Abstrakte Herbst-Nagel-Kunst

Pressproben

Ich habe letzte Woche angefangen, She-Hulk: Attorney at Law auf Disney+ zu sehen, und ich genieße es! Ich liebe die kleinen Kameen und Tatiana Maslany ist ziemlich cool wie ein Hulk! Ich habe die letzte Woche in Bezug auf das Bloggen nach Gehör gespielt, und obwohl der Gedanke, Posts zu planen und für den Herbst den Überblick zu behalten, verlockend ist, lasse ich mich in meinen traurigen Momenten einfach darauf fallen. Wenn ich nach der Arbeit nur auf der Couch vegetieren und gucken will Schotts Creek, das werde ich tun. Ich versuche, kein schlechtes Gewissen zu haben, dass ich nicht viel an Presseproben oder Blogbeiträgen gepostet habe, aber ich merke, dass die Trauer ein eigenes Geschöpf ist und ich ihr auch ihren Lauf lassen muss, anstatt Fristen zu setzen für mich selbst.

 

 

 

Abstrakte Herbst-Nagel-Kunst

Ich habe nicht wirklich viel über das Design nachgedacht, als ich mich hinsetzte, um dies zu tun. Ich wusste ungefähr, welche Farben ich verwenden wollte, aber danach habe ich den Pinsel einfach malen lassen! Ich denke, der matte Decklack hat die Maniküre am besten aussehen lassen, aber die diesjährige OPI Fall Wonders-Kollektion hat wirklich einige hübsche Farbtöne, von denen ich denke, dass sie als vollständige Maniküre ganz hübsch aussehen würden. Da muss ich wohl ein paar reinschmuggeln!

Auf meinen Nägeln:

(Grundlack) OPI Infinite Shine Primer*

(Grundfarbe) OPI Unendlicher Glanz Minenfrieden*

(Entwurf) OPI Infinite Shine Suzi Takes a Sound Bath*, OPI Ochre the Moon*, OPI Infinite Shine Rust & Relaxation* (Punkte) und OPI Brown to Earth*

(Decklack) CND Weekly Matter Vinyl-Decklack*

Abstrakte Herbst-Nagel-Kunst

 

 

 


author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.