Drücken Sie Probe

Hallo zusammen und Shanah Tovah! Heute Abend ist Rosch Haschana, das jüdische Neujahr. Es ist 3 Jahre her, seit ich Nail Art für Rosh Hashanah gemacht habe, also hatte ich das Gefühl, es ist wieder Zeit! Wir feiern mit Äpfeln und Honig, was ein süßes neues Jahr bedeutet, also habe ich Apfelnagelkunst herausgeholt!

Da eines der größten Dinge, die man in diesem Urlaub essen kann, Äpfel sind und es natürlich Herbst ist, wollte ich das auf meinen Nägeln machen. Ich habe tatsächlich zwei Farben von meinem letzten Apple Nail Art verwendet, weil sie perfekt waren. Natürlich bin ich durch mehrere Rottöne gegangen, um herauszufinden, welcher der beste war. Ich muss auch zugeben, dass ich fest entschlossen war, einen dunklen Hintergrund zu machen, und ursprünglich auf dunklere Blau- und Grüntöne geachtet habe, aber in letzter Minute habe ich einen alten Glitzer herausgeholt, und dann war mein Herz daran gebunden.

Ich möchte diesen Look wirklich mattieren, aber ich hatte so viel Kochen und matte Chips einfacher. Vielleicht werde ich morgen und dann werde ich diesen Beitrag aktualisieren!

Die verwendeten Farben für mein 🍎 🍎🍎:

  • Basis: KB Shimmer Bittersweet Symphony (3 dünne Schichten)
  • Rot: Morgan Taylor Don’t Break My Corazón
  • Grün: Stella Chroma Fenway
  • Beige: Jessica Cosmetics Phenon Extra Foam Plz!
  • Braun: Zoya Foster

Alles, was ich tat, war, einige rote Kleckse für die Äpfel hinzuzufügen und dann den braunen Stiel hinzuzufügen. Ich benutzte das Grün, um eine kleine Blattform hinzuzufügen. Bevor ich dies beende, habe ich die kleine cremefarbene Linie hinzugefügt, nur um dies etwas zu definieren. Es war wirklich einfach zu machen, weil ich nicht realistisch sein wollte. Ich wollte nur eine Stimmung.

Ich dachte wirklich, das würde über eine Stunde dauern, aber von Anfang bis Ende waren es nur 35 Minuten. Die Äpfel brauchten nur 25 Minuten, um alle 10 Nägel zu machen. Ich war total darauf eingestellt, Akzentnägel zu machen, aber nachdem ich die beiden mittleren Akzentnägel gemacht hatte, wurde mir klar, wie schnell ich sie fertig hatte. Ich liebe sie auf allen 10 Nägeln.

 

 


author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert