Die klassischen Haarschnitte der Ivy League

Die klassischen Haarschnitte der Ivy League

Ivy League Haarschnitt

@ Haar registriert

Es ist kein Geheimnis, dass der Haarschnitt der Ivy League von der gleichnamigen US-8-Schulgruppe inspiriert wurde. Obwohl die Frisuren der Ivy League bereits zu einer guten alten Tradition und einem klassischen Image geworden sind, gibt es immer noch Debatten darüber, wo der Stil geboren wurde – in Harvard oder Princeton.

Das ist übrigens der Grund, warum Ivy League-Haare oft auch als Princeton-Schnitt oder Harvard-Clip bezeichnet werden. Unabhängig von der wahren Herkunft wissen wir jedoch, dass dieser Stil stilvoll und maskulin, vielseitig und für die meisten Männer geeignet ist.

Der adrette Schnitt, der Offiziershaarschnitt, der College-Haarschnitt – dies sind einige der anderen Namen des Ivy League-Haarschnitts. Diese zeitlose Frisur ist seit Jahrzehnten eine gute Haartradition und in diesem Artikel finden Sie die beste Ivy-Anpassung für Sie:

Was ist ein Ivy League-Haarschnitt?

wavessalonplaya

Was ist ein Ivy League-Haarschnitt?
Auf der Suche nach einer Frisur, die aristokratisch mit schick, sportlich mit verführerisch verbindet? – Das ist der Haarschnitt der Ivy League!

Das klassische Beispiel für diesen Stil ist eine kurze Verzierung an den Seiten und auf der Rückseite, ein etwas längeres Oberteil und der vordere Teil hat normalerweise die größte Länge, sodass Sie ihn überkämmen oder zur Seite kehren können.

Traditionell besteht der Haarschnitt dieses Gentlemans aus einem Seitenteil und einer glatten Krone. Aber in der modernen Interpretation sind die Seiten normalerweise verblasst, und die Oberseite kann zusätzlich zum traditionellen Comb-Over zu einem Pompadour, einer Tolle, einem Blowout verarbeitet werden.

Ivy League Haircut gegen Crew Cut

v12 Barbieren

Ivy League Haircut gegen Crew Cut

Der Haarschnitt der Ivy League wird oft mit Kürzungen der Besatzung verwechselt, und obwohl sie ziemlich gleich erscheinen, gibt es einige wichtige Details, die die beiden Stile unterscheiden.
Was die Ähnlichkeiten betrifft, sind beide Frisuren:

  • Clever
  • adrett
  • an den Seiten verjüngt
  • länger oben

Der Ivy League-Haarschnitt ist jedoch im Allgemeinen länger als ein Crew-Schnitt und kann leicht zu einem ordentlichen Seitenteil gekämmt werden, während beim Crew-Schnitt das Haar normalerweise kurz und gerade ist, so dass Sie keinen Combover machen können.

Um die Wahrheit zu sagen, sind die Grenzen zwischen den Haarschnitten der beliebten Männer heutzutage ziemlich vage, so dass eine aktualisierte Version eines Crew-Schnitts manchmal kaum vom Ivy-League-Schnitt unterschieden werden kann. Sorgen Sie sich also nicht um den Namen Ihres Schnitts, sondern um das Aussehen.

Wie man nach einem Ivy League Haarschnitt fragt

barberhoodliv

Wie man nach einem Ivy League Haarschnitt fragt

Wenn Sie einen Friseur nach einem Schnitt in der Ivy League fragen, achten Sie darauf, dass Sie diese Details genau und genau angeben:

  • die Art der Überblendung, die Sie an den Seiten wünschen (niedrig, mittel oder hoch)
  • die Länge der Überblendung
  • die Länge der Haare oben (sagen Sie Ihrem Friseur einfach, welche Stile Sie machen werden)
  • wenn Sie ein Seitenteil oder ein messerscharfes Teil wollen

So können Sie sehen, dass es viele Probleme gibt, die einen großen Unterschied in der Art und Weise machen, wie der Haarschnitt der Ivy League aussieht. Wenn Sie also nicht mit Ihrem perfekten Stil scheitern möchten, zeigen Sie einfach Ihren Stylisten Bilder aus dieser Sammlung der besten männlichen Haarschnitte. Es wird ihnen helfen, die Silhouette, die Eigenschaften und die Techniken zu verstehen, die Sie bevorzugen würden. Außerdem wird Ihr Friseur auf jeden Fall vorschlagen, was mit Ihrer Haartextur und -qualität getan werden kann.

