Top 20 Exklusive Auswahl an Farbtönen und Farbmerkmalen

Rote Haarfarbe ist eine sehr praktische Möglichkeit, die Aufmerksamkeit anderer zu erregen, Ihre Individualität zu zeigen und Ihr Bild außergewöhnlich und fehlerfrei zu machen. Manchmal möchten Sie einer Reihe grauer Alltagsarten einen hellen, unvergesslichen Touch verleihen. Eine dieser Methoden besteht darin, Ihr Haar rot zu färben. Eine großartige Idee für eine schockierende Person mit einem explosiven Temperament!

Rotes Haar ist fett, lebendig und exzentrisch.

Die Palette der leuchtenden Farbtöne ist so unterschiedlich, dass jeder die Möglichkeit hat, sich für eine ideale Lösung zu entscheiden, die zu seinen Gesichtszügen, seinem Hautton und seiner Augenfarbe passt.

Für einen harmonischen, stilvollen Look ist es wichtig, so bewusst wie möglich zu sein, wenn Sie sich für einen neuen Ton entscheiden. Sie sollten Modetrends und Empfehlungen von Stylisten folgen.

Sie sollten berücksichtigen, dass für eine solche Transformation einige Änderungen in Ihrer Garderobe und möglicherweise einige neue Make-up-Techniken berücksichtigt werden müssen.

Verführerisch helles, einzigartiges Rot bleibt modisch und gefragt. Finden Sie die besten Optionen für diese Haarfarbe heraus, indem Sie unsere exklusive Auswahl an Farben und Farbmerkmalen nutzen, die im Artikel vorgestellt werden.

Rote Haarfarbe Merkmale

Rote Haarfarbe bietet Damen enorme Möglichkeiten, ihr Image zu ändern. Die Farbpalette umfasst fast 100 Namen von Farbtönen: vom zartesten, empfindlichsten Rosa über die Töne der verbrannten Siena, ruhiges Terrakotta bis hin zu geheimnisvollem Burgund.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass das sengende Bild keinen Zweifel oder Unentschlossenheit aushält. Es sieht nur für mutige und selbstbewusste Damen absolut harmonisch aus, die es nicht vermeiden, Experimente durchzuführen, und keine Angst vor scharfen Schicksalsschlägen haben.

Für diejenigen, die dazu neigen, die neuesten Modetrends zu beobachten, empfehlen Stylisten, die volle Haarfärbung zu vermeiden und sich auf das Färben mit Balayage, Ombre-Technik oder Hervorheben von Strähnen zu beschränken.

Helle Flammen, glatte oder abrupte Übergänge von diesem leuchtenden Farbton zur Haupthaarfarbe wirken so modisch.

Darüber hinaus schädigen solche Optionen das Haar nicht sehr und konzentrieren sich auf die Vorteile des Aussehens und der korrekten Gesichtszüge.

Die Profis:

  • Es gibt eine große Auswahl an Schattierungen und Variationen der Bilderneuerung. Sie sollten also keinen Zweifel an der idealen Transformation haben.
  • Rot ist universell – es passt sowohl zu jungen Damen als auch zu reiferen Frauen, sowohl zu Blondinen als auch zu Brünetten.
  • Dieser Farbton sieht wirklich raffiniert aus.
  • Die Farbe passt leicht, so dass diejenigen, die das Färben zu Hause bevorzugen, keine Schwierigkeiten damit haben werden.
  • Selbst bei schwerem Wetter sehen Sie hell und mutig aus und ziehen die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich.
  • Zum Ändern des Bildes können Sie Henna zusammen mit Färbung verwenden. Dies hilft, Ihr Haar zu stärken und es vor den ultravioletten Strahlen der Sonne zu schützen.
  • Dieser Farbton eignet sich perfekt für jede Haarlänge und Haarschnittart: Sowohl bei kurzen als auch bei langen oder mittleren Haaren sieht er auf seine Weise interessant und ausdrucksstark aus.

Die Nachteile:

  • Es ist nicht für Menschen geeignet, die empfindliche Haut haben, die zum Erröten neigt, Akne und Hautreizungen im Gesicht hat – da Rot diese Fehler nur hervorhebt;
  • Dieser Farbton wird schnell ausgewaschen, daher muss er häufiger aktualisiert werden.
  • ein neues Bild mit Rot deutet auf eine Überarbeitung der Garderobe hin; Sie müssen das richtige Make-up für rote Haare verwenden;
  • Sie sollten für immer mehr Aufmerksamkeit bereit sein – Sie müssen die ganze Zeit perfekt aussehen.
  • Ein Farbstoff von schlechter Qualität kann Flecken auf Ihrer Kleidung hinterlassen.

