Gewinner der Bachelorette 2020: Wer hat die Saison von Tayshia Adams gewonnen?

Bachelorette 2020: Tayshia Adams

Bachelor Nation möchte wissen: Wer ist der Gewinner der Bachelorette 2020 für Tayshias Saison? Seitdem die Nachricht bekannt wurde, dass Tayshia Adams Clare Crawley als Hauptdarstellerin der 15. Staffel abgelöst hat Die BacheloretteDie Fans wollten unbedingt wissen, ob Tayshia verlobt ist und Liebe wie Clare gefunden hat. (Spoiler voraus.)

Aber bevor wir uns mit Tayshias gemunkeltem Gewinner befassen, wollen wir erklären, wie diese Bachelorette-Saison aussehen wird. Im März wurde Clare Zweiter in der Saison von Juan Pablo Galavis Der Junggeselle im Jahr 2013 wurde als Staffel 15 Bachelorette angekündigt. Obwohl ihre Staffel in diesem Monat mit den Dreharbeiten beginnen sollte, wurde die Produktion aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise zurückgedrängt. ABC hat die Produktion von wieder aufgenommen Die Bachelorette im Juli. Im Gegensatz zu früheren Bachelorette-Staffeln wurde die 15. Staffel in Quarantäne im Resort in La Quinta, Kalifornien, gedreht (nicht im Bachelor Mansion). In der Mitte der Produktion verliebte sich Clare jedoch (wieder – Spoiler) in einen ihrer Kandidaten und verlobte sich mit ihm. (Klicken Sie hier, um zu erfahren, was wir über Clares Bachelorette 2020-Gewinner und das Drama um sie herum wissen.) Da Clare sich vor dem Finale für ihren Gewinner entschieden hatte und bereit war, das Bachelorette-Set mit ihm zu verlassen, musste ABC sich beeilen, um einen neuen Vorsprung zu finden. Und hier ist Tayshia, Zweiter in Colton Underwoods Saison von Der Junggeselle im Jahr 2019 kam in. Tayshia ersetzte Clare als neue Bachelorette im August, und ihre Staffel endete Dreharbeiten im September. Wer Tayshias Bachelorette 2020-Gewinnerin ist, wissen wir erst, wenn ihr Finale auf ABC ausgestrahlt wird. Aber das hat Bachelor Nation nicht davon abgehalten, ihre Theorien zu haben.

Zac C.

Zac C: Die Bachelorette 2020

Bild: ABC.

Realität Steve enthüllte auf seinem Instagram im November 2020, dass Tayshias letzte vier Zac Clark, Brendan Morais, Ben Smith und Ivan Hall sind. Tayshia wählte Zac als ihren Gewinner, aber die beiden verlobten sich nicht. Realität Steve berichtete auch, dass Brendan, der seine Scheidung ein Jahr zuvor abgeschlossen hatte Die Bachelorette, irgendwann in den letzten drei oder zwei verlassen, war Brendan auch der einzige Finalist, der seine Eltern nicht für Hometown Dates dort hatte. Laut Reality Steve war Brendans kürzliche Scheidung der Grund, warum er die Show verlassen hatte, da er noch nicht bereit für eine Verlobung oder eine andere ernsthafte Beziehung war.

Laut Reality Steve wurde Ben in den letzten vier eliminiert, was Zac, Brendan und Ivan verließ. Brendan ging irgendwann danach. Laut der Website war Brendan derjenige, dem Tayshia ihre letzte Rose zwei geben wollte, und sie war „verstört“, als er die Show verließ. Am Ende gab sie Zac ihre letzte Rose, da er derjenige war, der sich ihr am meisten öffnete Die Bachelorette und sagte ihr, er liebte sie. (Ben seinerseits öffnete sich Tayshia nicht so leicht.) Realität Steve bezweifelt auch, dass Tayshia und Zac immer noch zusammen sind, da ihm Quellen zufolge nicht zusammen sind oder nicht von Dauer sein werden.

Brendan: Die Bachelorette 2020

Bild: ABC.