Wie man Ivy League Haarschnitt schneidet

Hochfest

Wie man Ivy League Haarschnitt schneidet

Bereiten Sie Ihre Kämme, Scheren und Haarschneidemaschinen vor – hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Friseure und Stylisten zum Schneiden des Ivy League-Haarschnitts:

  • Schneiden Sie die obere Haarlänge, indem Sie sie in die Richtung kämmen, in der sie aussehen soll, und schneiden Sie sie mit einer Schere gegen die Maserung. Bewegen Sie sich von der Stirn zum Scheitelpunkt und halten Sie den Kamm (oder die Finger) parallel zum Boden.
  • Machen Sie dasselbe mit der Ausdünnungsscherung über der Kammtechnik, um eine glattere Form zu erzielen. Übertreiben Sie nicht im Kronenbereich – die Haare sollten nicht zu kurz sein (es sei denn, sie spitzen sich auf.)
  • Gehen Sie mit einer Schere über die Kammtechnik vom rechten zum linken Schläfen um den Kopfabschnitt. Gehen Sie nicht höher als die Länge der Pony.
  • Wechseln Sie nun zum Clipper und stellen Sie ihn auf die 3 ¾ Klinge ein. Kürzen Sie die Seiten und den Rücken.
  • Ändern Sie die Ivy League-Haarschnitt-Clipper-Nummern in eine 3 ½-Klinge und verblassen Sie. Wiederholen Sie diesen Schritt mit der 2 ¼ Klinge und schieben Sie den Haarschneider allmählich einen Viertel Zoll unter dem vorherigen Abschnitt vom Kopf weg.
  • Verwenden Sie als nächstes die 1 ½ Klingen-Clipper-Over-Comb-Technik, um sie in den oberen Bereich zu mischen.
  • Verwenden Sie nun den einstellbaren Haarschneider in einer Schaufelbewegung von 1-2 Fingern Breite um den Umriss des Haarschnitts Ivy League. Wiederholen Sie den Schritt 0,5-1 Fingerbreite und danach – ungefähr ¼ – ½ Zoll um den Umriss des Ivy League-Schnitts.
  • Mit dem T-Trimmer die Seitenkante abschneiden und die Schläfen verblassen. Reinigen Sie den Haaransatz und schneiden Sie scharfe Linien am Hals und hinter den Ohren.
  • Führen Sie das endgültige Styling mit einem Haargel, einer Pomade oder einem Wachs durch – je nachdem, ob Ihr Kunde Volumen oder etwas Glattes und Poliertes bevorzugt.

Außerdem werden Sie dieses Video mit Anleitungen zum besseren Verständnis genießen.

Wie man Ivy League Haarschnitt stylt

utopiahairstudio

Wie man Ivy League Haarschnitt stylt

Wahrscheinlich ist einer der Gründe, warum die Ivy League-Frisur (auch als Princeton-Frisur und Harvard-Clip bekannt) zu einem klassischen Stil geworden ist, der nicht aus der Mode kommt, die Tatsache, dass sie ziemlich einfach zu stylen ist.

Normalerweise sind die Längen oben ziemlich kurz und das Haar ist so strukturiert, dass es oft ungefähr eine Minute dauert, bis das Haar fixiert ist.

Hier sind einige der beliebtesten und coolsten Möglichkeiten, einen Männer-Ivy-League-Haarschnitt zu stylen:

  • Seitenteil Ivy League-Schnitt (für einen intelligenteren Look einen Kamm und ein Haargel verwenden, für eine entspanntere und strukturiertere Ivy League-Frisur das Haar mit einem Texturierungsspray mit den Fingern zur Seite streichen)
  • Pompadour-Front aufgefrischt
  • Upswept getrennter Quiffschnitt
  • Standard Crew Cut
  • Vorwärtsbürste mit kurzen Pony

Also, für wen ist der Haarschnitt der Ivy League?

Dank ihrer Vielseitigkeit und Cabrio sind die Haarschnitte der Ivy League für Männer für alle gedacht, die verschiedene Styling-Optionen für verschiedene Anlässe auf Lager haben möchten. Das Beste daran ist: Wenn Sie regelmäßig einen Friseurladen besuchen, um das Ausbleichen sauber und den Haaransatz kantig zu halten, sehen Sie jeden Tag wie ein Hollywood-Schauspieler aus, nachdem Sie weniger als 3 Minuten vor dem Spiegel verbracht haben.

Beste Männer Ivy League Haarschnitte

Dennisgracia

Beste Herren Ivy League Haarschnitte

Ivy League Haarschnitt mit Fade

Onkelbooth_baek

Ivy League Haarschnitt mit Fade

Da Fade heutzutage ein wesentlicher Bestandteil jedes aktuellen Haarschnitts ist, können Sie kaum jemanden mit einem sauberen Taper-Fade überraschen. Ein Vorwärtspinsel-Haarschnitt ist jedoch definitiv eine gute Wahl, wenn Sie Ihrem Ivy League-Schnitt Charakter verleihen möchten.

Asian Ivy League Haarschnitt

Onkelbooth_baek

Asian Ivy League Haarschnitt

Dieser glänzende Ivy League-Seitenteil ist eine neue Generation von John F. Kennedy-Frisuren. Finden Sie einfach ein perfektes Haarprodukt und machen Sie den Haarluxus zu einem Lifestyle-Trend.

