung so hübsch aussehen, bin ich mir nicht so sicher über die zurückbleibende Klebrigkeit. Ich war auch kein großer Fan des Dufts, also wäre ich zwar neugierig auf die anderen Masken gewesen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mir die Mühe machen würde, sie zu kaufen. Es sieht auch so aus, als ob sie schwer zu finden sind, also wird dies leider wahrscheinlich die einzige Candy O‘ Lady-Rezension sein, die Sie auf dem Blog sehen werden.

 


author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.