Wichtiger Punkt! Im Allgemeinen erfordert das Färben Ihrer Haare in hellen Farbtönen das anfängliche Bleichen von dunklem Haar und das Färben in Rot für Blondinen. Dies ist ein idealer Weg, um über die gesamte Länge Ihres Haares einen ausgewogenen, gesättigten Farbton zu erhalten.

Mahagoni

Dieser Schatten ist nicht zu auffällig, macht aber gleichzeitig seine Geliebte zu einem wahren Aristokraten. Darüber hinaus verbirgt die Farbe perfekt graue Haare, und Falten auf dem Hintergrund sind nicht auffällig.

Denken Sie daran, dass der Ton braune und rote Farbtöne haben kann. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welcher dieser Halbtöne vorherrscht.

Dunkelroter Haarton

Dunkelrot ist eine ruhige Farbe, die braunhaarige Frauen oft wählen – sie unterscheidet sich nicht sehr von ihrem vorherigen Haarschopf. Es eignet sich jedoch auch für Brünette – insbesondere solche mit braunen Augen und gebräunter oder dunkler Haut.

Es gibt viele Möglichkeiten zur Auswahl: Die Vielfalt der Dunkelrot-Töne ist sehr groß.

Der Countdown kann mit Kirsche beginnen und mit Purpurtönen enden.

Burgunderrote Haare

Burgund kommt der Mahagonifarbe am nächsten, jedoch mit einem Hauch von sichtbarem Rot. Dieser Farbton schmückt perfekt eine braunäugige Brünette.

Auburn Red Hair

Dieses bräunlich-rote ist ein sehr raffinierter, wenn nicht auffälliger Ton. Es wird sowohl einem Mädchen als auch einer älteren Dame passen. Und wenn Sie braune oder grüne Augen und weiße Haut haben, werden Ihre Augen überhaupt nicht von Ihnen abgelenkt.

Granatapfel

Roter Granat, der auch als Rubinrot bekannt ist, ist ein ordentlicher Farbton mit dunklen Untertönen. Es ist etwas nah an Burgund.

Reife Kirsche

Kirschrot ist eine individuelle Taschenlampe, die Sie von der Masse abheben wird. Dies ist der hellste Farbton in der Palette.

Kupferrote Haarfarbe

Rotes Kupfer ist eine komplette Schönheit, die effektiv zu langen Strängen passt! Idealerweise sollte das Mädchen, das sich für diesen Farbton entscheidet, braune Augen mit einem hellen Hautton oder einer hellen Bräune haben.

Hellrot

Wenn Sie ein Herbsttyp sind, probieren Sie leuchtend rote Haare an. Helle Augen wie dunkelgrau, tiefblau, haselnussbraun oder grün sehen zusammen mit zarter Haut und kupferrotem Haar einfach magisch aus!

Feuriges Rot

Der eingängige Favorit ist natürlich rotblondes Haar. Nicht jeder wagt es, sein Haar von den Wurzeln bis zu den Enden mit einer solchen Farbe zu bedecken – viele setzen einfach Akzente.

Meistens tragen kreative Persönlichkeiten feuriges Haar auf, ebenso wie Frauen, die von ihrer Attraktivität überzeugt sind.

Kastanienrot

Kastanienrot hat rote Fäden, die die Haare auf der Straße funkeln lassen. Im Raum bist du fast eine Brünette – und unter der Sonne schimmert dein Haar mit flüssigem Bernstein.

Schokoladenrot

Schokoladenrot ist ein weiteres Chamäleon, mit dem Sie die Sonne lieben werden. Das Beste ist, dass es auf das Haar einer dunkelhäutigen Frau mit Sommersprossen in der Nase und grünen oder seltenen bernsteinfarbenen Augen geht. Übrigens verbirgt es perfekt die Spuren vergangener Sünden Ihres Friseurs und erstens die ungleichmäßige Färbung der Haare.

Coole Schattierungen von rotem Haar

Wenn Sie das Aussehen eines kalten Farbtyps haben, wird Ihr Kopf am besten mit tiefrosa, rubinroten und auch scharlachroten Kalttönen dekoriert. Gehen Sie auch nicht an Lila vorbei – es ist besonders für den Besitzer von grauen oder blauen Augen und blasser Haut eine Win-Win-Situation.

