Es ist fast schon die Saison des Schutzstils und das bedeutet, dass Sie sich von Ihren Locken verabschieden. Aber bevor Sie sich verabschieden, verabschieden Sie sich mit diesen Vorbereitungstipps gut von ihnen, bevor Sie Ihren nächsten Schutzstil festlegen!

Reinigen Sie Ihre Kopfhaut

Bevor Sie ein Schutzmodell anbringen, möchten Sie immer eine saubere Kopfhaut haben. Die Verwendung eines sulfatfreien, klärenden Shampoos hilft Ihnen dabei, Ihre Kopfhaut von Ablagerungen oder übrig gebliebenen Stylingprodukten zu befreien. Für eine tiefere Reinigung kann das Auftragen einer Bentonitmaske auch dabei helfen, überschüssigen Schmutz und Öl zu entfernen.

Tiefenkonditionierung

Nachdem Sie Ihre Kopfhaut gereinigt haben, müssen Sie die Feuchtigkeit wieder in Ihr Haar geben. Das Auftragen einer Tiefenspülung bringt die Feuchtigkeit zurück in Ihre Locken und hält Ihre Strähnen stark, während sie in Ihrem schützenden Stil sind. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, lassen Sie die Tiefenspülung 20-30 Minuten lang mit einer Plastikkappe auf Ihrer Kopfhaut.

@winterwithay

Bild: @winterwithay

Feuchtigkeit sperren und versiegeln

Nachdem die Feuchtigkeit Ihrem Haar durch die Tiefenpflege wieder zurückgegeben wurde, müssen Sie es sperren und versiegeln, um ein Austrocknen des Haares zu verhindern. Achte darauf, dass du ein Versiegelungsmittel wie ein Öl oder einen leichten Leave-in-Conditioner verwendest, damit du keine Produktablagerungen verursachst oder dein Haar schwer lässt.

Haare strecken

Wenn Sie Ihr Haar dehnen, bevor Sie einen schützenden Stil erhalten, wird Ihr Haar während des Installationsprozesses leichter handhabbar. Sie können Ihr Haar mit einem Hitzeschutzmittel und einem Föhn zum Ausblasen dehnen oder Sie können es mit Zöpfen, Drehungen und anderen Methoden hitzefrei machen.

Enden trimmen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Haar in seinem gesündesten Zustand in Ihren schützenden Stil übergeht, um Schäden zu vermeiden. Es ist die beste Vorgehensweise, Ihre Spitzen zu untersuchen, bevor Sie Ihr Haar in einem schützenden Stil stylen, damit Sie den Zustand Ihres Haares vor und nach Ihrem schützenden Stil kennen. Sie müssen Ihre Enden nicht immer kürzen, bevor Sie einen neuen Stil erhalten, aber es ist eine gute Praxis, Ihre Enden zu pflegen, um Spliss zu vermeiden. Wenn Sie sich beim Trimmen Ihrer eigenen Haare nicht wohl fühlen, suchen Sie auf jeden Fall einen Fachmann auf.


administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.