Kurzer Haarschnitt der Ivy League

Onkelbooth_baek

Kurzer Haarschnitt der Ivy League
Der Hauptbestandteil dieses kurzen Haarschnitts der Ivy League ist ein aggressiver High-Fade, der schnell vom Haut-Fade zu einer langen Verjüngung wächst. Die harte Teilelinie ist ein weiteres herausragendes Merkmal dieses von den 1960er Jahren inspirierten Stils.

Ivy League Crew Cut

claudiohmy

Ivy League Crew Cut

Der Haarschnitt der Ivy League hat viel mit einer Crew zu tun, die lange oben geschnitten ist und auch aus den Universitätsgemeinschaften stammt. Solche langen adretten Haare haben die Merkmale mehrerer Kategorien von Frisuren gemeinsam – einen Sportler-Haarschnitt, einen Business-Class-Stil und einen lässigen Crew-Schnitt.

Langer Haarschnitt der Ivy League

_hairbyben

Langer Haarschnitt der Ivy League
Wenn Ihr Haar für solche Experimente lang genug ist, können Sie längere Variationen des Ivy League-Haarschnitts ausprobieren.

Moderner Princeton-Haarschnitt

jcl_barber

Moderner Princeton-Haarschnitt

Oxford-Haarschnitt, Yale-Haarschnitt oder Princeton-Stil – es spielt keine Rolle, wie Sie es nennen. Aber es ist wichtig, dass diese kurze Frisur der Ivy League einen großen Unterschied für das Aussehen eines jeden macht, der sie „probiert“.

Ivy League Haarschnitt für Haarausfall

matti_emme

Ivy League Haarschnitt für Haarausfall

Dies ist ein beliebter Haarschnitt von Matt Damon. Fragen warum? Die Sache ist, dass der Haarschnitt Ivy League sowohl bei zurückweichendem Haaransatz als auch bei grauem längerem Haar hervorragend funktioniert. Fügen Sie einfach ein beeindruckendes Seitenteil und etwas Volumen an den Wurzeln hinzu, wenn Sie die vorderen Stränge zur Seite streichen.

Klassischer Ivy League Haarschnitt

jaysbarbershop

Die Popularität dieses klaren Stils – irgendwo zwischen dem Crew-Cut und dem besten Ivy League-Haarschnitt – ist unbestritten. Die besten Haarschneidetraditionen machen ewige Trends, die überall und jederzeit funktionieren: sowohl im Jahr 2020 als auch vor einigen Jahrzehnten.

Harvard Cut + Seitenteil

Tonsorial_Mike

Harvard Cut + Seitenteil

Was auch immer Ihr Haartyp ist, ein trendiger männlicher Haarschnitt mit glattem Verlaufsdesign an den Seiten und einer Variation im Crew-Schnitt oben führt zu einer hervorragenden Haaridee für das Büro und für einen besonderen Anlass.

Ivy League Comb Over

the_fadeologist

Ivy League Comb Over

Wenn Sie eine kurze Ivy League-Haarschnittoption in Betracht ziehen, achten Sie auf diesen simplen Stil für dickes Haar. Solche Wiffelschnitte ohne scharfe Kanten wie auf dem Foto oben sind so einfach zu kopieren.

Military Ivy League Haarschnitt

thee_marine_barber

Military Ivy League Haarschnitt

Eine Marine-Robbenfrisur betont immer die Männlichkeit eines Mannes und eine starke Persönlichkeit. Deshalb werden solche 1-Zoll-Haarschnitte und ein 1,5-Zoll-Haarschnitt mit seitlich gekehrter Ivy League-Krone von Männern geliebt und von Frauen verehrt.

Ivy League Haarschnitt mit Bart

the_northman_barber

Ivy League Haarschnitt mit Bart

Statement-Bärte sind immer eine gute Ergänzung zu einem Haarschnitt der Ivy League, auch wenn sie sauber und ordentlich wie der Haarschnitt von Liam Payne sind. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie geeignete Haarprodukte für Ihren Ivy League-Crew-Schnitt auswählen, und vergessen Sie nicht, etwas Wachstumsöl für Ihre Bartpflege zu verwenden.

Side Swept Crew Cut

Onkelbooth_baek

Side Swept Crew Cut

Dies ist der Fall, wenn ein richtig ausgewählter Ivy League-Haarschnitt zu einer idealen Balance zwischen Gesichtsform, Ivy League-Haarsilhouette sowie eingängigen Wangenknochen und Kieferlinien führt. Das Bild oben zeigt, dass die sportlichen Frisuren von Männern zu jedem Outfit passen – nicht nur zu einem Trainingsanzug.

Crew Cut Taper

feronjhmua

Crew Cut Taper
Was denkst du über diesen chaotischen Haarschnitt von Ivy League Jensen Ackles? Ja, strukturierte Ivy League-Stile sind auch eher Trendhaarschnitte für Männer. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihrer Crew etwas Rebellengeist zu verleihen, schneiden, würzen oder verbessern Sie Ihren Haarschnitt Ivy League, trennen Sie einfach Ihre Krone mit ein wenig Haarpflegemittel, das zwischen den Handflächen verteilt ist.