Rotes Ombre-Haar ist ein super Modetrend. Natürlich dienen die Haare einer braunhaarigen Frau oder einer Brünetten als ideale Basis für diese Färbung.

Zusätzlich kann Rot mit dunklem Haar in Form von Glanzlichtern kombiniert werden. Diese Technik ist sehr beliebt bei Frauen, die einen besonderen Stil schätzen. Das Hervorheben mit schwarzen und roten Haaren ist praktisch.

Schwarzes Haar mit roten Reflexen glättet den Gesamtton des Haares und macht Sie natürlich nicht zu einem von Tausenden in der Menge.

Rote Haare Optionen für Jugendliche

Schülerinnen und Schüler bevorzugen das Hervorheben, jedoch mit hellroten Haaren. Dieser Farbton verleiht ihrem Look mit Sicherheit Helligkeit und Trendigkeit.

Ein weiterer auffälliger Trend für Teenager ist das Färben der Haarspitzen in sehr auffälligen Farben – je unnatürlicher, desto besser. Viele außergewöhnliche junge Mädchen wählen rotviolette Haarspitzen. Es ist nicht nur stilvoll, sondern auch ästhetisch ansprechend.

Welche Farbe hat natürliches rotes Haar?

Solche Haare treten mit einem starken Vorherrschen von Phäomelanin und einer geringen Menge von Eumelanin auf.

Natürliches rotes Haar ist auf der ganzen Welt selten, aber es kommt am häufigsten bei Nordeuropäern sowie in Großbritannien und Irland vor.

Die Haarstruktur ist grob, dicht und dick. Dies ist die beständigste Farbe, die selbst bei Verfärbungen nur wenige Töne heller werden kann.

Kann ich rote Haare abziehen?

Achten Sie auf Ihre Haut- und Augenfarbe. Denken Sie daran, dass die reichsten und hellsten roten Haartöne nur bei Besitzern dunkler Haut und grüner, brauner oder braungrüner Augen perfekt aussehen. Für kühlere Hauttöne wählen Sie weichere Rosatöne.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit Rot experimentieren sollen, markieren Sie es mit roten Strängen. Dadurch sehen Ihre Haare voluminös und stilvoll aus.

Die optimale Lösung für ein so ernstes Experiment mit Haaren, wie z. B. rotes Färben, wäre, dieses Verfahren einem erfahrenen Meister in einem guten Schönheitssalon anzuvertrauen.

Dies gibt Ihnen viel Vertrauen in das Endergebnis, insbesondere wenn Sie Farbe auf gefärbtes Haar auftragen. In diesem Fall können unerwartete, manchmal sehr unerwünschte Farbtöne auftreten, wenn Sie selbst malen, da die Farbe ungleichmäßig auf die Locken fällt.

Was sind die verschiedenen Farben von rotem Haar?

Derzeit gibt es viele ziemlich hartnäckige Haarfärbemittel in verschiedenen Rottönen. Wenn man eine Wahl trifft, sollte man sich nicht von Werbung leiten lassen, was ein schlechter Berater sein kann.

Befolgen Sie vor allem die Ratschläge professioneller Stylisten und die Bewertungen von Frauen, die ihre Wirkung erfahren haben. Einige Damen denken fälschlicherweise, dass mit rotem Henna zu Hause leuchtend rote Locken erzielt werden können.

Mit seiner Hilfe können Sie Ihrer Frisur eher kupferfarbene und rote Farben verleihen. Außerdem lässt sich Henna nicht leicht vom Haar abwaschen, und es ist schwierig, einen dauerhaften Farbstoff darauf aufzutragen.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass Sie Ihr Haar nicht rot färben sollten, wenn Ihre Haut einen gelblichen Farbton aufweist – dies ist nicht die erfolgreichste Farbkombination, die den Besitzer älter aussehen lässt.

Verwenden Sie dieses Verfahren auch nicht, wenn die Haut zu häufigen Rötungen neigt, da die rote Farbe diese Qualität hervorhebt und hervorhebt.

Rot-Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017

Rot-Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017

Rot-Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017

Rot-Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017

Rote Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017-Rote Haartöne

Rot-Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017

Rote Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017-Rote Haartöne

Rote Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017-Rote Haartöne

Rot-Haartöne-Haarfarben-Trends 2017-Haarfarben-Ideen-Haartrends-2017